Aufrufe
vor 3 Monaten

Laichinger Anzeiger 11.03.2020

  • Text
  • Laichingen
  • Laichinger
  • Anzeiger
  • Westerheim
  • Telefon
  • Merklingen
  • Vortrag
  • Blaubeuren
  • Feil
  • Heroldstatt
  • Www.bitzilla.de

Laichinger Anzeiger

Jeden Mittwoch kostenlos mit einer Auflage von 12.885 Exemplaren Mittwoch, 11. März 2020 Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für Laichingen, Berghülen, Merklingen, Nellingen, Heroldstatt, Hohenstadt, Römerstein, Westerheim, Oberdrackenstein, Ingstetten und Justingen Die Woche in der SZ LAICHINGEN (sz) - Zwei Gemeinden feiern den neuen Pfarrer. Machtolsheim und Merklingen teilen sich jetzt zwei gemeinsame Seelsorger. HEROLDSTATT (sz) - Höhlenverein Sontheim möchte Geopark Schwäbische Alb beitreten. Besucherzahlen leicht rückläufig - Fledermausbestand im ver- gangen Jahr gestiegen. LAICHINGEN (sz) - Frohsinn bereitet sich auf ein zweites „Jericho“ vor. Im kommenden Jahr feiert der Gesangverein sein 150-jähriges Bestehen. Heute in der SZ RÖMERSTEIN (sz) - Über die Macht der Worte und die Empörungskultur beim evangelischen Bauernverband. Mehr Informationen finden Sie jeden Morgen in der Schwäbischen Zeitung. Sie können ein kostenloses 14-tägiges Probeabonnement anfordern unter der Telefonnummer 0751 / 2955 5555. Männervesper Machtolsheim: Geld spielt (k)eine Rolle MACHTOLSHEIM (la) - Am Freitag, 13. März, findet das nächste Männervesper statt. Veranstaltungsort ist die Lindenhalle in Machtolsheim. Los geht es um 19 Uhr. Referent ist Dietrich Mang, er war 32 Jahre in der Finanzbranche tätig. Seit 2017 ist er Kassier und kaufmännischer Geschäftsführer im Vorstand des Württembergischen Christusbundes. In seinem Vortrag geht es um das Thema Geld, über das man bekanntlich nicht spricht. Weder mit Kollegen auf der Arbeit, noch mit Freunden oder in der Familie ist der Austausch über Einkommen, Vermögen oder Kosten vom Eigenheim angebracht. Was sind die Gründe dafür? Stimmt die Aussage, dass Geld den Charakter verdirbt? Für Männer stellt sich im- Über Geld spricht man nicht – oder doch? mer wieder die herausfordernde Frage, wie sie mit ihrem Geld umgehen sollen. Der Referent wirft einen Blick in die Geschichte und Funktion des Geldes. Er hinterfragt kritisch, was die Bibel konkret zum eigenverantwortlichen Umgang mit Geld sagt. Und er wird Dietrich Mang spricht beim Machtolsheimer Männervesper über das Thema Geld. FOTO: PRIVAT auch Anregungen geben, wie Männer klug ihre Finanzen verwalten. Über Geld spricht man nicht – an diesem Abend schon. Das Männervesper-Team lädt herzlich zu diesem Abend ein. Wie immer beginnt die Veranstaltung mit einem warmen Essen und Getränken. Denn miteinander essen, ins Gespräch kommen und neue Gedankenanstöße erhalten, sind Bestandteile des Männervespers. Der Unkostenbeitrag für Essen, Getränke und Vortrag beträgt 13 Euro, Jugendliche bis 18 Jahre bezahlen nur acht Euro. Der Betrag kann an der Abendkasse bezahlt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Männervesper-Team der Laichinger- und Blaubeurer Alb freut sich auf viele Besucher. Bodenseeobstund Saftverkauf frisch und preiswert, direkt vom Erzeuger ab LKW Wir kommen am Samstag, den 14. März 2020 Viele Sorten ÄPFEL, 2,5 kg, 4 kg, 10 kg; BIRNEN, 2,5 kg 8.30 – 8.55 Uhr Feldstetten Beim Feuerwehrhaus 9.15 – 9.45 Uhr Berghülen Parkplatz vor der Turnhalle 10.20 – 10.45 Uhr Merklingen Parkplatz Ortsmitte (alter Schulhof) 11.00 – 11.30 Uhr Machtolsheim Bushaltestelle Heerstraße 13.00 – 13.30 Uhr Laichingen Hof Lamparter beim „Ochsen“ 13.55 – 14.35 Uhr Westerheim P. Lange Gasse, hint. Raumausst. Widmann 14.55 – 15.25 Uhr Donnstetten Wertstoffsammelstelle an der L252 15.50 – 16.35 Uhr Heroldstatt vor der Berghalle 16.50 – 17.10 Uhr Ingstetten Bushaltestelle beim Feuerwehrhaus 17.30 Uhr - 17.50 Uhr Schelklingen vor dem Rathaus Braeburn-Aktion 10 kg für 13,50 g Obsthof Stefan BUCHER Tel. 0 75 46/22 47 Emma bringts – der lokale Online- Marktplatz auf der Laichinger Alb i n t i g n t g Stöbern Informieren Einkaufen www.emmabringts.de