Aufrufe
vor 2 Monaten

Wir Mutmacher aus Schwendi

Wir Mutmacher aus

Wir Mutmacher aus Schwendi Schwendi mit Bußmannshausen mit Kleinschafhausen Großschafhausen Orsenhausen Sießen im Wald mit Hörenhausen und Weihungszell Schönebürg SONDERVERÖFFENTLICHUNG Großer gesellschaftlicher Zusammenhalt Seit fast einem halben Jahr beeinflusst ein Virus unser Leben. Es hat unseren Alltag in den ersten Wochen richtiggehend auf den Kopf gestellt und noch nie Dagewesenes gefordert. Wie ging Schwendi bisher durch die Corona-Krise? Wodurch und durch wen haben die Menschen Mut bekommen, durchzuhalten und wieder Kraft zu tanken? SCHWENDI – Bürgermeister Wolfgang Späth hat ein großes Lob parat: „Alle haben sich an die vorgeschriebenen Richtlinien gehalten. Vonseiten der Bürger war jederzeit Verständnis vorhanden.“ Sowohl Privatpersonen als auch Vereine hielten – und halten sich weiterhin – an Auflagen und Hygieneverordnungen. Das Rathaus musste seine Türen für einige Wochen schließen, war jedoch für die Bürger per Telefon und E-Mail erreichbar. „Auf diesem Wege konnten persönliche Termine angefragt und ermöglicht werden“, berichtet der Schultes und ergänzt: „Dringende Dinge konnten somit erledigt werden. Für die Bürger war klar, dass andere Themen warten mussten.“ Über das Amtsblatt und die Homepage, auf der die aktuellen Informationen zu lesen sind, hat die Gemeinde mit den Einwohnern kommuniziert. Zusätzlich wird im Amtsblatt weiterhin mit kleinen Bildchen Auch unter Corona-Bedingungen ist das Bürgerbüro für die Einwohner da: Silvia Polster und Stefanie Wohnhaas mit Bürgermeister Wolfgang Späth (von links nach rechts). FOTO: EKO auf die Hygienerichtlinien hingewiesen. Für Personen, die Hilfe benötigen, zum Beispiel für Einkäufe oder Arzttermine, wurde eine Hotline eingerichtet. In den einzelnen Teilgemeinden haben sich spontan viele Personen bereiterklärt, bei Bedarf Menschen zu helfen. Die Ortsvorsteher und der Bürgermeister erklären, dass diese Helferteams nicht tätig werden mussten. In ganz Schwendi war der gesellschaftliche Zusammenhalt groß. „Man hat nach einander geschaut und aufeinander gut aufgepasst“, erklärt Späth zufrieden. Orsenhausens Ortsvorsteher Dr. Werner Jans ist darüber auch erfreut, dass Nachbarschaftshilfe und Familienzusammenhalt auf dem Dorf noch gut ausgeprägt sind, besonders in der Krise: „Etlichen älteren oder gefährdeten Personen wurde so Unterstützung angeboten.“ Dem kann Paula Scheffold, seine Amtskollegin aus Schönebürg, nur zustimmen. Sie empfand die Gespräche, die sich aus zufälligen Begegnungen, selbstverständlich mit Abstand und Mundschutz, ergaben, für die Menschen sehr wichtig und hat gerne ihr Ohr dem Zuhörer geliehen. Sie ergänzt: „Mutmachend für die Bevölkerung war auf jeden Fall die Öffnung des Freibads am 1. Juli. Viele Menschen, vor allem Familien, waren darüber sehr erfreut, im Sommer eine Abkühlung und Abwechslung zu haben.“ 073 53 / 9844-0 073 53 / 9844-0 www.asbbc.de Stationäre Pflege www.asbbc.de „Seniorenzentrum Stationäre Pflege Sofie Weishaupt“ in Schwendi „Seniorenzentrum Sofie an der Weishaupt“ Rottum“ in Laupheim Schwendi „Seniorenzentrum Ambulante Pflege an der Rottum“ in Laupheim Pflegen, Ambulante betreuen, Pflege beraten, entlasten Tagespflege Pflegen, betreuen, beraten, entlasten Tagsüber Tagespflege versorgt - abends zu Hause Essen Tagsüber auf versorgt Rädern - abends zu Hause Täglich Essen ein aufwarmes Rädern Mittagessen Haus Täglich - ein Not warmes - Ruf Mittagessen Schnelle Haus - Not Hilfe-rund Rufum die Uhr PKW- Schnelle und Hilfe Rollstuhlfahrdienst rund um Uhr zum Arzt, ins Krankenhaus oder zur PKW- und RollstuhlfahrdienstBehandlung zum Arzt, ins Krankenhaus oder zur Behandlung Alles aus einer Hand Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg Arbeiter-Samariter-Bund Alles aus einer Hand e.V. Region Baden-Württemberg Orsenhausen-Biberach e.V. Samariterweg Region Orsenhausen-Biberach 1-3 88477 Samariterweg Schwendi-Orsenhausen 1-3 Arbeiter-Samariter-Bund Tel. 88477 07353 Schwendi-Orsenhausen / 9844-0 Arbeiter-Samariter-Bund Tel. 07353 / 9844-0 Gönnen Sie sich ein ruhiges Wochenende, machen Sie einen Ausflug oder gehen beruhigt einkaufen. Wir versorgen Ihren Angehörigen täglich in der Zeit zwischen 7.00 und 20.00 Uhr auch an Sonn- und Feiertagen. Abhol- und Bringservice Telefon 07353 3013 · www.pflegeheim-danner.com Altenpflege Danner · Gartenstr. 27 · 88477 Schwendi Lassen Sie sich begeistern Acrylcolorbeschichtung Sandra Heinz heißt die Gäste im kleinen Biergarten im Freibad herzlich willkommen. FOTO: ELISABETH KOPRIVC Und Sandra Heinz, die Betreiberin des Kiosks SaVa, bereitet mit ihrer Liebe zur Gastronomie den Gästen Freude. Ein kleiner Biergarten mit wechselnden Angeboten ergänzt das Freibad zu einer kleinen Sommeroase. eko