Aufrufe
vor 1 Jahr

Laichinger Anzeiger 18.08.2021

  • Text
  • Laichingen
  • August
  • Westerheim
  • Laichinger
  • Blaubeuren
  • Anzeiger
  • Telefon
  • Marktplatz
  • Heroldstatt
  • Februar

Laichinger Anzeiger

Jeden Mittwoch kostenlos mit einer Auflage von 12.850 Exemplaren Mittwoch, 18. August 2021 Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für Laichingen, Berghülen, Merklingen, Nellingen, Heroldstatt, Hohenstadt, Römerstein, Westerheim, Oberdrackenstein, Ingstetten und Justingen Die Woche in der SZ WESTERHEIM (sz) - Weihbüschel zu Mariä Himmelfahrt. Katholische Kirche feiert am 15. August die Aufnahme der Gottesmutter in den Himmel. LAICHINGEN (sz) - Campen als Lebenseinstellung. Unterwegs auf dem „bodenständigen 4-Sterne-Campingplatz“ LAICHINGEN (sz) - Trio „bölter.“ begeistert bei Open Air. Schönes Sommerkonzert der Stadtbücherei Laichingen geht mit dem „Wandel der Zeit“. Heute in der SZ LAICHINGEN (sz) - Beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Im Alb-Donau-Kreis gibt es viele Ausbildungsstellen - aber nur wenige Bewerber. Mehr Informationen finden Sie jeden Morgen in der Schwäbischen Zeitung. Sie können ein kostenloses 14-tägiges Probeabonnement anfordern unter der Telefonnummer 0751 / 2955 5555. HEROLDSTATT (la) - Zu einem Musikantentreffen hat die Heroldstatter Musikgruppe Albblech befreundete Volksmusikgruppen und Weisenbläser für Sonntag, 22. August, an die Sontheimer Höhle eingeladen, um ihre Lieblingsmusikstücke vorzutragen. Auch sie waren die vergangen Monate musikalisch ausgebremst und ohne Möglichkeiten, sich öffentlich präsentieren zu können. Es kann also mit sehr viel Spielfreude und guter Stimmung gerechnet werden. Die Hintere Kohlhaldenhöhle steht am nächsten Sonntag nach mehr als zwei Jahren wieder für Besichtigungen offen. Der Beginn des Musikantentreffens ist für Sonntag um 13.30 Uhr vorgesehen. Bislang haben sich sechs Gruppen aus Musikkantentreffen und geöffnete Höhle Vor der Sontheimer Höhle erklingen Weisenbläser und Volksmusik Die Weisenbläser AlbBlech aus Heroldstatt (von links): Martina Wager, Kornelia Kiem, Karl-Heinz Barth und Hartmut Wager bei einer früheren Veranstaltung. FOTO: HAAS der Volksmusikszene der näheren und weiteren Umgebung angemeldet, Gäste sind willkommen, den musikalischen Darbietungen zu lauschen. Angemeldet haben sich bisher die Heroldstatter Volksmusikgruppen „Katz & Co.“ und „AlbBlech“. Vom Schwäbischen Albverein Bittelschieß hat sich die Klarinettenmusik „Gradwägaholzguat“ angesagt. Aus der Nachbarschaft kommen die Duos „Erika & Heinz“ aus Machtolsheim und „D’Nochber“ aus Seißen. Für Musikgruppen, die am Sonntag mitmachen wollen, ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich unter hartmut.wager@kulturkonzept.biz. Weitere Auskunft erteilt gerne Martina Wager per Telefon unter 07389 / 9089340. Der Höhlenverein sorgt bereits ab 11.30 Uhr mit Steaks und Würsten, Pommes und Krautschupfnudeln für eine gute Bewirtung. Natürlich stehen über den Nachmittag auch Kuchen und Kaffee auf dem Angebotszettel. „Wir hoffen auf gutes Wetter und wünschen gute Unterhaltung“, sagt Helmut Hilsenbeck, Vorstandsmitglied beim Höhlenverein Sontheim. ANZEIGEN Photo by Scott Webb on Unsplash WIR FÜHREN EINE RIEßIGE AUSWAHL TRAU(M)RINGE ANPROBIEREN · AUSSUCHEN INDIVIDUELL GESTALTEN Mehr Info´s auf unserer Website In Ihrer Meisterwerkstatt Marktplatz 8, Blaustein, 07304-3418 Karlstraße 16, Blaubeuren, 07344-7672 www.schwaibold.de | info@schwaibold.de