Aufrufe
vor 5 Monaten

Rottum Bote 26.02.2020

  • Text
  • Ochsenhausen
  • Passbilder
  • Narren
  • Februar
  • Remmele
  • Rottum
  • Pilsbar
  • Revanche
  • Stadt
  • Erolzheim
  • Bote
  • Www.bitzilla.de

Rottum Bote

Jeden Mittwoch in 14.000 Haushalten Mittwoch, 26. Februar 2020 Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für Ochsenhausen, Illertal und Umgebung Das lesen Sie heute ● Drinks, Mittagstisch und viel Atmosphäre OCHSENHAUSEN - Wer in Ochsenhausen und Umgebung lebt oder arbeitet und ab und zu mal gern in die Kneipe geht, kennt Tine Münst und ihre Pilsbar Revanche unweit des Bahnhofs. In diesen Tagen feiert sie ihr 30-jähriges Bestehen. „Schon - das kann doch nicht sein“, hört man dann oft. Doch es ist so. Vor 30 Jahren – 1990 – hat die Vollblutwirtin die Pilsbar eröffnet. Am längsten im Team ist Karin Popp. Seit 17 Jahren ist sie der gute Geist im Revanche. Kollegin Tanja Heinz ist auch schon 15 Jahre dabei im Serviceteam. Seiten 6 und 7 Liebe Leserinnen, liebe Leser, gerne drucken wir Ihre eingereichten Beiträge ab. Beachten Sie bitte, dass der Redaktionsschluss für redaktionelle Beiträge immer freitags um 18 Uhr ist, da der Rottum Bote am Montag in den Druck geht. Später eingehende Beiträge können für die aktuelle Ausgabe leider nicht mehr berücksichtigt werden. Theatergruppe Füramoos lädt in die Schule ein FÜRAMOOS (sz) - „Lehrer, Lügner, Lotterleben“ heißt das Theaterstück, zu dem die Theatergruppe Füramoos einlädt. Nein, kein Elterngespräch erwartet das Publikum, sondern ein vergnüglicher Abend im Rössle-Saal in Füramoos. Zum Inhalt Abwechslung und Spaß, heimliche Liebe und Liegestützen stehen auf dem Stundenplan: Es wird gemogelt und betrogen, ein junger Lehrer verzweifelt beinahe an seinem Job, sogar die Polizei muss einschreiten. Doch Referendarin Vanessa zeigt ihren Kolleginnen und Kollegen, dass es heutzutage neue Wege gibt, um freche Schüler in den Griff zu bekommen. Und für so manches Problem findet sich am Ende dank guter Teamarbeit eine überraschende Lösung. „Lehrer, Lügner, Lotterleben“ heißt das Theaterstück, das am 7. März, um 20 Uhr Premiere hat Die Proben für das Theaterstück laufen auf Hochtouren. Die Premiere findet am 7. März um 20 Uhr statt. Weitere Infos unter www.theater-fueramoos.de Weitere Aufführungen im Gasthaus Rössle sind am 7., 8., 13., 14., 15., 20., 21., 22., 27. und 28, März. Fr. und Sa. ab 20 Uhr sowie am So. jeweils ab 19 Uhr. Der Seniorennachmittag findet am Do. 2. April um 13.30 Uhr in der Festhalle Füramoos statt. Kartenvorverkauf unter Telefon FOTO: THEATERGRUPPE FÜRAMOOS 0170/3463469. Für den Seniorennachmittag gibt es Karten bei J. Schuler. Tel. 07353/ 981325 sowie sepp@theater-fueramoos.de Kindernachmittag findet am Sa. 7. März um 13.30 statt. ANZEIGE Schausonntag am 1. März 13 bis 17 Uhr im HAUS DER KÜCHE BORA Showkochen trendaktuelle Ausstellungsmöbel und Ausstellungsküchen die Einrichtungsprofis freuen sich auf Ihren Besuch in unserer BOUTIQUE neue Frühlings- und Osterdekoration Möbel Grell GmbH Wiesenweg 5-7 Telefon 07351 34100 Telefax 07351 3410-34 info@moebel-grell.de www.moebel-grell.de 88444 Ummendorf-Fischbach