Aufrufe
vor 1 Jahr

Mein Oberkochen 08.05.2020

  • Text
  • Oberkochen
  • Dengler
  • Verein
  • Fenster
  • Kinder
  • Juze
  • Oberkochener
  • Agathe
  • Jugendlichen
  • Grete
  • Www.bitzilla.de

Das Wichtigste ist die

Das Wichtigste ist die Zufriedenheit der Kunden Die Geschäftsführer (von links) Markus Grundler, Ernst Bauer und Holger Miske. Firma Fenster Brand ist seit über 30 Jahren am Markt etabliert und genießt einen hervorragenden Ruf 14 Wenn es um Fenster, Türen, Tore, Sonnenschutz und Reparaturen geht, ist die Firma Fenster Brand in Oberkochen eine Topadresse. Das Unternehmen genießt einen hervorragenden Ruf und ist seit über 30 Jahren am Markt etabliert. „Bei uns stehen die Kundenzufriedenheit und der Service an erster Stelle“, betont Holger Miske, einer der drei Geschäftsführer und Gesellschafter der Firma. Er kümmert sich hauptsächlich um die Bereiche Verkauf, Marketing und kaufmännische Organisation. Die beiden anderen Geschäftsführer und Gesellschafter, Ernst Bauer und Markus Grundler, sind Schreinermeister und absolute Fachleute. Ihnen obliegen die Montageleitung, die Lieferantenbetreuung, die Abwicklung und das Personal. Zusammen mit zwei Bürokräften und fünf Monteuren bilden die Geschäftsführer ein starkes Team, das auf Beständigkeit, Innovation und auf absolute Kundenorientierung setzt. Gegründet wurde das Unternehmen 1986 von Erich Brand. Sein Sohn Martin Brand war von 1997 an Gesellschafter und hat von 2014 drei Jahre lang die Firma als alleiniger Inhaber geleitet. Jetzt konzentriert er sich auf seine Tätigkeit als staatlich bestellter Gutachter für Glas und Fassaden. Seit Oktober 2017 sind Holger Miske, Ernst Bauer und Markus Grundler alleinige Gesellschafter und Geschäftsführer. Die drei waren vorher schon als Mitarbeiter im Betrieb tätig. Man spürt die Begeisterung, mit der sie das Unternehmen führen. Ein wichtiger Eckpfeiler in der Strategie von Fenster Brand ist die Partnerschaft zu Internom, einem der europaweit führenden Hersteller von Fenstern und Türen mit Sitz in Österreich. Die Kooperation von Fenster Brand und Internorm klappt schon seit 17 Jahren ganz hervorragend. Derzeit arbeitet Internorm mit 300 Partnern in Deutschland zusammen, davon gelten 30 als Goldlevel-Partner. Eine dieser besonders exponierten Firmen ist Fenster Brand in Oberkochen. Um auf dieses Level aufzusteigen und es zu halten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehören das

handwerkliche Können beim Einbau der Fenstersysteme durch qualifizierte Monteure, eine fundierte Kundenberatung und ansprechende Präsentationsräume. All dies ist bei Fenster Brand gegeben. Doch mit dem Status auf Goldlevel gibt man sich in Oberkochen nicht zufrieden. Alle Internom-Vertriebspartner haben jedes Jahr die Möglichkeit, den „First-Window-Award“ zu gewinnen. Dabei werden rund 5000 Kunden von einem externen Dienstleister nach ihrer Meinung gefragt. Diesen begehrten Preis hat Fenster Brand für das Jahr 2019 gewonnen. Die Firma darf sich mit Fug und Recht als Nummer eins in puncto Kundenzufriedenheitt bezeichnen. „Auf diese Auszeichnung sind wir sehr stolz“, betonen Holger Miske, Ernst Bauer und Markus Grundler. Zur umfangreichen Kundenbetreuung von Fenster Brand gehört neben der fachlichen Beratung in der Konzeptionsphase und der Montage durch ausschließlich eigene Monteure auch der Reparaturservice. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Ein von der Firma Brand geliefertes und montiertes Terrassendach. Fenster, die Haustüre oder der Rolladen Die absolute Fokussierung auf Kundenzufriedenheit ist das Erfolgsrezept des bei der Firma Brand gekauft wurden. Man repariert auch Fremdprodukte. Unternehmens, das vornehmlich im Ostalbkreis und im Landkreis Heidenheim Im Hinblick auf die Qualität der Produkte aktiv ist. Dafür stehen die drei Geschäftsführer und das gesamte Team von Fens- spielen Langlebigkeit und Wärmedämmung bei Fenstern und Türen eine große ter Brand. Von der Corona-Krise ist das Rolle. Auch eine möglichst hohe Einbruchsicherheit ist ein Thema, das immer man blickt optimistisch in die Zukunft. Unternehmen bisher kaum betroffen und mehr an Bedeutung gewinnt. Text: Edwin Hügler/Fotos: Firma Brand Der Kopf will Licht. Der Bauch will leben. Schmaler Rahmen für noch mehr Lichteinfall. Beim neuen Internorm-Fenster KF 520 sind sich Kopf und Bauch einig. Alles spricht für Mehr Infos bei Ihrem Internorm-Partner und unter internorm.at Fenster • Haustüren • Terrassendächer • Garagentore • Sonnenschutz Fenster Brand GmbH Aalener Straße 70 73447 Oberkochen Tel 07364 - 9600 - 0 Fax 07364 - 9600 - 20 Mail info@fenster-brand.de Web www.fenster-brand.de 15