Aufrufe
vor 2 Wochen

Laupheimer Anzeiger 25.09.2019

  • Text
  • Laupheim
  • September
  • Laupheimer
  • Halbformate
  • Ilph
  • Herrmannc
  • Inge
  • Anzeiger
  • Vegane
  • Menschen
  • Www.bitzilla.de

Laupheimer Anzeiger

Product:**FONT** Halbformate PubDate: 25-09-2019 Zone: ILPH Edition: HP Page: ILPH_31127 User: herrmannc Time: 09-24-2019 17:38 Color: Jeden Mittwoch kostenlos in 21.270 Haushalten Mittwoch, 25. September 2019 Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für Laupheim und Umgebung Heute im LA ● Neues VHS-Programm Oberbürgermeister Gerold Rech und VHS-Leiterin Sabine Zolper haben das neue Programm der VHS Laupheim für das Wintersemester vorgestellt. Folk und mehr im Schlosscafé Europäische Musik vom Feinsten in Laupheim Klassikherbst Beim Schwäbischen Klassikherbst in Laupheim, Schwendi und Burgrieden-Rot werden dem Publikum Konzerte auf Weltniveau angeboten. In Bewegung bleiben „Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“ (Sebastian Kneipp) Spannende Küchenideen In Laupheim eröffnet die erste vegane Kochschule mit veganem Catering. Die Inhaberin Inge Barth freut sich auf zahlreiche Besucher, die die Vielfalt der pflanzlichen Ernährung kennen lernen wollen. Die Saitenklinger spielen am kommenden Freitag im Laupheimer Schlosscafé. LAUPHEIM (red) - Seit den 1980er-Jahren begleitet eine Gruppe Ulmer Musiker die Folklore-Tanzgruppe „Saitenspringer“ aus Ulm mit Live- Musik. In der Anfangszeit bestand das Instrumentarium aus einem Akkordeon, einer Gitarre und zwei Flöten. Mit der Zeit wuchs die Gruppe auf acht Musiker an und das Instrumentarium wurde durch Violinen, Kontrabass, Klarinette, Dudelsack und Percussion erweitert. Heute spielen die Saitenklinger mit Violine, Flöten, Klarinette, Dudelsack, Akkordeon, Gitarre, Bass und Percussion. Das Repertoire umfasst Folk-Songs und -Tänze aus ganz Europa, wobei ein Schwerpunkt im osteuropäischen Raum bis Russland liegt. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Israelische Folk-Musik. Die Saitenklinger waren bisher nur als Begleitband zu den Tanzauftritten der Saitenspringer zu hören. Am Freitag, 27. September, FOTO: PRIVAT werden sie ab 19 Uhr im Laupheimer Schlosscafé ihre Lieder und Tänze ausspielen und ihr Können unter Beweis stellen. Bemerkenswert ist dabei die Vielsprachigkeit der Lieder, die scheinbar mühelos vorgetragen werden. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen.