Aufrufe
vor 3 Wochen

Laupheimer Anzeiger 18.09.2019

  • Text
  • Laupheim
  • Laupheimer
  • Halbformate
  • Ilph
  • Roemerstefan
  • September
  • Hofmann
  • Modehaus
  • Anzeiger
  • Verkaufsoffenen
  • Www.bitzilla.de

Laupheimer Anzeiger

Product:**FONT** Halbformate PubDate: 18-09-2019 Zone: ILPH Edition: HP Page: ILPH_26329 User: roemerstefan Time: 09-17-2019 17:59 Color: Jeden Mittwoch kostenlos in 21.270 Haushalten Mittwoch, 18. September 2019 Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für Laupheim und Umgebung Heute im LA ● Mit Kompetenz und Herz Qualifizierte und individuelle Kundenberatung sowie der dazugehörige Service sind bei Hofmann Philosophie und zugleich Tradition. Auch im neuen Modehaus H2. Amerikanische Schlitten Die Werbegemeinschaft „Treffpunkt Laupheim“ lädt am 22. September zum verkaufsoffenen Sonntag ein und hat dazu in Zusammenarbeit mit „The Cruisers Southside“ das dritte U.S.-Car-Treffen organisiert. Beeindruckender Lauf 610 Teilnehmerinnen haben bei der zweiten Auflage einen fröhlichen Laupheimer Frauenlauf erlebt. Die Veranstalter sind sehr zufrieden. Mittelalter-Spektakulum in Burgrieden Der „Riffelhof“ gibt sich vom 20. bis 22. September wieder die Ehre LAUPHEIM (son) - Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens lädt der Laupheimer Singkreis für Sonntag, 22. September, ab 18 Uhr in die Franziskuskirche in Ersingen zu einem geistlichen Konzert ein. Unter dem Leitgedanken „Laudate“ präsentiert der Chor verschiedene Aspekte seines kirchlichen Wirkens. Einen Schwerpunkt bilden hierbei Lobgesänge verschiedener Epochen und Stile, es erklingen unter anderem bekannte Stücke wie das titelgebende „Laudate“ von Knut Nystedt, der doppelchörige Psalm 100 von Heinrich Schütz, das Panis angelicus von César Franck oder Cantate Domino von Karl Jenkins. Ferner kommen Stücke von russisch-orthodoxen Komponisten wie Sergei Rachmaninow oder Vladimir Milosavljevic zu Gehör; mit Letzterem pflegte der Singkreis im Rahmen von Konzertfahrten Kontakte. Werke von Moritz Henle Die Vielfalt der Lobgesänge Laupheimer Singkreis singt in Ersingen in der Franziskuskirche Der Laupheimer Singkreis bei seinem Auftritt im Lichthof der Friedrich-Adler-Realschule im Mai. FOTO: SONJA NIEDERER und Louis Lewandowski stehen für das Engagement in der christlich-jüdischen Verständigung. Bei einigen Liedern sind die Zuhörer zum Mitsingen eingeladen. Solistin ist Annerose Wanner. Spenden kommen je zur Hälfte der Renovierung der Kirchhofmauer und dem Singkreis zugute. Termin: Sonntag, 22. September, ab 18 Uhr in der Franziskuskirche in Ersingen, der Eintritt ist frei.