Aufrufe
vor 6 Monaten

Laupheimer Anzeiger 13.05.2020

  • Text
  • Laupheim
  • Laupheimer
  • Telefon
  • Anzeiger
  • Menschen
  • Sammelzentrale
  • Biberach
  • Zeit
  • Wochen
  • Sonderverkauf
  • Www.bitzilla.de

Laupheimer Anzeiger

Jeden Mittwoch kostenlos in 21.270 Haushalten Mittwoch, 13. Mai 2020 20 Jahre Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für Laupheim und Umgebung Maxi-Lieferdienst Corona Hour Täglich ab 17-22 Uhr Jumbo Cocktail bestellen Medium bezahlen Täglich ab 17-22 Uhr Laupheim · Sebastianstraße 4 Telefon 07392/150714 www.maximilian-laupheim.de Heute im LA ● Sonnige Wochen Die erste Mai-Hälfte ist schon vorbei, die Tage werden immer länger. Mit Beginn der warmen Jahreszeit gewinnt der Schutz vor zu viel Sonne an Bedeutung Wir sind wieder da Die heimische Wirtschaft kommt in Gang, weitere Lockerungen des wegen der Corona-Krise verhängten Lockdowns erlauben wieder mehr Freiraum, Händler und Gastronomen freuen sich, nun wieder auf ihre Kunden. Gesundheit Die Sana-Klinik in Biberach hat sich auf die Behandlung von Corona-Patienten konzentriert und planbare Operationen bis mindestens Ende Mai ausgesetzt. Badesaison Wo und unter welchen Bedingungen man dieses Jahr in und um Laupheim schwimmen kann. Gefährliche Zeit für Jungvögel Nabu gibt Tipps für den Umgang mit kleinen Piepmätzen Jungvögel sollten keinesfalls einfach mitgenommen werden, denn meist werden sie noch von den Vogeleltern versorgt. FOTO: NABU REGION (red) - Jetzt ist es wieder soweit: Allerorten zwitschert es, die ersten Jungvögel rufen in Nestern, Bruthöhlen oder Nistkästen. Der Nabu Laupheim gibt Tipps für den Umgang mit scheinbar schutzlosen Vogelbabys. Solange die Kleinen im Nest sitzen, nennt man den Vogelnachwuchs Nestlinge. Der Nestling wird zum Ästling, wenn er aus dem Nest gefallen oder geflattert ist und Nahrungsaufnahme und Fliegen trainiert. Jetzt wird unter Anleitung der Eltern die Umgebung erkundet. Die Jungen werden noch von den Eltern gefüttert. Bis zur Selbstständigkeit ist eine gefährliche Zeit für junge Wildvögel. Oft wirken sie hilfund schutzlos, dennoch kümmern sich in aller Regel die Altvögel um sie. Neben vielen Gefahren sind auch Menschen, die vermeintlich verwaiste Tiere mitnehmen und ihnen helfen wollen, für die Vögel nicht hilfreich. In den meisten Fällen ist dieses Eingreifen falsch, weil die Vögel nicht in Not sind. Zudem ist eine Handaufzucht von Wildvögeln nicht leicht. Meist gehen die Vögel in der Pflege ein. Wenn man ein „verlassenes“ Vogelkind finden, sollte man es zunächst genau beobachten. Ist ein Nest zu sehen, kann es einfach wieder zurückgesetzt werden. Der Ästling kann auch einfach in einen Strauch oder Baum gesetzt werden, sollte er auf einer Straße oder auf dem Gehsteig sitzen. Anfassen darf man die jungen Vögel laut Nabu. An diesen kann man sich auch wenden, wenn man unsicher ist, ob eine Notlage für das Tier besteht. Grundsätzlich gilt aber: Man sollte immer genau überlegen, bevor man in die Natur eingreift. Obwohl Mitleid oder Tierliebe es manchmal schwer machen zu verstehen, ist es doch so, dass die Natur es so vorsieht, dass ein bestimmter Teil der Tiere nicht überlebt. Als erste Hilfe verweist der Nabu auf seine Tiernotfall- Liste, zu finden auf im Internet unter www.nabu-laupheim.de Können Sie Ihrem Blutdruckmessgerät noch trauen? Messtechnische Kontrolle mit Prüfsiegel zum Preis von 12,50 5 Termin: Dienstag, 26.05.2020 Wir bitten um telefonische Voranmeldung. „Wo der Mensch im Mittelpunkt steht.“ Mittelstraße 16, 88471 Laupheim Tel. 07392 / 168070, Fax 16401 info@7-schwaben-apotheke.de Apotheker Andreas Buck e.K. Mittelstraße 46, 88471 Laupheim Tel. 07392 / 6022, Fax 17974 neue@apotheke-buck.de 20 Jahre „Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen“ zu jeder Bestellung 1x Einweg- Mundschutz-Maske GRATIS dazu! Ab min. 40 5 Bestellwert zusätzlich 1x Stoffmaske für Mund-Nasenabdeckung GRATIS dazu! HYGIENISCH DURCHSTARTEN gültig 13.05. – 19.05.2020, nicht kombinierbar mit anderen Aktionen, solange der Vorrat reicht Täglich von 17:00 – 22:00 Uhr Laupheim · Sebastianstraße 4 Telefon 0 73 92 /15 07 14 www.maximilian-laupheim.de Lieferung Abholung