Aufrufe
vor 2 Monaten

Laichinger Anzeiger 09.06.2021

  • Text
  • Laichingen
  • Juni
  • Laichinger
  • Anzeiger
  • Westerheim
  • Blaubeuren
  • Telefon
  • Juli
  • Machtolsheim
  • Sucht

Laichinger Anzeiger

Jeden Mittwoch kostenlos mit einer Auflage von 12.850 Exemplaren Mittwoch, 9. Juni 2021 Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für Laichingen, Berghülen, Merklingen, Nellingen, Heroldstatt, Hohenstadt, Römerstein, Westerheim, Oberdrackenstein, Ingstetten und Justingen Die Woche in der SZ LAICHINGEN (sz) - Per Rad die heimische Flora und Fauna entdecken. Neu angelegte Leinenweber-Tour bringt die Schönheit der Alb zur Geltung. HEROLDSTATT (sz) - Heroldstatts Bürgermeister Weber will der neuen GVV-Satzung nicht zustimmen und beruft den Gemeinderat ein. BLAUBEUREN (sz) - Eine Frau schwebt über dem Blautopf. Performancekünstler proben vor Filmaufnahmen an der Blaubeurer Karstquelle. Heute in der SZ LAICHINGEN (sz) - Kita-Anbau Machtolsheim kann kommen. Nach erneuter Diskussion im Rat stehen Baubeschluss und eine erste Ausschreibung fest. Mehr Informationen finden Sie jeden Morgen in der Schwäbischen Zeitung. Sie können ein kostenloses 14-tägiges Probeabonnement anfordern unter der Telefonnummer 0751 / 2955 5555. LAICHINGEN (la) - Die Feuerwehr Laichingen ist auf der Suche nach neuen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern – direkt in Laichingen und in den Teilorten. „Leiste deinen Dienst für die Allgemeinheit, lerne neue Kameradinnen und Kameraden kennen und erlebe interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten“, wirbt die Wehr. Um Mitglied in der Feuerwehr zu werden, sollte man eine gute körperliche Eignung aufweisen, mindestens 17 Jahre alt und „frei von Vorstrafen oder Maßregeln“ sein. Während der Grundausbildung lernen Interessierte die fundamentalen Bestandteile der Feuerwehrarbeit kennen, die Fahrzeuge und Infrastruktur, die Teilnehmer arbeiten sich in die spezifischen Werkzeuge ein. Nach erfolgreicher Prüfung Die Feuerwehr Laichingen sucht nach Unterstützung So können Interessierte Mitglied werden steht eine Beförderung zur Feuerwehrfrau/Feuerwehrmann an. Danach erfolgen Weiterbildungen in verschiedenen Sparten wie unter anderem Maschinist, Atemschutzgeräteträger, Sprechfunker und weitere Dienstgrade. Im regelmäßigen Turnus finden Übungen statt. Das Einsatzspektrum, so die Feuerwehr, reiche vom Brandeinsatz über einen Verkehrsunfall bis hin zur Unterstützung von Polizei und Rettungsdienst. Die Feuerwehr Laichingen sei eine öffentliche, gemeinnützige Einrichtung der Stadt. Mitglieder leisten ihren Dienst ehrenamtlich und freiwillig. Den 140 aktiven Einsatzkräften stehen laut Wehr insgesamt 14 Fahrzeuge zur Verfügung. Im Jahr würde zu gut 100 Einsätzen ausgerückt. Wer sich bei der Feuerwehr Laichigen engagiert, nimmt auch an Übungen teil. ARCHIVFOTO: SCHOLZ Wer Interesse hat, kann sich ganz unverbindlich informieren und Kontakt aufnehmen ●» www.feuerwehrlaichingen.de ANZEIGEN KEHRAUS WIR RÄUMEN AUF FÜR SIE! SCHMUCK & UHREN STARK REDUZIERT Photo by Erik Brolin on Unsplash Wir finden für Sie bzw. Ihre Angehörigen eine seriöse, herzliche & bezahlbare 24-Stunden-Pflegekraft Sehr persönlich und individuell 100% transparent und fair 100% legal und seriös Meisterbetrieb Marktplatz 8, Blaustein, 07304-3418 Karlstraße 16, Blaubeuren, 07344-7672 www.schwaibold.de info@schwaibold.de Wir freuen uns auf Ihren Anruf: