Aufrufe
vor 8 Monaten

Leutkirch hat was 26.02.2020

  • Text
  • Leutkirch
  • Februar
  • Notz
  • Monat
  • Telefon
  • Urlau
  • Gebrazhofen
  • Rita
  • Friesenhofen
  • Emilia
  • Www.bitzilla.de

Leutkirch hat was Leutkirch hat was 26. Februar 2020 4 Schlemmerfrühstück und Funkenringwürfeln TAUTENHOFEN (Lhw) - Die Filialkirchengemeinde Tautenhofen lädt am Funkensonntag, 1. März, nach dem Sonntagsgottesdienst, bzw. ab 10 Uhr zum Schlemmerfrühstück und Funkenringwürfeln in den Kultur- und Gemeindetreff in Tautenhofen ein. Eine reiche Auswahl verschiedenster Köstlichkeiten wartet auf die Gäste. Der Erlös kommt der Filialkirchengemeinde zugute. Anmeldungen sollten aus organisatorischen Gründen bis 27. Februar eingehen, entweder bei Hilde Gröber oder Monika Heinz. Viele Helfer kümmern sich um das Wohl der Gäste und gleichzeitig wird die Tradition Funkenringwürfeln aufrechterhalten und der nächsten Generation weitergegeben. Später gibt es Suppe, Salate, Würste uvm. Foto: Carmen Notz Großer Kinderkleiderbazar in der Festhalle LEUTKIRCH (Lhw) - Das Bazar-Team lädt zum Kinder- und Teeniekleiderbazar am Samstag, 14. März, von 9 bis 12.30 Uhr. Angeboten werden gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerbekleidungen für Kinder und Teenies, Umstandsmode, Kinderwagen und Spielwaren aller Art. Aus Platzgründen werden maximal 50 Teile pro Anbieter angenommen, darunter nur 5 Paar gut gepflegte Schuhe. Die Annahme ist am Freitag, 13. März, von 10 bis 15 Uhr. Zehn Prozent vom Verkaufserlös werden einbehalten und kommen einer caritativen Einrichtung mit Kindern im Umkreis zu. Am Samstagvormittag wird der Schulförderverein der Grund- und Hauptschule am Adenauerplatz wieder Kaffee und Kuchen anbieten. Foto: C. Notz Larifari präsentiert LEUTKIRCH (Lhw) - Mario Maucher, alias Juice Cocker war schon mehrere Male mit seinem Cocker Inspiration Project auf der Walpurgisnacht zu Gast. Jetzt stellt er erstmals seine Juice Cocker Band (Bild) vor. Am Freitag, 28. Februar, spielen sie um 20 Uhr im Bocksaal. Ohne den Altmeister Joe Cocker kopieren zu müssen, versetzt „Juice" sein Publikum souverän und charmant in die Zeit, als Joe Cocker mit seinen Welthits Musikgeschichte geschrieben hat. Songs, wie „Unchain my heart, With a little help, Feelin alright, You can leave usw kommen authentisch beim Publikum an. Karten im VVK. Souled Out im Hirschstadl URLAU (Lhw) - Die Event-Serie im Hirschstadl Urlau beginnt am Freitag, 28. Februar, um 20.30 Uhr mit der Coverband SOULED OUT, die schon 2019 begeistert hat. Sängerin ist Andrea Baumgärtner aus der Region Leutkirch. Die Bandmitglieder sind aus dem Raum Memmingen und haben sich ganz dem Soul, Funk, Rythm&Blues und ähnlichen Klängen verschrieben. Inspiriert und beseelt von Filmen wie „The Commitments“ oder „Blues Brothers“ ist eine Band entstanden, die 16 Jahren handgemachte Musik für Liebhaber kredenzt. Die Mixtur aus einer Menge guter Laune, handwerklichem Können und „Commitment“ sorgt für mitreißende Abende zum Genießen und Tanzen. Der Eintritt ist frei, Hutspenden. Konzert mit Vogler-Quartett Marc Spieler „Saxt“ die Bühne Die neue Serie „AllgäuKonzerte“ von und mit dem Saxofonisten Christian Segmehl (re.) beginnt mit dem international bekannten Vogler-Quartett. (li.) Foto: Segm. URLAU (Lhw) - Christian Segmehl möchte 2020 noch mehr Musik und Kultur ins Allgäu bringen. Er nutzt seine Kontakte zu international bekannten Ensembles, die mit ihm zusammen auftreten. Beginn ist am Donnerstag, 12. März, um 20 Uhr im weißen Saal der Genussmanufaktur Urlau. Das Vogler Quartett spielt seit 1985 in unveränderter Besetzung mit Tim Vogler, Frank Reinecke, Stefan Fehlandt und Stephan Forck. Mit kammermusikalischer Intelligenz, spieltechnischer Souveränität und interpretatorischem Feingefühl entsteht ein unverkennbarer Streichquartettklang. Infos: www.AllgaeuKonzerte.de Marc Spieler ist dieses Mal der Star im Eden. Foto: Nils Schwarz LEUTKIRCH (Lhw) - Nach einer kurzen Winterpause startet die Jenseitsvon-Eden-Party im Hotel Eden auf mehreren Dancefloors. MSP, Marc Spieler ist Haupt-Act. Er ist ein Saxofonist, der mit seiner Live- Performance die Tanzflächen zum SAXen bringt. Das Publikum wird mit seinen freien und kreativen Improvisationen gefesselt. Er versteht es, die elektronische Musik in ein ganz neues Gewand zu hüllen. Diese Leidenschaft und der positive Vibe sind auch in den diversen Produktionen mit Künstlern wie Sound Nomaden oder Nico Pusch zu hören, heißt es in der Pressemitteilung. Auftritte auf dem Fusion Festival oder Gigs in Städten wie München, Hamburg, Leipzig, Köln und Freiburg machten ihn zu einem bekannten Act der Szene. Unterstützung bekommt MARC SPIELER an dem Abend von Resident DJ MARC RUMAN. Die beiden haben schon so einige Bühnen zusammen gerockt. Marc hält mit House Grooves die Leutet bei Laune. Im Partyfloor heizt DJ Artek ein mit den besten Hits aus den 80/90ern bis zu den aktuellen Charts.

5 Leutkirch hat was 26. Februar 2020 Kirchen Weltgebetstag der Frauen Jede Frau, egal welche Konfession, ist zum Weltfrauentag in der Dreifaltigkeitskirche eingeladen. Nach der Messe gibt es Snacks und Austausch. Foto: C. Notz LEUTKIRCH (cno) - Jedes Jahr, am ersten Freitag im März, findet weltweit der Weltgebetstag der Frauen statt. Der Gottesdienst kommt jedes Mal von Frauen Am Büfett ist reiche Auswahl geboten, Tee und Getränke stehen bereit. eines anderen Landes mit Gebeten und Fürbitten, aber auch Informationen zum Land und v.a. über das Leben der Frauen dort. 2020 ist es das afrikanische Land Simbabwe. Am Freitag, 6. März, findet der Weltgebetstag um 19 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche statt. Die Messe wird von einem ökumenischen Frauenteam gestaltet und musikalisch umrahmt von einem kleinen Frauenchor unter der Leitung von Rita Frisch. Danach wird zu Tee, Kuchen, Gebäck und Obst eingeladen. Jede Frau ist willkommen, egal welche Kultur oder Konfession. Auch in den Teilgemeinden wird der Weltfrauentag gefeiert. Exerzitien: Mal eine Pause vom Alltag LEUTKIRCH (Lhw) - Oftmals gibt es kaum Gelegenheit, sich eine längere Zeit frei zu nehmen, um sich neu auszurichten, sein Leben zu betrachten und neu zu justieren. Eine alternative Möglichkeit dafür können jedoch sogenannte „Exerzitien im Alltag“ sein. Am 19. Februar fand bereits ein erster Infoabend im Regina Pacis statt. Interessierte können auch heute abend um 18 Uhr noch dazukommen. Unter dem Motto „33 Schritte – Mit Maria zu Jesus“ erstrecken sich die „Exerzitien im Alltag“ über einen Weg von fünf Wochen. Dabei werden alle Bereiche des Seins berührt. Jeder Tag ist von einem anderen Thema/Lebensbereich geprägt, der vor Gott hingetragen wird. In einem wöchentlichen Treffen, jeweils am Fastenessen in Urlau Zum 10. Mal findet in Urlau das Fastenessen der Kirchengemeinde statt. Am Sonntag, 8. März, ab 11.30 Uhr sind alle zum traditionellen Kässpätzleessen in die Dorfhalle Urlau eingeladen. Es gibt auch Krautschupfnudeln sowie Linsen mit Spätzle und Saiten. Danach gibt es Kuchen und Kaffee. Der Erlös geht an das Hospiz Ursula in Leutkirch sowie an den Förderkreis tumor – und leukämiekranker Kinder Ulm e.V. – Kontaktgruppe Leutkirch. Foto Kirche Urlau: Notz Mittwoch, um 18 Uhr, besteht die Möglichkeit, die zurückliegende Woche in der Gruppe zu reflektieren und neue Impulse zu erhalten. Wer möchte, hat am Mittwoch, 25. März, die Möglichkeit, als Abschluss der Exerzitien, in der heiligen Messe um 19 Uhr, die Weihe an die göttliche Dreifaltigkeit durch Maria zu machen. www.haus-regina-pacis.de Gottesdienste Kath. Kirchengemeinde Altmannshofen Samstag, 29. Februar, 17.30 Uhr Sonntag, 8. März, 8.45 Uhr Aichstetten Sonntag, 1. März, 10.15 Uhr Samstag, 7. März, 17.30 Uhr Diepoldshofen Sonntag, 1. März, 10.15 Uhr Samstag, 7. März, 19 Uhr Engerazhofen Sonntag, 1. März, 10.15 Uhr Sonntag, 8. März, 8.45 Uhr Enkenhofen Samstag, 29. Februar, 18 Uhr Friesenhofen Freitag, 28. Februar, 19 Uhr Freitag, 6. März, 19 Uhr Sonntag, 8. März, 9 Uhr Gebrazhofen Sonntag, 1. März, 8.45 Uhr Sonntag, 8. März, 10.15 Uhr Heggelbach Samstag, 29. Februar, 19 Uhr Sonntag, 8. März, 10.15 Uhr Hinznang Sonntag, 1. März, 10.30 Uhr Mittwoch, 4. März, 19 Uhr Samstag, 7 .März, 19 Uhr Herlazhofen Sonntag, 1. März, 8.45 Uhr Sonntag, 8. März, 8.45 Uhr Hofs Sonntag, 1. März, 10.30 Uhr Dienstag, 3. März, 19 Uhr Sonntag, 8. März, 10.30 Uhr Dienstag, 10. März, 19 Uhr Leutkirch, St. Martin jeden Samstag 18.30 Uhr jeden Sonntag 10.15 Uhr jeden Montag 9 Uhr Marktmesse Leutkirch, Regina Pacis Kapelle jeden Samstag 9 Uhr jeden Sonntag 11.30 Uhr jeden Mittwoch/Freitag um 19 Uhr Merazhofen Samstag, 29. Februar, 19 Uhr Sonntag, 8. März, 10.15 Uhr Mailand jeden Sonntag 9 Uhr Reichenhofen Samstag, 29. Februar, 19 Uhr Sonntag, 8. März, 8.45 Uhr Schloß Zeil Sonntag, 1. März, 8.45 Uhr Tautenhofen, Silvesterkapelle jeden Sonntag, 9 Uhr Ottmannshofen Donnerstag, 27. Februar, 19 Uhr Sonntag, 1. März, 9 Uhr Donnerstag, 5. März, 8.30 Uhr Sonntag, 8. März, 9 Uhr Urlau Donnerstag, 27. Februar, 19 Uhr Sonntag, 1. März, 9 Uhr Donnerstag, 5. März, 19 Uhr Sonntag, 8. März, 10.30 Uhr Unterzeil Sonntag, 7. März, 10.15 Uhr Willerazhofen Sonntag, 1. März, 10.15 Uhr Samstag, 7. März, 19 Uhr Wuchzenhofen Samstag, 29. Februar, 19 Uhr Mittwoch, 4. März, 8.30 Uhr Ev. Kirchengemeinde Dreifaltigkeitskirche Sonntag, 1. März, 10 Uhr Freitag, 6. März, 19 Uhr ökum. Weltgebetstag, Thema:Simbabwe Sonntag, 8. März, 10 Uhr + 10 Uhr Kinderkirche Neuapostolische Kirche Scheffelstraße 14 jeden Sonntag, 9.30 Uhr Biblische Christengemeinde Leutkirch, Erlenweg 11 jeden Sonntag, 10 Uhr jeden Freitag, 19.30 Uhr Bibelgespräch (am letzten Freitag im Monat an wechselnden Standorten - Infos: 0176/57938086, www.bcl-leutkirch.de) Christliche Gemeinde wechselnde Standorte Info-Tel. 07561/987398 Freie Baptisten Volksgemeinde Gerbergasse 3 jeden Sonntag 9.45 Uhr englische Bibelstunde, 11 Uhr Gottesdienst (deutsch), jeden letzten Sonntag im Monat 14 Uhr Kinder-Club & Teen- Treff, jeden Dienstag 19 Uhr offener Bibelkreis, persönliche Bibelkreise auf Anfrage (Daniel Brown: 0160/ 95464760)