Aufrufe
vor 1 Monat

Laichinger Anzeiger 01.07.2020

  • Text
  • Juli
  • Laichingen
  • Laichinger
  • Anzeiger
  • Telefon
  • Westerheim
  • Blaubeuren
  • Aigner
  • Patienten
  • Kris

Laichinger Anzeiger

Jeden Mittwoch kostenlos mit einer Auflage von 12.885 Exemplaren Mittwoch, 1. Juli 2020 Top Service hat bei uns Tradition. AutoBild hat uns ausgezeichnet 2019/20 Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für Laichingen, Berghülen, Merklingen, Nellingen, Heroldstatt, Hohenstadt, Römerstein, Westerheim, Oberdrackenstein, Ingstetten und Justingen Autohaus Burger Autohaus Burger GmbH & Co. KG Ehinger Straße 21–25, Blaubeuren Tel. 0 73 44/96 00-50 www.autohaus-burger.de Die Woche in der SZ LAICHINGEN (sz) - Schutzstreifen sollen die Verkehrssicherheit erhöhen. Radsymbole und Markierung in Olgastraße und Westerheimer Straße. BLAUBEUREN (sz) - Wildbienen in der Region unterstützen. Nest in der Blaubeurer Stadtmauer könnten auch verwilderte Honigbienen sein. REGION (sz) - P+R-Anlage mit Photovoltaik am Bahnhof Merklingen wird Thema. Mitglieder des Verbands Region Schwäbische Alb kommen zur Versammlung zusammen. Heute in der SZ MERKLINGEN (sz) - Biologisch mit Drohnen gegen den Maiszünsler. Fluggeräte bringen Eier der Schlupfwespen aus. Mehr Informationen finden Sie jeden Morgen in der Schwäbischen Zeitung. Sie können ein kostenloses 14-tägiges Probeabonnement anfordern unter der Telefonnummer 0751 / 2955 5555. Kris Hasebrink programmiert das Lichtprogramm Letzte Vorbereitungen für „Drive-in-Event“ laufen – Karten gibt es online und an der Abendkasse LAICHINGEN/BLAUBEUREN (la) - Bernd und sein Sohn Kris Hasebrink vom gleichnamigen medien-service aus Laichingen sind gespannt. Die letzten Vorbereitungen für das „Drive-in- Event“, das vom 2. bis 5. Juli beim Tagungszentrum Blaubeuren (Hessenhöfe) stattfindet, laufen. Medien-service Hasebrink ist Veranstalter, agiert gemeinsam mit dem Tagungszentrum. Die „Schwäbische Zeitung“ ist Partner. „Wir haben bereits vergangenen Mittwoch mit dem Bühnenaufbau begonnen“, erzählt Kris Hasebrink. Die mächtige Bühne mit Maßen von zwölf mal zehn Metern und sieben Metern Höhe macht auf dem Gelände etwas her. Hinzu kommen zwei LED-Wände, damit Kris (links) und Bernd Hasebrink freuen sich auf die Autokonzerte. FOTO: SCHOLZ die Teilnehmer an den Autokonzerten aus jeder Position eine gute Sicht haben. 350 Stellplätze wird es pro Act geben. Technik, Lichter, ein Strom- Aggregat des Technischen Hilfswerks (THW), das beim Vorhaben unterstützt: Es gibt eine Menge zu tun, bevor die ersten Autos in Richtung Bühne rollen können. Diese ist nun auf der Freifläche hinter dem großen Saal des Tagungszentrums aufgebaut. Ein Einbahnverkehr wird eingerichtet. Erste Anzeichnungen für das Einparken der Autos sind schon gemacht. Der Rest wird noch folgen. „Mein Job ist es jetzt, nachts wach zu bleiben und das Lichtprogramm zu programmieren“, erzählt Kris Hasebrink und ergänzt: „Es soll schon ein Festival-Feeling geben.“ So wie es in seinen Augen vor Leidenschaft für seinen Job funkelt, so soll es auch bei der Licht- und Lasershow flackern. Kris Hasebrink ist mit Feuereifer dabei. Bands und Tickets 2. Juli: „Fools Garden“ 3. Juli: Die Bands „Pomm Fritz“ und „Füenf“, im Anschluss „Mashup-Germany“. 4. Juli: „Wirtschaftswunder“ und „Drive in Clubbing“ mit Andy Chiles und Mc Loko, 5. Juli: Tiemo Hauer. Tickets für „Fools Garden“ und „Wirtschaftswunder“ gibt es bei der Aegis Buchhandlung in Laichingen. Zudem gibt es für die beiden Auftritte und alle anderen Acts Tickets im Internet unter www.drive-inevents.de. Hier gibt es auch alle Infos. Beim Event handelt es sich um eine Charity-Aktion. Verliebt?Verlobt! Goldschmuck. ZU SENSATIONELL! GÜNSTIGEN! PREISEN! 20% Rabatt auf alle Trau(m)Ringe! reset-com.de Jetzt bei Marktplatz 8, 89134 Blaustein, Tel.: 07304 3418, www.schwaibold.de