Aufrufe
vor 8 Monaten

Laupheimer Anzeiger 30.09.2020

  • Text
  • Laupheim
  • Achstetten
  • Oktober
  • Laupheimer
  • September
  • Anzeiger
  • Stetten
  • Mietingen
  • Telefon
  • Oberholzheim

Laupheimer Anzeiger BILDER DER WOCHE Mittwoch, 30. September 2020 Das neue Vorstandsteam der TSG Achstetten (v. l.): Joachim Geiselmann, Daniela Budak-Quinones, Kaya Bernd Yurtbil, Karl- Heinz Haas, Thorsten Stumpf und Steffen Beer. FOTO: SONJA NIEDERER Die Kronen-Apotheke von Cornelia Gönner-Gaub in Laupheim schließt Ende September. FOTO: CHRISTOPH DIERKING Das neue Feuerwehrhaus der FFW Baltringen ist in Betrieb genommen worden. FOTO: FRANZ LIESCH Die zwölfjährige Marie Sähr aus Laupheim ist Bundessiegerin beim Kunstwettbewerb „jugend creativ“ der VR-Banken. FOTO: PR Ihr Bild der Woche Liebe Leserinnen, liebe Leser, Sie haben ein besonders schönes Foto, das Sie gerne an dieser Stelle veröffentlicht sehen möchten? Gerne drucken wir dieses auf unserer Seite „Bilder der Woche“ honorarfrei ab. Bitte schicken Sie maximal zwei Fotos im JPG-Format mit einer Mindestauflösung von 500 kb an laupheimer.anzeiger @schwaebische.de mit einem kleinen Erklärtext (zwei bis drei Sätze), was auf dem Bild zu sehen ist sowie dem Namen des Fotografen/der Fotografin. Die Veröffentlichung ist abhängig von der Qualität des Fotos und dem vorhandenen Platz. Wichtig: Geben Sie Ihren vollen Namen sowie Telefonnummer an. Die abgebildeten Personen müssen mit der Veröffentlichung einverstanden sind. Klaus Heinrich (links) vom Vorstand und der Aufsichtsratsvorsitzende Hans Fleschhut (mittig) dankten Werner Puchta für seinen langjährigen Einsatz als Vorstandsvorsitzender der Bürger-Energiegenossenschaft. FOTO: CHRISTOPH DIERKING Die Vorsitzende des Kinderschutzbunds Laupheim, Ursula Dreiz, hat Wolf Beurer zum Ehrenmitglied ernannt. FOTO: CHRISTOPH DIERKING Ein erfreulicher Moment für den Schwendier Reit- und Fahrverein: Die neue Reithalle ist jetzt offiziell eingeweiht worden. FOTO: BERND BAUR Der MV Hüttisheim hat die „20. Musik am Fenster“ nachgeholt. Aus den Fenstern und vor dem Kulturstadel erklangen Stücke der verschiedenen Besetzungen und Gruppen. Die Musikkapelle wollte mit dieser Aktion ein wenig Abwechslung in den tristen Corona-Alltag bringen. FOTO: ANTON ENDERLE Die Nachbarskatze namens Jakob hat sich bei Christine Blattner aus Laupheim „eingemietet“. „Er hat sein eingenes Badezimmer und fühlt sich dabei „sauwohl“, schreibt die Tierfreundin, die Jakob an seinem Lieblingsplatz abgelichtet hat. FOTO: CHRISTINE BLATTNER

Laupheimer Anzeiger LAUPHEIM Mittwoch, 30. September 2020 Neues Parkkonzept in der Stadtmitte Jetzt muss auch in der unteren Mittelstraße und der Rabenstraße ein Parkschein gezogen werden ANZEIGEN LAUPHEIM (red/hb) - Seit Donnerstag, 24. September, werden neue Parkscheinautomaten in der Rabenstraße und der Mittelstraße installiert. Dadurch wird das Parken in der gesamten Mittelstraße bis hinunter zum Kreisverkehr kostenpflichtig, teilt die Stadtverwaltung mit. Bei den vier neuen Automaten in der Mittelstraße sowie dem neuen Automaten in der Rabenstraße ist neben dem geläufigen Bezahlen mit Münzgeld ebenfalls ein kontaktloses Bezahlen via EC-Karte möglich. Die fünf neuen Automaten werden allerdings erst ab dem 1. Oktober aktiviert, bis dahin gilt in der unteren Mittelstraße und der Rabenstraße noch die Parkscheibenregelung. Ebenso werden die alten Automaten bei den Parkplätzen Schlosspark und Färbergässle sowie in der Schmiedstraße und an der Lange Straße/Oberer Marktplatz gegen neue Modelle ausgetauscht. Das kontaktlose Bezahlen ist vorerst nur bei den genannten neuen Automaten möglich, allerdings ist geplant, die restlichen Automaten im Laufe des Jahres 2021 auszutauschen, damit überall kontaktlos bezahlt werden kann. Darüber hinaus ändert sich die Höchstparkdauer auf den Parkplätzen Färbergässle und Schlosspark. War diese bisher auf zwei Stunden begrenzt, liegt dort nun die Höchstparkdauer bei drei Stunden. Zudem gilt auf diesen beiden Parkplätzen ab sofort die sogenannte „Brötchentaste“; das bedeutet, dass dort 15 Minuten lang kostenfrei geparkt werden kann. Damit gilt nicht mehr die Regelung, nach der auf diesen Parkplätzen eine Stunde lang gebührenfrei geparkt werden durfte. Das neue Parkkonzept hatte der Gemeinderat in seiner Sitzung im Juli beschlossen. Das Konzept sieht vor, eine Park- App einzuführen, über die Parkscheine kontakt- und bargeldlos bezahlt werden können. Und das funktioniert so: Mittels App wird der Parkplatz oder die Parkzone ermittelt. Dann startet man den Parkvorgang, wobei man auch eine voraussichtliche Dauer eingibt. Ab dem 1. Oktober werden die neuen Parkautomaten in Betrieb genommen. FOTO: HELEN BELZ Bevor die Parkdauer abgelaufen ist, schickt die App eine Benachrichtigung an das Handy – die Dauer kann dann auch von unterwegs noch erhöht werden. Kontrolliert wird das Ganze digital über das Kfz-Kennzeichen. Auch bei den neuen Parkautomaten ist es aber möglich, mit Bargeld oder dann auch kontaktlos zu bezahlen. Kurz berichtet ● Kolping-Theater wird verschoben MIETINGEN (red) - Die Kolpingsfamilie Mietingen hätte am kommenden Wochenende zum traditionellen Erntedanktheater eingeladen (der LA hat berichtet). Aufgrund der aktuellen Corona-Situation im Landkreis Biberach haben sich die Veranstalter jedoch dazu entschlossen, die Aufführungen zu verschieben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben, sobald sich die Situation entspannt. Südtiroler Heimatsterne LAUPHEIM (red) - Die Veranstaltung „Südtiroler Heimatsterne“, die ursprünglich für Montag, 21. September, im Kulturhaus Schloss Großlaupheim geplant war, findet nun voraussichtlich am Samstag, 20. März 2021, statt. Beginn ist dann um 19.30 Uhr. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Bei Rückfragen können sich die Ticketkäufer melden unter der Hotline-Nummer 07223/ 953 44 66. Angebote von Montag, 28.09. Graf bis Samstag, 03.10.2020 Metzgerei Laupheim Radstraße 3 und Leibnizstraße 5 Tel.: 0 73 92 / 22 69 Filiale: 0 73 92 / 96 75 75 Hauptgeschäft Radstraße tägl. durchgehend geöffnet Schweinefilet 100 g 1,09 3 Weißwürste 100 g –,99 3 Fleischkäse rot auch zum Backen 100 g –,89 3 Rindergulasch nach Art Boeuf Bourguignon frisch gekocht, haltbar verpackt! 2 Port. 10,50 3 Neueröffnung Natcha Thaimassage Mittelstr. 24, 2. Stock, 88471 Laupheim Terminvereinbarung und Geschenkgutscheine Tel.: 07392/9279488 oder 0174/3545224 www.natchathaimassage.de Saftpressmobil rollt am Samstag, den 03. Oktober 2020 bei uns an. Ab 9.30 Uhr gibt es Weißwurstfrühstück und von 10.30 Uhr spielen Anton, Tila & Rosi. Zusätzlich zur Speisekarte bieten wir ab 11.30 Uhr Spanferkelrollbraten an. Danach Kaffee und Kuchen. Durchgehend warme Küche. www.gartenwirtschaft-gerberwiesen.de