Aufrufe
vor 8 Monaten

SCHLICHEM HEUBERG BLICK 19.02.2020

  • Text
  • Gosheim
  • Telefon
  • Februar
  • Wehingen
  • Dotternhausen
  • Jugendlichen
  • Renault
  • Dormettingen
  • Werkforum
  • Kinder
  • Schlichem
  • Heuberg

SCHLICHEM HEUBERG BLICK

SChlichem Heuberg BLICK Das Mitteilungsblatt für unsere Region »Heuberg aktiv« kann auf m ehr Mitglieder bauen Wehingen, Seite 7 Narren liefern den » besten Zunftball seit langem« in der Stauseehalle Schömberg, Seite 18 »Liederkranz« blickt auf sein Jubiläumsjahr Dotternhausen, Seite 20 Nummer 3 Mittwoch 19. Februar 2020 5. Jahrgang uu KOPF DER WOCHE Tobias Kupferschmid Herr über 200 Kilometer Leitungen Die Überlandwerk Eppler GmbH mit Sitz in Dotternhausen hat seit Jahresanbeginn mit Tobias Kupferschmid einen neuen Technischen Leiter. Er folgt auf Helmut Hahn. Kupferschmid sei der Ansprechpartner in technischen Fragen für alle Kunden und Lieferanten. Gesellschafter der Firma sind die Gemeinden Dotternhausen und Dormettingen sowie die Stadt Schömberg. Mit 70 Umspannstationen und rund 200 Kilometern Leitungen versorgt die Firma rund 4200 Kunden mit Strom. Die Abnahmemenge 2019 betrug 53 Millionen Kilowattstunden. Die neue Saison hat es in sich Motorsport-Team setzt auf weitere Rennserien, Einsätze und Fahrzeuge n TERMINüBERSICHT: l 22.2. Musikerball in der Gosheimer Jurahalle l 6.3. Neue Ausstellung im Werkforum zeigt fossile Schätze l 7.3. Frauenfrühstück mit Vreni Theobald in Schömberg l 21.3. Modelleisenbahn-Börse in Schörzingen Seite 11 n im Blick: l Das nächste Mitteilungsblatt für unsere Region erscheint am Mittwoch, 4. März. AKTION 26. - 29. Februar zahle 3spiel mit 4 zahle 4spiel mit 5 zahle 5spiel mit 6 ready to play? escape-spaichingen.de Patrick Steuer freut sich auf die neuen Projekte. uu IN KÜRZE In der Region brennen die Funken wieder Region. Vielerorts wird in unserer Region am Sonntag, 1. März, die »Alte Fasnet« g efeiert. Nicht sprichwörtlich im Sinne von Verspätung, sondern mit Blick auf den Ursprung, die Zeit, in der die Fastnacht alt und vergangen ist. Am ersten Sonntag nach Aschermittwoch ist deshalb Zeit, den »Funken« zu entzünden. Wahlweise auch »Fackelfeuer« oder im Dialekt »Facklafiar« genannt – ein lohnenswertes Schauspiel, gerne auch mit etwas Stärkung verbunden. Bubsheim (wr). Das Bubsheimer Motorsport-Team um Patrick Steuer hat große Pläne für 2020. Dazu gehören weitere Rennserien, Einsätze und Fahrzeuge. Auf den ersten Blick fallen eine umfangreiche Umgestaltung und Erweiterung des Teams auf. Dadurch können weitere Kundenprojekte in Angriff genommen werden. »Wir haben uns im Team erweitert und neu aufgestellt. Dadurch können wir die anstehenden Projekte realisieren und umsetzen. Und die sind mal richtig cool«, betonte Steuer. Im Fokus des Teams steht fest die S eniorentreff wird närrisch Zimmern u. d. B. Am »Schmotzigen« Donnerstag, 2 0. Februar, treffen sich die Seniorinnen und Senioren zu einem närrischen Nachmittag im Gasthaus »Paradies«. Nach der Kindergartenbefreiung w ird in genau diesen kulinarischen Gefilden in närrischer Runde den Eintritt in die diesjährige örtliche Fasnet gefeiert. Gute Laune und närrische Stimmung seien mitzubringen, sagt der Seniorentreff. Foto: ePS-Rennsport Nordschleife. Die ersten Tests sind im heimischen Hockenheim. Dort werden sich dann auch die weiteren Fahrer zeigen. u Seite 2 IHR HYUNDAI-PARTNER FÜR VERKAUF & SERVICE AUTO-TEAM GMBH www.auto-team.de Albstadt Ammerbuch Balingen Herrenberg Rosenfeld NEU FÜRSIE IN INALBSTADT: VorddemWeiße WeißenStei Stein13, 72461 Albstadt-Tailfingen Telefon074 32 /130 91 -0 FÜR SIE IN BALINGEN: Wasserwiesen31, 72336 Balingen Telefon074 33 /90970-0