Aufrufe
vor 3 Monaten

Amtliches Mitteilungsblatt Riedlingen 15.08.2020

  • Text
  • Riedlingen
  • Juli
  • Telefon
  • Stadt
  • Gottesdienst
  • Daugendorf
  • Mitteilungsblatt
  • Neufra
  • Ausbildung
  • Zeit
  • Amtliches

Amtliches Mitteilungsblatt Riedlingen

Mitteilungen der Stadt Mittwoch, 15. Juli 2020 Nr. 29 / 31. Jahrgang und der Ortsverwaltungen in Bechingen, Daugendorf, Grüningen, Neufra, Pflummern, Zell, Zwiefaltendorf Verantwortlich für Redaktionelles: Bürgermeister M. Schafft · Tel. 0 73 71 / 1 83 12 · Fax 1 83 55 · E-Mail cbarth@riedlingen.de (s. Impressum) · www.riedlingen.de Amtliche Bekanntmachungen Kartenservice der Landesanstalt für Umwelt (LUBW) einsehen (https://udo.lubw.baden-wuerttemberg.de). Unter https://udo.lubw. baden-wuerttemberg.de/public/q/kLPMa finden Sie eine bereits auf das FFH- Gebiet eingestellte Ansicht. Regierungspräsidium Tübingen Managementplan (MaP) für das FFH-Gebiet 7722-311 „Glastal, Großer Buchwald und Tautschbuch“ - Öffentliche Auslegung des Planentwurfs - Der Natura 2000-Managementplan für das oben genannte Gebiet liegt im Entwurf vor. Bei seiner Erstellung wurden die Vorkommen der nach der FFH-Richtlinie geschützten Lebensraumtypen sowie Tier- und Pflanzenarten erfasst, ihr Zustand bewertet und die Ergebnisse in Bestandskarten dargestellt. Auf dieser Grundlage wurden Erhaltungsziele festgelegt sowie Entwicklungsziele, Erhaltungs- und Entwicklungsmaßnahmen vorgeschlagen. Im Oktober 2019 wurde der erste Entwurf im Beirat diskutiert, dem Vertreterinnen und Vertreter verschiedener von der Planung berührter Institutionen und Verbände angehörten. Die Ergebnisse der Beiratssitzung wurden in den Managementplan eingearbeitet, der jetzt in einem zweiten Entwurf vorliegt. Vom 20. Juli bis 16. August 2020 kann dieser Entwurf im Internet unter https://www.lubw.baden- wuerttemberg.de/natur-und-landschaft/ map-aktuelle-auslegung (oder www.lubw.de > Themen > Natur und Landschaft > Europäische Naturschutzrichtlinien > Management und Sicherung > MaP Aktuelle Auslegung) öffentlich eingesehen werden. Von einer Auslegung in Dienststellen sehen wir aufgrund der aktuellen Corona-Problematik ab. Vom 20. Juli bis 30. August 2020 besteht die Möglichkeit, Stellungnahmen zum Planentwurf abzugeben an: Regierungspräsidium Tübingen, Ref. 56 - Naturschutz und Landschaftspflege, z. Hd. Fr. Charlotte Böll, Konrad-Adenauer-Str. 20, 72072 Tübingen, Tel.: 07071 / 757-5233, E-Mail: charlotte.boell@rpt.bwl.de Weitere Informationen zu Natura 2000 allgemein finden Sie im Internet unter www.lubw.de > Themen > Natur und Landschaft > Europäische Naturschutzrichtlinien sowie unter www.rp.baden- wuerttemberg. de > Unsere Themen > Umwelt: Natur- und Artenschutz > Natura 2000, zum Gebiet „Glastal, Großer Buchwald und Tautschbuch“ unter www.rp-tuebingen.de > Abteilungen > Referat 56 > Natura 2000. Die genaue Lage des Gebietes können Sie über den Daten- und Stadt Riedlingen Ausbildungsstellen bei der Stadt Riedlingen Mit Start zum 01. September 2021 bieten wir wieder einen Ausbildungsplatz zum/zur Verwaltungsfachangestellten an. Die Ausbildung dauert mit dem Abschluss der mittleren Reife 2 ½ Jahre und mit dem Hauptschulabschluss 3 Jahre und besteht aus praktischen und theoretischen Ausbildungsabschnitten. In den städtischen Kindergärten sind jährlich fünf Praktikantenstellen (Erzieher/in im Berufspraktikum bzw. Kinderpfleger/ in im Berufspraktikum) zu besetzen. Außerdem können Praktikantinnen/Praktikanten im Berufskolleg ihre praktische Ausbildung absolvieren. Des Weiteren ist es möglich, bei uns ein Einführungspraktikum für die Ausbildung zum Bachelor of Arts (B.A.) zu machen. Hierfür ist allerdings die Zulassung zur Ausbildung durch die Fachhochschulen erforderlich. Nähere Informationen zu diesem Zulassungsverfahren erhalten Sie im Internet unter www. hs-ludwigsburg.de oder unter www.hs-kehl.de. Ebenfalls bieten wir Stellen im Vertiefungspraktikum in den Bereichen Kommunalpolitik/Führung im öffentlichen Sektor; Organisation, Personal, Information; Ordnungsverwaltung; Wirtschaft und Finanzen / öffentliche Betriebe. Für Auskünfte stehen Ihnen gerne Herr Simon, E-Mail: csimon@ riedlingen.de, Tel.: 07371/183-31 bzw. Frau Maier, E-Mail:jmaier@riedlingen.de, Tel.: 07371/183-32 und für den Kindergartenbereich Frau Sollmann, E-Mail: usollmann@riedlingen.de, Tel.: 07371/923218 zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 30. September 2020 bei der Stadtverwaltung Riedlingen, Marktplatz 1, 88499 Riedlingen, ein. ANZEIGE 50 plus Ein Backofen in Sichtbereich, ein rückenschonend hoch eingebauter Geschirrspüler oder eine individuell auf Ihre Größe angepasste Arbeitshöhe, das sind kleine aber wichtige Details für einen altersgerechten Arbeitsplatz. Mit diesen Feinheiten wird Ihre Küche zu Ihrer ganz persönlichen Genusswelt. Zeit zum Genuss! Sprechen Sie mit uns, wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam eine passgenaue Lösung. riedlingen Bad Saulgau Gammertinger Str. 25/1 Paradiesstr. 27 Tel. 0 73 71 - 9 09 05-0 Tel. 0 75 81 - 22 76 www.kwb-riedlingen.de www.kwb-badsaulgau.de