Aufrufe
vor 1 Jahr

Wir Abtsgünder 03.07.2021

  • Text
  • Familie
  • Hofer
  • Kopp
  • Sandra
  • Hanna
  • Kobold
  • Feuerwehr
  • Michaela
  • Kruger
  • Richtig

FEUERWEHR FEUERWEHR Das

FEUERWEHR FEUERWEHR Das neue Rettungszentrum von oben (links) und der neue Übungsturm. vermeintliche Vorteil der Zentralität schnell zum Nachteil. Das wird jetzt alles besser. Nicht ohne Stolz führt das Ehepaar durch den Neubau des Rettungszentrums. Neben der riesigen Wagenhalle bekommt die Wehr Werkstätten, klar getrennte Dreck- und Reinbereiche, Waschmaschinen, um Einsatzklamotten zu waschen. „Bisher mussten wir zum Beispiel nach einer Leichenbergung alle Kleider in Säcke packen und zum Waschen etwa nach Aalen schicken“, sagt Sven Dann, „das war alles sehr zeitaufwendig und musste zum Teil sogar in der Freizeit erledigt werden.“ Besprechungs-, Lager- und Versorgungsräume sowie ein 20 Meter hoher Übungsturm runden das Platzangebot im neuen Rettungszentrum ab. Sven Dann zählt auf: „Werkstätten, Atemschutzpflege, Funkraum, Kleiderpflege, Gerätewartung, Dreckschleusen, Waschhalle, Teeküche, großer Unterrichtsraum, und, und, und: Alles, was notwendig ist, können wir hier auf dem Hof üben. Das war bisher nicht möglich. Und alles ist auf dem neuesten technischen Stand.“ Aber das verbesserte Raumangebot ist bei weitem nicht der einzige Vorteil, den das Rettungszentrum im Osteren bietet. Zum einen liegt der Neubau direkt an der B19. „Wir haben hier nun mal viele Bundesstraßeneinsätze“, weiß Sven Dann und nennt als Beispiel einen Busunfall mit einer eingeklemmten Person im Januar bei Untergröningen. Jetzt kann die Wehr praktisch vom Tor aus direkt auf die Bundesstraße einbiegen. Manchmal zählt eben jede Sekunde. Und auch die Kommunikation mit den anderen Blaulicht-Organisationen wird deutlich einfacher, denn auch Polizei und DRK ziehen ins neue Rettungszentrum ein. „Für den Rettungswagen (RTW) ist Michaela Dann zeigt die neuen Umkleiden (links), Sven Dann den Raum für die Kleiderpflege. dies ein richtig guter Standort“, so Dann, „der musste bisher von Eschach oder Ellwangen anrücken und brauchte bei schwierigen Straßenverhältnissen schon mal 20 Minuten. Jetzt ist der Notarzt auch am Tag nach zwei Minuten da – das sind wir gar nicht gewohnt. Oft sind wir ja die ersten Helfer am Unfallort.“ Und natürlich hat auch Corona die Arbeit der Feuerwehrleute verändert, auch bei den Einsätzen. „Hygiene ist wichtig, lieber doppelter Schutz“, fassen die beiden zusammen, „wenn wir in der Feuerwehr auch nur einen Corona-Fall haben, ist die ganze Wehr außer Gefecht.“ Davon blieben die hiesigen Wehren bisher verschont. Überhaupt haben sich die Einsätze in den vergangenen Jahren verändert, sie seien „kurioser“ geworden, sagt Michaela Dann. Stichwort Airbags, E-Autos etc. Und auch die Nachbereitung der Einsätze ist anders geworden. „Früher haben wir uns hinterher zusammengesetzt, ein Vesper geholt und über alles gesprochen, was gut und was weniger gut war, diskutiert und analysiert“, erzählt Sven Dann, „aber wegen Corona ist das auf ein Minimum zurückgefahren.“ Seit März 2020 waren nur wenige Übungen möglich. Was sich allerdings nicht geändert hat, das ist die Kameradschaft. Da ist sich das Ehepaar Dann einig. „Jeder kann sich auf jeden verlassen – zu 200 Prozent. Das ist ein Muss.“ • Neue Bauherren-Broschüre Mit ins Rettungszentrum ziehen neben der Feuerwehr auch das Rote Kreuz und die Polizei ein. So beengt war es am bisherigen Standort am Rathaus. INFO: Die Gesamtwehr Abtsgmünd besteht aus 134 aktiven Mitgliedern, davon 15 Frauen. Zudem hat die Jugendfeuerwehr 36 Mitglieder und die Ehren- und Alterswehr 19. Gesamtkommandant ist Holger Schmid. Die Wehr besteht aus den Abteilungen Abtsgmünd, Hohenstadt, Pommertsweiler und Untergröningen. Weitere Informationen – auch über die jüngsten Einsätze – gibt’s unter www.abtsgmuend.de unter Familien/Feuerwehr. Lieber gleich richtig gut als später nachbessern. Ob Sie neu bauen oder sanieren - die Wahl der richtigen Wärmedämmung spielt eine entscheidende Rolle. Mit einer puren ® Dämmung treffen Sie die richtige Entscheidung. Für sich. Für Ihre Familie. Und für die Umwelt. Gleich anfordern! 10 www.lieber-puren.com 11