Aufrufe
vor 2 Monaten

Laupheimer Anzeiger 09.10.2019

  • Text
  • Laupheim
  • Oktober
  • Laupheimer
  • Anzeiger
  • Hallenbad
  • Becken
  • Telefon
  • Sauna
  • Kulturhaus
  • Parkbad
  • Www.bitzilla.de

Laupheimer Anzeiger

Jeden Mittwoch kostenlos in 21.270 Haushalten Mittwoch, 9. Oktober 2019 Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für Laupheim und Umgebung Heute im LA ● Eröffnung Lange haben die Laupheimer darauf gewartet, jetzt ist es soweit: Das Hallenbad im Parkbad Laupheim wird eröffnet. In einer Sonderveröffentlichung stellt der LA das „neue“ Bad vor. Schloss-Cross Am 12. Oktober ist Laupheim wieder in Bewegung: Der Schloss-Cross lädt zum Mitlaufen ein. Nacht der Poeten Der Freiburger Autor und Kabarettist Jess Jochimsen lädt am 11. Oktober zur Nacht der Poeten ins Kulturhaus Schloss Großlaupheim. Dazu bringt er drei Kollegen mit. Planetariums-Show Im Herbst 2018 sind drei Mitglieder des Vereins Volkssternwarte Laupheim mit dem Forschungsflugzeug „Sofia“ unterwegs gewesen. Davon erzählt die neue Planetariums- Show. Wissenswertes für Berufsanfänger LAUPHEIM (bbr) - Soll’s eine Ausbildung im Büro sein oder im Handwerk? Oder wäre es vielleicht besser, weiter die Schulbank zu drücken? Wie finde ich meinen Traumberuf – und passt er überhaupt zu mir? Antworten auf derlei Fragen finden junge Menschen bei der Berufsinfobörse in der Friedrich-Adler-Realschule Laupheim, die das Team um die Elternbeiratsvorsitzende Antje Held am 16. Oktober wieder auf die Beine stellt. Wie gewohnt, werden sich Firmen, weiterführende und Hochschulen am Veranstaltungstag an Ständen in den Klassenzimmern, im Lichthof und im Außenbereich der Schule präsentieren und ihre Angebote an junge Menschen vorstellen. Erfahrungsgemäß kommen Aussteller und Jugendliche dabei oftmals ins Gespräch, und so manches Vorurteil gegen den ein oder anderen Beruf kann ausgeräumt werden – und manchmal sehen die 82 Aussteller bei der Berufsinfobörse in Laupheim erwartet Informationen gibt es bei der Berufsinfobörse im Realschulgebäude und im Außenbereich reichlich. FOTO: AXEL PRIES Prioritäten in punkto Berufswahl auf einmal ganz anders aus. Ausdrücklich erwünscht ist auch die Begleitung der Jugendlichen durch ihre Eltern. Neu sind die Öffnungszeiten der Berufsinfobörse: Sie fängt um 17 Uhr an, also eine halbe Stunde früher als bisher, und endet auch erst eine halbe Stunde später um 20 Uhr. „Das war der Wunsch der Aussteller“, erklärt Antje Held, die diese Ausdehnung begrüßt, denn „der Zulauf wird immer größer, und so bleibt mehr Zeit für die Beratungsgespräche an den Ständen“. Insgesamt werden sich voraussichtlich 82 Aussteller präsentieren. Neu dabei sind die Firmen HAM Präzision aus Hörenhausen, das Autoservice- Unternehmen „Identica“ von Bernd Humm aus Ingerkingen und der Baumaschinenspezialist Robert Aebi aus Achstetten. Die Schüler der siebten Klassen bewirten während der Veranstaltung mit Häppchen. Der Erlös fließt in die Klassenkassen; musikalische Unterhaltung gibt es auch. Die 22. Berufsinfobörse an der Friedrich-Adler-Realschule Laupheim beginnt am 16. Oktober um 17 Uhr und endet um 20 Uhr.