Aufrufe
vor 1 Jahr

Rottum Bote 13.05.2020

  • Text
  • Ochsenhausen
  • Haslach
  • Rottum
  • Gemeinde
  • Juli
  • Biberach
  • Kirchdorf
  • Bote
  • Entwurf
  • Liebe
  • Www.bitzilla.de

Die Gemeinde Rot an der

Die Gemeinde Rot an der Rot hat rund 4600 Einwohner, ist rund 63 Quadratkilometer groß und liegt im schönen Rottal. Eine aufstrebende Gemeinde ROT AN DER ROT - Mit den Ortsteilen Ellwangen, Haslach und Spindelwag verfügt Rot über vier Kindergärten und drei Schulen. Es gibt eine Vielzahl von kleinen und mittelständischen Familienbetrieben in den unterschiedlichsten Branchen. Darüber hinaus zeichnet sich die Gemeinde durch zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten, ein lebhaftes Vereinsleben sowie eine vielfältige Infrastruktur aus. Derzeit geht einiges im Ort voran: Fünf Baugebiete für Einzel- und Mehrfamilienhäuser sind in Planung. Die Wasserversorgung wird infrastrukturell auf neue Füße gestellt, die Im Ortsteil Ellwangen wird derzeit die Schule grundlegend saniert. In Haslach entsteht eine neue Mehrzweckhalle. Kläranlage mit Kanalsystem wird saniert und auch das Thema Breitbandausbau wird Schritt für Schritt weiter verfolgt. Für Familien plant die Gemeinde die Erweiterung der Betreuungsplätze in Ellwangen und Haslach. Im Ortsteil Ellwangen wird derzeit die Schule grundlegend saniert. Die räumliche Verbesserung der Abt-Hermann-Vogler Schule sowie der Grundschule Haslach soll in den kommenden Jahren folgen. Roter Wochenmarkt Jeden Freitag von 16 Uhr bis 18 Uhr findet im historischen Ökonomiehof beim Rathaus (Klosterhof 14) der Roter-Wochenmarkt statt. Zahlreiche Händler aus der Region erwarten die Besucher FOTO: GEMEINDE mit vielen frischen Leckereien: Bio-Obst und Bio-Gemüse, Brot und Backwaren ergänzen sich mit Fleisch und Wurst, Käse, Bio-Eiern sowie Pflanzen und Blumen. Zudem gibt es jeden ersten Freitag im Monats frischen Fisch aus Haslach. -PR-Anzeige- Ihr Partner in Sachen TREPPEN- UND HOLZBAU zeitgemäß und doch der Tradition verpflichtet In unserem Betrieb fertigen wir handwerkliche Treppen in den verschiedensten Ausführungen und Holzarten, auch in Kombination mit Stahl, Glas oder Edelstahl, immer Ihren Wünschen und den baulichen Gegebenheiten angepasst. Entscheiden Sie sich für eine von uns individuell geplante Treppe, dann stehen wir Ihnen mit unserer über 30-jährigen Erfahrung von Anfang an zur Seite. Bereits in der Rohbauphase bieten wir Ihnen eine sicher begehbare Bautreppe. Entweder als Vollholztreppe, die später mit verschiedenen Materialien belegt werden kann, oder unsere neu entwickelte modulare Treppe, die wir Ihnen während der Bauzeit zur Verfügung stellen. Als Meisterbetrieb des Zimmererhandwerks sind wir auch in Sachen Holzbau bei der Planung sowie Ausführung ein kompetenter Partner. Anders wie wir es kennen läuft die Zeit Doch schaut auch hin was uns noch bleibt Die Natur, sie erwacht zum Leben Nachbarn die sich über den Zaun bereden Familien, die zusammenfinden Das eigene Ich mal ganz neu erfinden QUIÄ. SCHLÜSSELFERTIG ROHBAU schwäbische.de/veranstaltungen SANIERUNG GEWERBEBAU PETER VAN DER SCHOOT Spindelwag – Hauptstr. 13 88430 Rot a.d. Rot Tel. 08395/1266 info@treppen-schoot.de www.treppen-schoot.de WWW.WIEST-BAU.DE

Natur pur erleben Auch für Besucher aus nah und fern ist in der Gemeinde Rot an der Rot so einiges geboten. Außerhalb der alten Klostermauer laden zahlreiche Rad- und Wanderwege alle Naturbegeisterten zu einem Ausflug ein. ROT AN DER ROT - Wer in die Geschichte des Orts eintauchen möchte, dem sei ein Spaziergang entlang des Mönchsrother Pfads empfohlen. Dieser führt Sie zu zahlreichen Kostbarkeiten aus vergangener Zeit. Besonders sehenswert sind die ehemalige Prämonstratenser Reichsabtei sowie die Pfarrkirche Sankt Verena mit ihrem prächtig geschnitzten Chorgestühl und der bekannten Holzhey-Orgel. Der Ortskern von Rot an der Rot mit Kloster und Oberem Tor lädt zum Verweilen und Entdecken ein. Schon gewusst? An der Ostseite des Klosters befinden sich zwei Türme, deren Kuppeln zweifach eingeschnürt sind. Gemeinsam mit den anderen Türmen der Anlage haben sie dem Kloster den Spitznamen „Oberschwäbischer Kreml“ eingebracht. „In Rot an der Rot lässt es sich gut leben, die Menschen fühlen sich hier wohl und Gäste BOCK AUF HOLZ. FOTOS: GEMEINDE sind gerne willkommen – das macht unsere schöne Gemeinde aus“, ist sich Bürgermeisterin Irene Brauchle sicher. LÖSUNGEN FÜR DIE INTERNATIONALE LOGISTIK. INDIVIDUELL UND NATÜRLICH AUS HOLZ. 88430 Rot Rot an an der der Rot Rot - Zell - Zell info@laemmle-holz.de Tel. Tel. 08395 –– 93 93670 Füreinander da sein … Miteinander stark sein …