Aufrufe
vor 8 Monaten

Wohnträume Ostalb

  • Text
  • Haus
  • Ostalb
  • Holz
  • Wohnen
  • Raum
  • Komfort
  • Bauherren
  • Fenster
  • Kampa
  • Einrichtung

10

10 Wohnträume Ostalb |Mai 2022 DIESE MATERIALIEN SORGEN FÜR EIN STYLISCHES INTERIEUR WOHNLICHES FÜR DAS WOHNZIMMER Metallbeine heben Barhocker auf eine angenehme Höhe. Foto:djd/Henders &Hazel Das Wohnzimmer ist oft der meist genutzte Raum im Haus. Die Möbel darin sollten demnach stilvoll und gleichzeitig robust und praktisch sein. Doch welche Materialien kommen dafür infrage? Wir stellen die besten Alternativen vor. HPL (HIGH PRESSURE LAMINATE) HPL ist eine Mischung aus Holzfasern und Melaminharz und kann jede Einrichtung bereichern. Dasliegt an den vielen Möglichkeiten, die dieses Material bietet: Mit ihm kreieren Designfreunde einen robusten Rost-Look für ein industrielles Design, eine Marmoroptik für ein modernes Interieur oder eine natürlich anmutende Holzatmosphäre. Die dichteOberflächenstrukturmacht HPL hygienisch und pflegeleicht.Zudem ist es kratzund stoßfest sowie hitze- und feuchtigkeitsbeständig. Beim Abendessen beispielsweise kann der heiße Suppentopf direkt auf der HPL-Tischplattestehen. HOLZ Auch Holz kann in jeder Inneneinrichtung verwendet werden, die Variationsmöglichkeiten sind schier unendlich. Es ist außerdem ein sehr starkes Material und kann ein Leben lang halten. Der natürliche Rohstoff kommt in vielen verschiedenen Sorten daher -von dunklem Hartholz bis zu heller Birke. Holz verleiht dem Raum mehr Wärme. Eine skandinavische Einrichtung funktioniert mit einer hellen Sorte wie Ahorn. Ländliches Ambiente dagegen entsteht durch robuste Holzmöbel, die sofort dasGefühl vermitteln, dass sie direkt aus der Natur kommen. www.simone-gentner.de Individuelle Gartenlauben - handgefertigt in hauseigener Produktionsstätte Im Zeil 6/1 . D-73466 Lauchheim Tel. +49 (0) 73 63 / 92 10 15 . info@toni-rief.de www.toni-rief.de MARMOR Marmor ist dasrichtigeMaterial für alle, die eine luxuriöse, moderne Einrichtung bevorzugen, aber auf Gold, Glitzer und Glanz verzichten möchten. Der Naturstein sorgt für Ruhe, die schöne Maserung und der dezente Farbverlauf verleihen der Einrichtung einen schicken Look. Unter www.hendersandhazel.desind dazu vieleBeispielezusehen. Marmor gibt es in verschiedenen Farben, vonfrischem Weiß bis zu warmem Grün. BETON Auch Beton findet vielseitige Verwendung: von Betonkalk an den Wänden bis hin zu Tischplatten. Die Oberfläche ist oft matt, rau und unbearbeitet, was dem Interieur einen industriellen oder natürlichen Charakter verleiht, wie beim Betontisch Maestro von Henders and Hazel.Ein weiterer Vorteil von Beton ist, dass man leicht runde Formen herstellen kann, da er gegossen oder geschmiert wird. Ideal für Liebhaber von runden Tischen und abgerundeten Ecken. METALL Bei Metall denkt man schnell an eine industrielle Inneneinrichtung. Aber auch in anderen Wohnstilen lässt es sich gut einsetzen. Eine moderne Einrichtung verträgt Metallakzente in Form eines schlanken Tischbeins unter einer Marmorplatte oder durch klassische Griffeaneinem Schrank. (djd)

Wohnträume Ostalb |Mai 2022 11 SO SORGT DASEIGENE WC FÜRMEHR KOMFORT Foto:djd/Geberit ÜBERRASCHENDE SPA-MOMENTE IM BADEZIMMER 1. WIE FRISCH GEDUSCHT NACH DEM TOILETTENGANG Hier leisten Dusch-WCs verlässliche Hilfe. Sie nutzen das Wasser nicht nur zur Toilettenspülung,sondern auch zur Intimreinigung. Eine integrierte Duschfunktion liefert einen sanften, körperwarmen Wasserstrahl und spendet so ein anhaltendes Frischegefühl –sie macht den WC-Besuch zu einem kleinen Wellness-Event zwischendurch. „Ein Stromanschluss am WC genügt, um diesen angenehmen Komfortins Bad zu bringen“, erklärtJens Reubig. 2. GUTE LUFT SORGT FÜR MEHR WOHLGEFÜHL Unangenehme Gerüche sind nicht immer zu vermeiden. „Man kann jedoch verhindern, dass sie sich im Bad ausbreiten“, sagt Jens Reubig. So gibt es zum Beispiel Dusch-WCs, bei denen eine Geruchsabsaugung bereits integriert ist. Alternativ werden auch Geruchsabsaugungen angeboten, die sich unsichtbar hinter der Betätigungsplattefür die Spülauslösung verbergen. Beide Techniken saugen die Gerüche direkt in der Keramik ab und entfernen sie wirkungsvoll.Sosteht einem rundum angenehmen Aufenthalt im Bad nichts mehr im Weg. www.geberit-aquaclean.de gibt es mehr Infos zu Dusch-WCs und ihren Zusatzfunktionen. 4. STIMMUNGSMACHER LICHT Das richtige Licht im Bad ist nicht zu unterschätzen. Während helles Licht tagsüber unverzichtbar ist, kann es beim nächtlichen WC-Gang unseren Schlafrhythmus unterbrechen. Gefragt ist hier ein farblich einstellbares Stimmungslicht, wie es zum Beispiel bestimmte Dusch-WC-Modelle besitzen. Nachts weist es als Orientierungslicht den Weg zur Toilette, ohne uns aus dem Reich der Träume zu reißen. Tagsüber wertet es das Bad mit neuen Lichtakzenten auf und sorgt für ein angenehmes Ambiente. (djd) 3. WARMER EMPFANG AM MORGEN Ein kalter WC-Sitz am Morgen kann eine unangenehme Überraschung beim Start inden Tagbescheren. Den Komfort einer Sitzheizung, auf den die meisten im Auto nicht verzichten möchten, bieten auch manche Dusch-WC-Modelle. Die Heizung kann einfach per Nahbereichserkennung starten, unter Bäder.Wärme.Energie. Beratung Planung Ausführung § Zimmererarbeiten §Dachsanierungen § Holzhäuser § Garagen+Carports Seit über 40 § Innenausbau § Aufstockungen § Hallenbau § Dachgauben +Dachfenster Jahren! Holzbau Weber GmbH Habsburgerstr. 1 73432 Aalen-Ebnat Tel.: 07367/4755 Fax.:07367/4775 info@holzbau-weber-aalen.de www.holzbau-weber-aalen.de Zipser GmbH | Heidenheimer Straße 100 | 73447 Oberkochen Tel.: 07364 96600 | info@zipser-gmbh.de | www.zipser-gmbh.de