Aufrufe
vor 1 Jahr

Rottum Bote 13.05.2020

  • Text
  • Ochsenhausen
  • Haslach
  • Rottum
  • Gemeinde
  • Juli
  • Biberach
  • Kirchdorf
  • Bote
  • Entwurf
  • Liebe
  • Www.bitzilla.de

Rottum

Rottum Bote BILDER DER WOCHE II Mittwoch, 13. Mai 2020 Florian Rapp schreibt: „Starten und Landen im Sekundentakt. Bienen in Kirchdorf“. FOTO: FLORIAN RAPP Liebe Leserinnen, liebe Leser, Sie haben ein schönes Foto, das Sie gerne an dieser Stelle veröffentlicht sehen möchten? Gerne drucken wir dieses auf unserer Seite „Bilder der Woche“ honorarfrei ab, ob Vereinsausflug, Kindergarten- oder Schulfest. Bitte schicken Sie maximal zwei Fotos im JPG-Format mit einer Bildgröße von mindestens 500 KB an redaktion@rottumbote.de mit einer kleinen Bildunterschrift sowie den Namen des Fotografen. Die Veröffentlichung ist abhängig von der Qualität und dem vorhandenen Platz. Wichtig ist auch, dass die Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind und diese keine gewerblichen Zwecke verfolgen. Die Motive sollten aus dem Verbreitungsgebiet des „Rottum Bote“ stammen bzw. bei Ausflugsmotiven von Vereinen aus dem Verbreitungsgebiet sein. Ihre Redaktion Barbara Herr aus Rottum schreibt: „Ein junges Plattbauchlibellenmännchen in Graben“. FOTO: BARBARA HERR Annelie Kappler schreibt: „Maischerz in Arlach. Eine kleine lustige Anspielung auf die teilweise doch recht langen Wartezeiten am neuen beschrankten Bahnübergang“. FOTO: A. KAPPLER Raphael Krieger aus Erolzheim fotografierte eine junge Amsel. Rosi Weishaupt aus Ringschnait schreibt: „Morgenstund hat Gold im Mund, Sonnenaufgang über Ringschnait“. FOTO: ROSI WEISHAUPT Kathrin Ruf aus Hürbel schreibt: „Jonas, Elias und Marie aus Hürbel haben einen Maibaum gestaltet und im Hof aufgestellt“. FOTO: K. RUF Franz Baur aus Goppertshofen schreibt: „Insektenliebe“. Gebhard Schütz aus Kirchberg schreibt: Ich habe meine Gefriertruhe auf Öko-Strom umgestellt“. FOTO: GEBHARD SCHÜTZ Liebe Leserinnen, liebe Leser, Beachten Sie bitte, dass der Redaktionsschluss für redaktionelle Beiträge immer freitags um 18 Uhr ist.