Aufrufe
vor 1 Jahr

Schlichem Heuberg Blick 25.09.2019

  • Text
  • Gosheim
  • September
  • Telefon
  • Wehingen
  • Kinder
  • Senioren
  • Dormettingen
  • Hermle
  • Zimmern
  • Dotternhausen

Nummer 17 | Mittwoch 25.

Nummer 17 | Mittwoch 25. September 2019 THEMA DER WOCHE 2 Feinen Sport gibt es beim Stauseepokal zu sehen. Fotos: Schatz/Moschkon 70 Helfer sorgen für reibungslosen Ablauf Von Daniel Drach und Wolfgang Schatz Dotternhausen. Regionale und überregionale Turner boten in Dotternhausen hochklassige und spannende Wettbewerbe. Bei den Jüngsten – den LK 3-Schülerinnen – dominierte der TV Spaichingen. Mit Jule Weiß, Lara Weiß und Cynthia Müller belegte der TVS die ersten drei Plätze und sicherte so auch die Teamwertung, vor der TSG Balingen und der TuS Metzingen. In der weiblichen LK 2-Jugendklasse gewann mit Vivian Müller ebenfalls eine Spaichingerin, die Hauptstädter siegten im Team. Bei den LK2-Damen hatte am Ende Lina Hirschhoff vom TSV Meßstetten die meisten Punkte vorzuweisen. M it Alida Stein landete eine weitere Meßstetterin auf dem Treppchen. So setzten sich die Heubergerinnen auch im Mannschaftsklassement durch. Bei den Jungs siegte in der Altersklasse 7-8 Constantin Last (MTV Stuttgart), in der AK 9-10 Jonas Kaiser (TSV Baltmannsweiler) und in der AK 11-12 Philipp Steeb (TV Wetzgau). A m Nachmittag folgte die Kür. Bei den Schülerinnen war es hier der Heidenheimer Sportbund, welcher mit einen Doppelerfolg dank Natalie Pohl und Olga Burger feiern und den Teamsieg davontragen konnte. Bei den Damen waren es die Regionalliga-Turnerinnen der TSG Balingen, welche die Konkurrenz dominierten. S o siegte Antonia Maurer hauchdünn vor Teamkollegin Janine Kern. Auch der Mannschaftssieg ging k lar an Balingen. Bei den Kür- Turnern der Männer bestimmte freilich die gastgebende TG Schömberg das Geschehen. Youngster Timm Sauter konnte dabei gleich zwei Turniersiege einfahren: Im Sechskampf der LK 2 triumphierte der Schömberger vor Chris Schatz und Maximilian Beck (beide SV Dotternhausen), im Sechskampf der P-Stufen gewann Sauter vor seinen Mannschaftskollegen Noah Bodmer und Simon Schlegel. Tatsächlich ging der Teamtitel der LK 2- Schüler letztlich aber an den SV Dotternhausen. Bei den Herren stellten die Gastgeber ebenfalls den Turniersieger– allerdings waren auch nur zwei Akteure der TGS am Start. So setzte sich Leandro Eckstein gegen Tobias Seifriz durch. Auch das Rahmenprogramm vor der Siegerehrung konnte sich beim Stauseepokal sehen lassen. Die Showgruppe aus Nachwuchsturnerinnen des TSV Ebingen unter der Leitung von Erfolgstrainerin Alice Thoma erntete mit tollen Kostümen, Eleganz und vielseitiger Akrobatik lang anhaltende Beifallsstürme. Die vollen Ränge in Dotternhausen bestätigten T G-Funktionär Heiko Baier: »Das ist eine Honorierung des Turnsports.« Er sprach allen Verantwortlichen und Helfern seinen Dank aus: »Rund 70 Helfer waren am Sonntag im Einsatz, sei es als Kampfrichter, Riegenführer oder im Hintergrund. Der Sport verbindet.«

ee ersode eneroffen NEUER SCHUH – NEUES GLÜCK GROSSER GARAGENVERKAUF von Fr. 27.09. –So. 29.09.2019 über 300 PAAR MARKENSCHUHE zu absoluten FLOHMARKT-PREISEN Außerdem bei uns: Fahrten mit dem Feuerwehrauto Wo‘s Markenschuhe preiswert gibt! ReichenbacherStraße14•78564 Wehingen Tel. 07426/77 03 •Fax 72 91 www.motorsaegenkurs.de 72488 Sigmaringen 78549 Spaichingen 78549 88637Spaichingen Buchheim Donaustraße 5 Hauptstraße 106 Hauptstraße Gründelbuchweg 106 4 Telefon 07571 /681490 Telefon 07424 /905233 Telefon 07424 07777 /905233 /1037 Mo-Fr 16-18.30 Uhr ▪ Mi geschlossen ▪ Sa 9-12 Uhr KÜCHEN ZUM WOHLFÜHLEN HAUPTSTR.134 /SPAICHINGEN TELEFON.07424 /9751140 WWW.KUECHENHAUS-SCHMID.DE Erfahrung GROSSE AUSWAHL FairePreise Rundum-Service FLIESENTAGE Feinsteinzeug 30 versch. x30x0,9 Farben cm, 30 x30x0,9 nat. cm, nat. 1. Wahl 9,95 3 qm Feinsteinzeug versch. Farben 30 x60cm, nat. Feinsteinzeug versch. Farben 60 x60cm, nat. Feinsteinzeug versch. Farben 65 x65cm, nat. Wandfliesen weiß 30 x60cm, ret. nat. Wandfliesen weiß 33 30 x80cm, x90cm, ret. nat. 1. Wahl 12,90 3 qm 1. Wahl 19,90 3 qm 1. Wahl 24,90 3 qm 1. Wahl 17,90 3 qm 1. Wahl 24,90 23,90 3 qm Flad GmbH, Böttingen ▪ Natostraße 3 ▪ Tel. 07429/2606oder 0171 /7630691 Gültig solange Vorratreicht