Aufrufe
vor 1 Jahr

Rottum Bote 29.04.2020

  • Text
  • Ochsenhausen
  • Rathaus
  • Rottum
  • April
  • Verwaltung
  • Biberach
  • Kinder
  • Markt
  • Bote
  • Erlenmoos
  • Www.bitzilla.de

Alles auf einen Blick

Alles auf einen Blick Das Branchenverzeichnis Ihrer Region Autohaus Baumschule Bautechnik Fahrrad 50 Jahre Kompetenz aus Glas Terrassendächer · Glas-Faltwand Lamellendächer · Wintergarten Sonnenschutz · Haustüren · Vordächer · Fenster/Dachfenster Alte Schulstr. 1 · 88400 Biberach Telefon 0 73 51/3 40 60 www.bau-technik-barth.de Zweirad Spezialist Für Fahrräder, E-Bikes etc. Wir sind auch nach dem Kauf für Sie da! 88416 Ochsenhausen Joseph-Gabler-Straße 23 Telefon 07352/2104 · Fax 941074 E-mail: sarys-fahrradgalerie@t-online.de www.sary.info Gärtnerei Küchen Ihr Ansprechpartner in der Region Andreas Mengel Tel. 07351/5002-51 anzeigen.biberach@schwaebische.de Mode Nageldesign Natursteine Zimmerei/Dachdeckerei Sie wollen werben? Kontaktieren Sie Ihre Spezialisten für crossmediale Werbung in und um Biberach Tel: +49 (0)7351 5002 45 Mail: anzeigen.biberach@schwaebische.de

Rottum Bote RUND UM OCHSENHAUSEN Mittwoch, 29. April 2020 Wegen Corona abgesagt ● Kräuterfest in Ochsenhausen abgesagt OCHSENHAUSEN (sz) - Das Kräuterfest, das am 30. Mai in Ochsenhausen stattfinden sollte, ist absagt. Schwäbischer Albverein sagt Wanderungen ab ROT AN DER ROT (sz) - Die Ortsgruppe Rot an der Rot des Schwäbischen Albvereins muss ihre Wanderungen wie im Wanderplan vorgesehen, bis auf weiteres absagen. Maiandacht und Mesnerstammtisch abgesagt REGION (sz) - Die Maiandacht sowie der Mesnerstammtisch der Region Ochsenhausen\Iller am Montag, den 4. Mai, muss wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Vogelführung am Krummbach findet nicht statt OCHSENHAUSEN (sz) - Die beiden Hobbyornithologen Karl Budweiser und Jürgen Dämmgen des NABU Ochsenhausen wollten am 2. Mai eine Vogelkundliche Führung am Krummbach durchführen. Da solche Veranstaltungen im Moment verboten sind, wird es abgesagt. Liebe Leserinnen, liebe Leser, gerne drucken wir Ihre eingereichten Beiträge ab. Beachten Sie bitte, dass der Redaktionsschluss für redaktionelle Beiträge immer freitags um 18 Uhr ist, da der Rottum Bote am Montag in den Druck geht. Später eingehende Beiträge können für die aktuelle Ausgabe leider nicht mehr berücksichtigt werden. „Time-out“ in der Jugendarbeit Kirchliche Gruppen planen eine Ausstellung über Corona-Pandemie REGION (sz) - Der Bund Deutscher Katholischer Jugend (BDKJ) in den Dekanaten Biberach und Saulgau, der Kreisjugendring Biberach (KJR) und das evangelische Jugendwerk in Stadt und Bezirk Biberach (EJB) planen eine gemeinsame Ausstellung mit dem Titel „Und plötzlich ,Time-out’ – Momentaufnahmen Jugendlicher in Zeiten von Corona“. Die Kontaktbeschränkungen in der Corona-Krise stellen die Jugendarbeit vor eine völlig neue Situation: Normalerweise lebt Jugendarbeit von persönlichem Kontakt, gemeinsamen Treffen und Beziehungen. Zurzeit ist das alles nur online möglich. In einer Videokonferenz der BDKJ-Dekanatsleitung – einem Team aus ehrenamtlichen jungen Erwachsenen – entstand die Idee, diese besondere Zeit in den Blick zu nehmen. „Das ist eine ganz besondere Herausforderung, so wie es sie seit dem Zweiten Weltkrieg wohl nicht mehr gab – vielleicht die Herausforderung unserer Generation?“ meint Mario Lukic von der BDKJ- Dekanatsleitung. „Wie gehen wir damit um, dass unsere Freiheit – aus guten Gründen – so massiv eingeschränkt wird und dass vieles, was selbstverständlich war wie Reisen oder Konzerte, derzeit so weit weg und unerreichbar sind?“ Der KJR, das EJB und der BDKJ greifen den Gedanken auf und laden Jugendliche und junge Erwachsene (bis 26 Jahre) ein, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen: Was vermisst du? Was schätzt du jetzt, wo es fehlt, besonders wert? Was gibt dir Kraft und ist dir wichtig? Bis zum 30. Juni können die Antworten in Form eines kurzen Texts (maximal 500 Zeichen) oder eines Fotos an die E-Mail-Adresse jugendreferatbc@bdkj-bja.drs.de gesendet werden. Es kann auch ein Bild gemalt oder fotografiert werden, etwas gebastelt oder gebaut und davon ein Foto gemacht werden. Der Fantasie sollen keine Grenzen gesetzt werden. Mit den Einsendungen ist eine Ausstellung geplant. Ort und Zeitpunkt werden noch bekannt gegeben. ANZEIGEN Frühjahrsaktion 2020, die Saison startet Rasentraktor STIHL RT 5112Z 110 cm 3699 5 Rasentraktor SOLO AL-KO 103 cm, T22 103.9HD-A V2 3499 5 Hochgrastraktor SOLO AL-KO T22-110 HDH-A V2 4500 5 Akku- Rasenmäher STIHL mit 2 Akkus und Ladegerät 699 5 Opel Zafira Bj. 2004 1,8i, 125 PS, 220.000 km, TÜV neu, AHK. idealer Zweitwagen usw, 3 2.500 Mehrere Corsa, Astra am Platz Fa. Alfred Geier Schönebürg · Tel. 07353-2971 Fasanenweg 21 · 88410 Bad Wurzach MS 261 C-M STIHL 40 cm Aktionspreis auf Anfrage Rasenmäher-Kundendienst zum Aktionspreis. Rasenmäher STIHL RM 448PC Preis auf Anfrage KInDeRARmUt wOhNt nEbEnAn Wir beraten Sie gern! TOBIAS VONIER LANDMASCHINEN An der Kiesgrube 6, 88410 Dietmanns Tel.: 07564 2325, E-Mail: kontakt@vonier-landtechnik.de schwäbische.de/auto Mitmachen statt Wegschauen. Alle Informationen zu den Projekten auf www.mach-dich-stark.net Spendenkonto: IBAN: DE 45 60120500 000 5787005 Stichwort: NEBENAN HEIZUNGSANITÄRKACHELOFEN Ausbildungsplatz Kachelofenbau Heizung Sanitär · · Rottum-Bote Leser wissen mehr Aufgrund der aktuellen Lage - kein SCHAUSONNTAG am 3. Mai 2020 - Termine nach Vereinbarung