Aufrufe
vor 4 Monaten

Rottum Bote 24.03.2021

  • Text
  • Ochsenhausen
  • Biberach
  • Rottum
  • Landkreis
  • Kinder
  • Schulen
  • Familien
  • Blutspende
  • Bote
  • Christian

Rottum

Rottum Bote BILDER DER WOCHE Mittwoch, 24. März 2021 Martin Dullenkopf aus Ochsenhausen hat uns besondere Wolkenformation über Ochsenhausen geschickt. FOTO: MARTIN DULLENKOPF Irmgard Straub aus Ellwangen schreibt: „Ein außergewöhnlicher Koalabär klammert sich an den Baumstamm.“ FOTO: IRMGARD STRAUB Liebe Leserinnen, liebe Leser, Sie haben ein schönes Foto, das Sie gerne an dieser Stelle veröffentlicht sehen möchten? Gerne drucken wir dieses auf unserer Seite „Bilder der Woche“ honorarfrei ab, ob Vereinsausflug, Kindergarten- oder Schulfest. Bitte schicken Sie maximal zwei Fotos im JPG-Format mit einer Bildgröße von mindestens 500 KB an redaktion@rottumbote.de mit einer kleinen Bildunterschrift sowie den Namen des Fotografen. Die Veröffentlichung ist abhängig von der Qualität und dem vorhandenen Platz. Wichtig ist auch, dass die Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind und diese keine gewerblichen Zwecke verfolgen. Die Motive sollten aus dem Verbreitungsgebiet des „Rottum Bote“ stammen bzw. bei Ausflugsmotiven von Vereinen aus dem Verbreitungsgebiet sein. Ihre Redaktion Karin Schädler aus Berkheim schreibt: „Heute beim Spaziergang in Berkheim hab ich diese hübsche Falkendame gesehen.“ FOTO: KARIN SCHÄDLER Florian Rapp aus Kirchdorf schreibt: „Die letzten Sonnenstrahlen des Tages am Dettinger Stausee genießen.“ FOTO: FLORIAN RAPP Silvia Tremp aus Erlenmoos schreibt: „Der Schäfer zieht wieder mit seiner Schafherde durchs Land. Gesehen bei Rot a. d. Rot.“ FOTO: SILVIA TREMP Franz Eibofner schreibt: „Unser blühender Kaktus trotzt den letzten Schneefällen.“ FOTO: FRANZ EIBOFNER

Rottum Bote SERVICE UND TERMINE Mittwoch, 24. März 2021 Ärztlicher Bereitschaftsdienst Notdienst der Apotheken Tel. 116117. Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 0180/1929343. Notdienst der Augenärzte 0180/1929350. Notdienst der Zahnärzte 01805/911610. Redaktion: Gerd Mägerle (verantwortlich) Tobias Rehm, Telefon (07351) 5002-77 E-Mail: redaktion@rottumbote.de Anzeigenverkauf: Gewerbliche Anzeigen Telefon (07351) 500240, Fax (0751) 2955 996999 Zustellung und Vertrieb: Servicecenter, Telefon (0751) 2955 5555 Verlag: Schwäbische Zeitung Biberach GmbH & Co. KG 88400 Biberach, Marktplatz 35 Geschäftsführung: Juliana Rapp (verantwortlich für Anzeigen) Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben, 89079 Ulm Auflage: 14 800 Exemplare - Kostenlose Verteilung wöchentlich am Mittwoch an die Haushalte im Verbreitungsgebiet: Bechtenrot, Bellamont, Berkheim, Binnrot, Bonlanden, Dettingen, Edelbeuren, Edenbachen, Egelsee, Ehrensberg, Eichbühl, Eichen, Eichenberg, Ellwangen, Englisweiler, Erlenmoos, Erolzheim, Füramoos, Goppertshofen, Gutenzell, Haslach, Hattenburg, Hürbel, Illerbachen, Kirchberg, Kirchdorf, Laubach, Mettenberg, Mittelbuch, Niedernzell, Oberopfingen/Unteropfingen, Oberstetten, Ochsenhausen, Reinstetten, Ringschnait, Rot an der Rot, Rottum, Sinningen, Spindelwag, Steinhausen/Rottum, Tannheim, Tristolz, Wennedach, Zell an der Rot, Zillishausen. Einzelverkaufspreis EUR 0,26 Samstag ab 8.30 Uhr: Wieland-Apotheke, Biberach Berliner Platz 1, 07351/2606. Sonntag ab 8.30 Uhr: Apotheke am Adlerplatz, Mittelbiberach, Biberacher Str. 102, 07351/829682. Adresse und Telefonnummer der diensthabenden Apotheke in Ihrer Nähe erhalten Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 002 28 33. Rotes Kreuz Krankentransport, Tel. 07351/19222. Notarzt Sozialstation Rottum - Rot - Iller e.V. Kranken- und Altenpflege, Haus- und Familienpflege, Ochsenhausen, Krankenhausweg 28, Tel. 07352/92300 Telefonseelsorge Oberschwaben-Allgäu kostenfrei - rund um die Uhr Tel 0800/1110111 und 1110222 Soziale Dienste Hospizgruppe Ochsenhausen/Illertal Begleitung für Schwerkranke und Sterbende, Einsatzleitung Agnes Ohmann Tel. 08395 - 1066, Renate Steur Tel. 07354 - 7636. Nachbarschaftshilfe Tel. 07352/2266. Besuch des Osterhasen in Mittelbuch MITTELBUCH (sz) - Wie bereits angekündigt will der SVM (Sportverein Mittelbuch) die liebgewordene Tradition des Osterhasenbesuches in Mittelbuch weiterführen. Leider musste letztes Jahr dieses Event aus bekannten Gründen ausfallen. Auch dieses Jahr können wir nicht wie gewohnt das Osterhasenpaar zusammen besuchen. Jedoch hat uns der Osterhase versprochen, für jedes Kind bis zum Grundschulalter eine Kleinigkeit am Karsamstag nach Hause zu bringen. TANNHEIM (sz) - Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Freitag, 26. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspende im Dorfgemeinschaftshaus Tannheim. Blut kann nur nach vorheriger Reservierung unter www.terminreservierung. blutspende.de gespendet werden. Spender werden gebeten, nur zur Blutspende zu kommen, wenn sie sich gesund fühlen. Spender mit Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen, Heiserkeit, erhöhte Körpertemperatur), sowie Menschen, die Für die Organisation benötigen wir von Euch eine Anmeldung mit Angabe des Namens, Alters und Adresse des Kindes. Hierzu haben wir auf unserer Homepage www.sv-mittelbuch.de ein Kontaktformular geschaltet, mit dessen Hilfe eine schnelle und unkomplizierte Anmeldung möglich ist. Anmeldeschluss ist am Samstag, 27. März. Der Osterhase wird dann im Laufe des Karsamstages heimlich für jedes angemeldete Kind ein kleines Osternest nach Hause bringen. SYMBOLFOTO: SZ-ARCHIV DRK-Blutspendedienst ● In Tannheim kann Blut gespendet werden Kontakt zu einem Coronavirus- Verdachtsfall hatten oder sich in den vergangenen zwei Wochen im Ausland aufgehalten haben, dürfen nicht spenden. Bei Fragen steht die kostenlose Hotline 0800/1194911 zur Verfügung. ANZEIGE