Aufrufe
vor 1 Monat

Schlichem Heuberg Blick 25.09.2019

  • Text
  • Gosheim
  • September
  • Telefon
  • Wehingen
  • Kinder
  • Senioren
  • Dormettingen
  • Hermle
  • Zimmern
  • Dotternhausen

Schlichem Heuberg Blick

SCHLICHEM HEUBERG BLICK Das Mitteilungsblatt für unsere Region Stiftung spendet 100 000 Euro an Katharinenhöhe Gosheim, Seite 4 Senioren genießen Fahrt nach Bad Urach und treffen dort eine alte Bekannte Deilingen, Seite 14 Harter Rock und Schlager i m SchieferErlebnis Dormettingen, Seite 21 Nummer 17 Mittwoch, 25. September 2019 4. Jahrgang uu KOPF DER WOCHE Birgit Kienzler Manches auf den Weg gebracht Mit Blumen und einer Auszeichnung des Gemeindetags ist die bisherige Schörzinger Ortsvorsteherin Birgit Kienzler im Schömberger Gemeinderat offiziell verabschiedet worden. Bürgermeister Karl-Josef Sprenger würdigte Kienzler als engagiert und zuverlässig. Als Ortsvorsteherin habe sie in ihrer fünfjährigen Amtszeit viele Projekte mit auf den Weg gebracht und dazu beigetragen, die Grundschule zu erhalten. Sprenger erwähnte den Oberhohenberg, die Nikolauskapelle, die Wiederbesetzung der Arztpraxis, die Verlässliche Grundschule und zahlreiche Bauprojekte. »Das war eine sehr interessante Zeit«, so Kienzler. »Ich habe mich wohlgefühlt in den Gremien«, bekannte sie. Stauseepokal ist eine Werbung für den Turnsport Rahmenprogramm rundet die 32. Auflage der Veranstaltung ab n TERMINÜBERSICHT: l 28.9. Jagdkonzert in der Festhalle Zimmern u. d. B. l 29.9. Traditionelles Biermusikfest in Deilingen-Delkhofen l 6.10. Kirchenkonzert mit Swabian Brass in Gosheim Seite 11 n IM BLICK: l Das nächste Mitteilungsblatt für unsere Region erscheint am Mittwoch, 9. Oktober. Von Daniel Drach und Wolfgang Schatz Dotternhausen/Schömberg. Zum 32. Mal richtete die TG Schömberg gestern in Dotternhausen den beliebten Stauseepokal aus. Beim Traditions- Wettbewerb waren nicht nur Athletinnen und Athleten aus der Region im Einsatz. Auch Teilnehmer aus Berlin und gar aus der Schweiz kamen nach Dotternhausen. Turnsport vom Feinsten und eine ganze Reihe absoluter Top-Leistungen bekamen die Zuschauer in der Sporthalle in Dotternhausen zu sehen. Insbesondere die weiblichen Turnkonkurrenzen waren dabei qualitativ und quantitativ gut besetzt. Bei den Männern sah es in diesem Jahr etwas anders aus, die Meldungen im Kür-Sechskampf waren etwas spärlich eingegangen. Bei den Kürwettkämpfen der Herren fehlten so manche Spitzenturner sowie die starken Teams aus den Bundesligen, wie etwa das Vega-Turnteam des TV Schiltach oder der TV Singen. Und dennoch war bei den Finals reichlich Spannung angesagt. u Seite 2 uu IN KÜRZE Ran an die Anmeldung Gosheim. Am Sonntag, 29. September, startet ab 12 Uhr das 13. Seifenkistenrennen. D ie ganze Region freut sich auf das Spektakel mit spannenden Rennen, flotten und spaßigen Kisten und auf ein tolles Fest mit bester Stimmung Ende September. Wer mit seiner eigenen Kiste dabei sein will kann sich bis Freitag, 27. September, 12 Uhr u nter www.gosheimer-seifenkistenrennen.de anmelden. Benefizkonzert mit vier Bands Schömberg. Die Feuerwehr Schömberg veranstaltet am Samstag, 5. Oktober, e in Benefizkonzert für ihren Kameraden Maik Bross. Mit »Backalley 21«, »Audio«, » 2-R-Nothing« und »Heimatgold« treten vier Rockbands auf. Karten zu elf Euro gibt es im Vorverkauf in der Bäckerei Besenfelder, in der »Kanone«, im »Goaßa hemml«, in der Blumenwerkstatt in der Zehntscheuer und in der Volksbank. Das Konzert in der Stauseehalle beginnt um 19 Uhr, Einlass a b 18 Uhr. Einweihung steht bevor Dotternhausen. D ie Treffen für die Grundschüler im Jugendtreff sind mittwochs von 13.45 bis 15.15 Uhr. Anschließend ist bis 19 Uhr der »Offene Treff«. Das neue Programm im Jugendraum sieht vor: 2 . Oktober: »Schlüsselanhänger bemalen«; 9 . Oktober: »Mixen von alkoholfreien Cocktails«; 1 6. Oktober: »Vorbereitungen und Basteln für die Einweihungsparty«; 2 3. Oktober: Einweihung des neuen Jugendtreffs. •bundesweite Abholung •sofortige Barzahlung