Aufrufe
vor 4 Wochen

Laupheimer Anzeiger 08.07.2020

  • Text
  • Laupheim
  • Juli
  • Laupheimer
  • Telefon
  • Franziska
  • Anzeiger
  • Reisinger
  • Eltern
  • Kinder
  • Menschen

Laupheimer Anzeiger

Jeden Mittwoch kostenlos in 21.270 Haushalten Mittwoch, 8. Juli 2020 20 Jahre Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für Laupheim und Umgebung HULA HULA! BUENOS DIAS! MERHABA! 1x Ritter Sport* limitierte Edition ab min. 15 € Bestellwert GRATIS dazu! + EXTRA ein weiterer Ritter Sport* ab min. Bestellwert 25 €! Gültig von 08.07.-14.07.2020, nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. *Solange der Vorrat reicht Täglich von 17 bis 22 Uhr Laupheim · Sebastianstraße 4 Telefon 07392/150714 www.maximilian-laupheim.de Heute im LA ● Erfolgreicher Start Der erste Durchlauf in der berufsorientierenden Schulart AVdual an der Kilian-von- Steiner-Schule in Laupheim ist trotz Corona erfolgreich gewesen. Fünf Tage Kultur Mit dem Programm „Kultur im Rosengarten“ meldet sich das Kulturhaus Schloß Großlaupheim am 22. Juli nach der monatelangen Zwangspause zurück. Umgang mit Wespen Im August ist wieder die Hochzeit der Wespen. Ein Nest im Haus, Schuppen oder Garten zu finden , ist nicht unbedingt angenehm. Wie damit umgehen? Mehr Platz ab 11. Juli Eltern, die auf der Suche nach Kindersitzen, Stoffwindeln oder Tragehilfen sind, werden von Franziska Reisinger im neuen „Naturzwergenreich“ gerne beraten. OCHSENHAUSEN - Der Teddybär-Tag der Öchsle-Museumsbahn zählt zu den Höhepunkten des Jahres. In den vergangenen beiden Jahren wurde die Aktion schon zum großen Erfolg. Nachdem das Öchsle am vergangenen Sonntag wegen der Corona-Pandemie zum ersten Mal in dieser Saison auf die Strecke gehenkonnte, folgt bereits eine Woche später der Teddybär-Tag 2020. Am Sonntag, 12. Juli, sind alle Kinder bis 14 Jahr e eingeladen, mit ihrem Lieblingsteddy kostenlos mit dem Öchsle zwischen Warthausen und Ochsenhausen zu fahren. „Wir hatten so viel Spaß und haben vor allem leuchtende Kinderaugen gesehen“, sagt Benny Bechter, Vorsitzender des Öchsle- Schmalspurverein. Deshalb sein man froh, dass die Aktion auch in diesem besonderen Jahr stattfinden kann. Dabei ist die Größes des Teddy völlig egal. Jedes Kind, das einen Teddy dabei hat, bekommt eine Teddybär-Tag im Öchsle Aktion der oberschwäbischen Museumsbahn am 12. Juli Beim Teddybär-Tag des Öchlse am kommenden Sonntag stehen die Kids im Mittelpunkt. kleine Überraschung. Corona bedingt muss das Öchsle weiterhin auf den Speiesewagen verzichten. Die Fahrgäste können sich aber gern am Bahnhof in Ochsenhausen mit Getränken und kleinen Snacks versorgen. Während der Aufenthaltszeiten findet der Verkauf auf dem dortigen Bahnsteig statt. INFO: Das Öchsle fährt in Juli an allen Sonntagen zu den gewohnten Abfahrstzeiten ab Warthausen um 10.30 und 14.45 Uhr, ab Ochsenhausen um 12 % ACCESSOIRES MODE FOTO: PR und 16.15 Uhr. Eine Reservierung, wird dringend empfohlen unter Telefon 07352 922026. Für Kurzentschlossene ist die Mitfahrt auch ohne Reservierung möglich. Weitere Infos unter unter www.oechslebahn.de. Ab sofort 40% auf die gesamte Frühjahrsund Sommermode für Damen und Herren MODEPASSAGE für Sie % und Ihn Mittelstraße 24 88471 Laupheim Telefon 0 73 92 / 77 50