Aufrufe
vor 2 Jahren

Laupheimer Anzeiger 26.08.2020

  • Text
  • Laupheim
  • Mietingen
  • Laupheimer
  • August
  • Anzeiger
  • Telefon
  • Weiblich
  • Menschen
  • Skyline
  • Baltringen

Wir Mutmacher aus

Wir Mutmacher aus Mietingen SONDERVERÖFFENTLICHUNG Mietingen Baltringen Walpertshofen Corona und die Wirtschaft Auch im Rathaus in Mietingen gibt man sich laut Mitteilung des Bürgermeisters, Stand Ende Juli 2020, zufrieden: „Positiv Getestete gibt es seit Längerem nicht mehr.“ Allerdings musste im Juli zwei Familien in der Gemeinde Quarantäne verordnet werden. MIETINGEN - „Corona hat uns einen Auftragsboom beschert“, sagt Gottfried Führle von der gleichnamigen Zaunbaufirma in Walpertshofen. Die Kurzarbeit habe dazu geführt, dass viele Eigenheimbesitzer die Zeit fanden, die längst geplante Reparatur durchzuführen oder den Zaunbau in die Tat umzusetzen. Auch bei der Zaunmontage verzeichnen die Auftragsbücher ein dickes Plus. Hier ist sogar ein Engpass zu verzeichnen: „Viele Privatleute hegen den Wunsch, noch in diesem Jahr den neuen Zaun ums Haus verwirklicht zu sehen“, sagt Gottfried Führle. Die Bilanz trübt die Tatsache, dass Montagetrupps zwei Monate lang nicht nach Vorarlberg einreisen konnten. Eine Belastung stellten, so Führle, die Hygieneauflagen dar. Auch die Umstellung des Mehrwertsteuersatzes habe sich finanziell niedergeschlagen. „Aber wir waren immer froh, dass wir schaffen konnten.“ Führle strahlt beim Blick auf das neue Jahr Zuversicht aus. Zu befürchten sei lediglich, dass seitens der Industrie die Auftragslage schwächelt. fli Die Einhaltung der Abstands- und Hygiene-Regeln zählt wie hier bei Zaunbau Führle zu den wichtigsten Grundprinzipien. Ihr Bäcker vor Ort FOTO: FRANZ LIESCH Hauptstraße 20, Baltringen ☎ 07356 2258 Krautgartenweg 3, Mietingen ☎ 07392 9792321 Hauptstraße 51, Äpfingen ☎ 07356 938265

Wir Mutmacher aus Mietingen SONDERVERÖFFENTLICHUNG Mietingen Baltringen Walpertshofen BEG Mietingen In die Zukunft weist das Projekt der BürgerEnergiegenossenschaft (BEG) Mietingen. Mit nachhaltigem und ökologischem Handeln wollen Bürger, Gemeinde und die Unternehmen gestalten, wenn es um Energie und Klimaschutz geht. Gemeinsam setzen sie lokale und regionale Energieprojekte um. MIETINGEN - Die rund 180 Mitglieder der BürgerEnergiegenossenschaft Mietingen konnten schon einige Projekte in ihrer Gemeinde umsetzen. So wird der Strom auf den Dächern von Mehrzweckhalle und Schule in Baltringen sowie auf einer Freifläche bei den Trinkwasserquellen produziert. Mit dem dort hergestellten Strom werden Pumpen betrieben, die das Trinkwasser in den Hochbehälter bei Mietingen befördern. Die Sonne war dabei Hauptlieferant für den Betrieb der drei Trinkwasserpumpen. Und auch wenn Corona den Alltag der Menschen seit Monaten bestimmt, den Plänen der BEG kann das Virus wenig anhaben. Das Sonnenkraftwerk wurde beispielsweise um 20 Kilowatt erweitert. Laut Thilo Münch, BEG-Vorstandssprecher, soll der Strombedarf der Brunnen bald zur Hälfte durch Sonnenenergie abgedeckt werden. Als Vorzeigeobjekt bezeichnet die BEG damit aktuell auch die Photovoltaik- Anlage (PV) bei den Pumpbrunnen. Sie liefert tagsüber erneuerbare Energie, um damit Trinkwasser zum Hochbehälter zu transportieren. Das neueste Projekt der BEG ist eine PV-Anlage auf dem Dach des Feuerwehrgebäudes in Baltringen. Die Anlage hat eine Leistung von maximal zehn Kilowatt und soll eine dezentrale und regionale Stromversorgung sicherstellen. Eine Beteiligung bei den Projekten rechnet sich in jedem Fall, weil der Staat über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) einen festen Preis für den produzierten Strom über 20 Jahre hinweg garantiert. mf/fli Praxis für Ergotherapie Nadine Schreiner Robert-Bosch-Straße 10 88487 Mietingen Tel. 07392 9637862 Fax 07392 9637840 info@ergo-schreiner.de www.ergo-schreiner.de Nur zusammen sind wir stark, sind die Zeiten auch sehr hart So werden wir es überstehn, wenn wir zueinander stehn. HEIZUNG WASSER Robert-Bosch-Str. 9/1 88487 Mietingen Tel. 07392 - 9696862 Handy 0172 - 6584377 Heizung · Kundendienst · Sanierungen · Wärmepumpen · Sanitär · Lüftung Auf den Dächern von Schule und Turnhalle ist die Photovoltaikanlage untergebracht. FOTO: LIESCH Wir suchen DICH! *m/w/d Weitere Informationen: www.grimm-elektrotechnik.com