Aufrufe
vor 11 Monaten

Laupheimer Anzeiger 22.12.2021

  • Text
  • Laupheim
  • Weihnachten
  • Frohe
  • Laupheimer
  • Dezember
  • Anzeiger
  • Biberach
  • Gesundes
  • Christian
  • Menschen

Jahresrückblick &

Jahresrückblick & Weihnachtsgrüße Romane aus der Wainer Krimi-Schmiede WAIN - Helmut Gotschy hat sich ganz Krimis verschrieben, die in Ulm spielen. Im Frühjahr ist sein neuester Ulm-Krimi „Tod beim Fischerstechen“ erschienen. Es sollen aber noch weitere Krimis folgen. Als nächstes verschlägt es Kommissar Bitterle zum Ulmer Donaufest. In künftigen Veröffentlichungen könnten auch das Nabada oder das Ulmer Zelt die passende Kulisse für die Ulmer Krimis bieten. Neben der Arbeit an seinen Krimis hat Gotschy mit drei Schreibfreundinnen ein Kurzgeschichtenbuch herausgebracht. Dessen Titel lautet „Geschichten für den Nahverkehr – Pläne, Wahn und Träumerei“. FOTO: PRIVAT ✰ ✰ Allen Geschäftsfreunden und Bekannten wünschen wir frohe Weihnachten und ein friedvolles Jahr 2022 Heilig Abend und Silvester haben wir geschlossen. ✰✰ Telefon 0 73 92/9 57 34-0

Jahresrückblick & Weihnachtsgrüße Ihr persönlicher ❆ und zuverlässiger Partner ❄ ❄ Wir wünschen Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2022! ❄ ❅ ❆ • www.ford-schoch-schwendi.de Wir sind auch zwischen den Jahren für Sie da! wünscht Karosserie Ganser GmbH & Co. KG Karosserie Parkweg 11, Ganser, 88471 Laupheim www.karosserie-ganser.de www.karosserie-ganser.de Huskys sind in Achstetten zu Hause ACHSTETTEN - Zwölf Huskys leben bei Dagmar Wojcik und Ralf Seiffert auf einem Hof bei Achstetten. Die schönen Vierbeiner sind als Schlittenhunde auf internationalen Turnieren unterwegs. Für die Huskys ist so ein Rennen ein Abenteuer. Je nach Gruppengröße sind die Strecken, die in den Rennen auf Zeit gefahren werden, unterschiedlich lang: auf Schnee etwa neun bis zehn Kilometer, im Wagenrennen können es zwölf bis 14 Kilometer sein. Dann werden sechs Hunde vor den Wagen gespannt. Fast 40 Kilometer pro Stunde können die Hunde rennen. Dagmar Wojcik ist mit ihnen schon fünf Mal Deutsche Meisterin geworden und liegt international seit einigen Jahren unter den Top Ten. FOTO: HELEN BELZ