Aufrufe
vor 5 Monaten

Laichinger Anzeiger 12.08.2020

  • Text
  • Laichingen
  • August
  • Laichinger
  • Telefon
  • Anzeiger
  • Westerheim
  • Blaubeuren
  • Marktplatz
  • Merklingen
  • Feldstetten

Laichinger Anzeiger

Jeden Mittwoch kostenlos mit einer Auflage von 12.885 Exemplaren Mittwoch, 12. August 2020 Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für Laichingen, Berghülen, Merklingen, Nellingen, Heroldstatt, Hohenstadt, Römerstein, Westerheim, Oberdrackenstein, Ingstetten und Justingen Die Woche in der SZ LAICHINGEN (sz) - Stadtbücherei startet Geschichtenwerkstatt. Auftakt: Tanja Ciborovius begeistert die Jüngsten mit Kinderbüchern. MÜNSINGEN (sz) - Darf das UNESCO-Siegel weiter getragen werden? Biosphärengebiet Schwäbische Alb: So schätzt Regierungspräsident Klaus Tappeser die Lage der Evaluierung ein. LAICHINGEN (sz) - Die Ernte ist fast eingebracht. „Nicht einmal Corona brachte bessere Preise für Landwirte“, sagt der KBV-Vorstand Ernst Buck. Heute in der SZ FELDSTETTEN (sz) - Jahr für Jahr: Günther Schmutz schafft sich ein Naturparadies. Mehr Informationen finden Sie jeden Morgen in der Schwäbischen Zeitung. Sie können ein kostenloses 14-tägiges Probeabonnement anfordern unter der Telefonnummer 0751 / 2955 5555. BLAUBEUREN (la) - Am Sonntag, 16. August, von 11.30 bis 18 Uhr geht der Blaubeurer Bardentreff in die dritte Runde. Bei schlechtem Wetter wird das Straßenmusik-Spektakel verschoben – auf den darauffolgenden Sonntag, 23. August. Mit dem dritten Blaubeurer Bardentreff – dem ersten zu „Corona-Zeiten“ – lädt die Kulturinitiative „Blautöne“ in Zusammenarbeit mit der Stadt und dem „Fröhlichen Nix“ zum finalen Straßenmusiker-Treffen ein. 15 Singer-Songwriter, Barden und Musikgruppen, die zum Großteil an den vergangenen Wochenenden auf Blaubeurens Plätzen zu erleben waren, stehen bereit, ihrem Publikum einen bunten, launigen Nachmittag zu bereiten. Am Sonntag treffen sich Barden in Blaubeuren Das Straßenmusik-Spektakel zieht sich durch die ganze Innenstadt – Die Veranstalter bitten um die Einhaltung der Hygiene-Richtlinien Da die Karlstraße für den Event extra gesperrt wird, haben Kinder und Familien in der Innenstadt freie Entfaltungsmöglichkeiten. Musik gibt’s nach einem raffiniert ausgearbeiteten Programmplan an vier verschiedenen Standorten im historischen Städtchen. Bespielt werden der „Kastanienhof“ beim „BeckaBeck“, der Kirchplatz zwischen „Cafe Kuhn“ und „Badhaus-Café“ und der Klosterhof. Die „verstärkte“ Hauptbühne befindet sich im Stadtpark auf der grünen Wiese zwischen Klosteranlage und Hallenbad. Durchs Programm führt dieses Jahr Simon Schwaigert, Bassist der fast schon legendären Blaubeurer Band „Benzin“. Die Veranstalter geben sich Mühe, den Mit dabei beim Bardentreff ist auch die Combo „Unter Wilden“. FOTO: PRIVAT aktuellen Abstands- und Hygiene-Richtlinien nachzukommen. Sie bitten alle Besucher, sich entsprechend zu verhalten. Wer selber keine Angst hat, sollte doch bitte die Bedenken und Sorgen anderer ernst nehmen; denn es soll ja ein schöner Tag für alle werden. Öffentliche WCs befinden sich laut Mitteilung der Veranstalter am Graben und am Blautopf; eine „nette Toilette“ in verschiedenen Lokalitäten der Stadt. Auf dem Weg durchs Städtchen gibt’s verschiedene Verweil- und Einkehrmöglichkeiten mit zusätzlichen Essens- Angeboten. Der Eintritt ist frei – über eine kleine Spende in den Hut oder Gitarrenkoffer freuen sich die Akteure. ANZEIGEN Verliebt?Verlobt! Goldschmuck. ZU SENSATIONELL! GÜNSTIGEN! PREISEN! 20% Rabatt auf alle Trau(m)Ringe! reset-com.de Jetzt bei Marktplatz 8, 89134 Blaustein, Tel.: 07304 3418, www.schwaibold.de Jetzt Kassenzettel einsenden und Einkaufsgutschein gewinnen! Einkaufen, Kassenzettel per WhatsApp an 07333/9657-14 senden & Einkaufsgutschein gewinnen. Weitere Infos unter: schwäbische.de/handel-jetzt-vor-ort Eine Aktion von: Emma bringts – der lokale Online- Marktplatz auf der Laichinger Alb Stöbern Informieren Einkaufen www.emmabringts.de