Aufrufe
vor 6 Monaten

Laupheimer Anzeiger 22.12.2020

  • Text
  • Laupheim
  • Frohe
  • Weihnachten
  • Dezember
  • Menschen
  • Laupheimer
  • Januar
  • Weihnachtsfest
  • Telefon
  • Aktion
  • Anzeiger

Frohe und ein Weihna en

Frohe und ein Weihna en guten R chten utsch i s eue Jahr n n „Ein Dank an alle“ Liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Anzeigenkundinnen & Anzeigenkunden, das zurückliegende Jahr hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Die Corona-Pandemie samt den damit verbundenen Einschränkungen ließ viele Geschäftsinhaber und Gastronomen an ihre Grenzen stoßen. Dazu kam die Sorge um die eigene Gesundheit und die von besonders gefährdeten Angehörigen. Gerade in Senioren- und Pflegeheimen drohten zudem Menschen zu vereinsamen, da die sozialen Kontakte eingeschränkt waren. Doch es gab auch positive Zeichen in der Krise. Viele Menschen in und um Laupheim zeigten Herz und halfen spontan und unentgeltlich ihren Angehörigen, Nachbarn und auch völlig Fremden, sei es durch Einkaufsservice, andere Handreichungen oder auch seelischen Beistand. So fand die SZ-Aktion „Briefe gegen die Einsamkeit“ während des ersten Lockdowns im Frühjahr großen Anklang und gab Bewohnern der Seniorenheime in der Region wieder Hoffnung auf bessere Zeiten. Grußwort ● Bürgern erwies sich als stark. Dafür gebührt allen Beteiligten Dank. Auch Aktionen wie das „Kochen für den Martinus-Laden“, das Laupheimer Gastronomen initiierten, sind ein deutlicher Indikator dafür, dass in Laupheim keiner vergessen wird. Die „Schwäbische Zeitung“ und die Verlags- & Geschäftsführung bedanken sich bei allen treuen Kunden und Lesern, der Stadt Laup-heim, den umliegenden Gemeinden und den „Wachstumsmotoren“ aus Handel und Industrie für diesen Zusammenhalt in schwierigen Zeiten. Bald ist 2020 Geschichte. Für das kommende Jahr deutet sich ein Lichtblick am Horizont in Form von Impfstoffen an. 2021 bringt, so hoffen wir alle, ein Stück der lang vermissten Unbeschwertheit zurück. Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen Gesundheit, ein schönes besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Das Band der Solidarität zwischen Stadt, Handel, Gastronomie und engagierten Bürgerinnen und Ihr Michael Lenz Verlagsleitung Schwäbische Zeitung Laupheim Bonner Straße 1 • 88471 Laupheim Tel. 07392 93667 • info@optik-deumlich.de

Frohe und ein Weihna en guten R chten utsch i s eue Jahr n n ✮ ☆ ✶ Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, nachdem 2019 mit dem 150-jährigen Stadtjubiläum ein historisches Ereignis in Laupheim gefeiert werden konnte, wird das Jahr 2020 sowohl hier vor Ort als auch weltweit in die Geschichte eingehen. Kaum ein Ereignis hat das Jahr 2020 so geprägt, wie die Corona-Pandemie. Diese hat jede und jeden einzelnen stark getroffen. Das Virus hat massiv in unseren Alltag, in unsere Planung und in unser gemeinsames Miteinander eingegriffen. Während nun 2019 deutlich gezeigt hat, wie engagiert und tatkräftig das Jubeljahr gestaltet und umgesetzt wurde, so zeigte 2020, wie stark und gut wir in Laupheim auch in Krisenzeiten zusammenhalten. Ob Vereine, Unternehmen oder Privatpersonen, bisher konnten wir hier vor Ort so gut durch die Krise kommen, weil die überragende Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger sich für das „wir“ und weniger für das „ich“ entschieden haben. So wurden notwendige Maßnahmen ein- und starke Belastungen ausgehalten. Vor allem aber wurde denen geholfen, die die Unterstützung in der Pandemie dringend benötigen. Gerne möchte ich Ihnen allen von Herzen danken. Für Ihr Engagement, Ihre Unterstützung, Ihren Mut und Ihre Zuversicht, die in diesen schwierigen Zeiten mehr als gefordert sind. Leider werden noch einige herausfordernde Wochen und Monate auf uns zukommen. Doch ich bin mir sicher, dass wir auch diese Phase der Pandemie gemeinsam durchstehen werden. Auch wenn dieses Jahr alles ganz anders ist als sonst, wünsche ich Ihnen im Namen der Stadtverwaltung und des Gemeinderats eine besinnliche Adventszeit, ein friedliches und segensreiches Weihnachtsfest und für das neue Jahr viel Kraft, Zuversicht und vor allem bestmögliche Gesundheit. Herzlichst, Ihr Gerold Rechle Oberbürgermeister ✮ ✶ ☆ ✶ ✮ Wir wünschen ein frohes Weihnachstfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2021 Schreinerei Kennerknecht GmbH & Co. KG Im Lehen 6 · 88480 Oberholzheim Tel 0 73 92 . 964 49 44 Fax 0 73 92 . 964 49 49 info@schreinerei-kennerknecht.com www.schreinerei-kennerknecht.com Briefe vertreiben die Einsamkeit REGION - Besuchsverbote, drohende Viruserkrankung: Die Corona-Krise hat gerade während des Lockdowns im Frühjahr vor allem ältere und behinderte Menschen vor neue, ungeahnte Herausforderungen gestellt. Nicht zuletzt, weil soziale Kontakte wegbrachen. Die „Schwäbische Zeitung“ rief daher zu der Aktion „Briefe gegen die Einsamkeit“ auf und ermunterte ihre Leser, den Menschen in Senioren- und Behindertenheimen kleine Botschaften – Briefe mit Alltagsschilderungen oder Bilder – zuzuschicken. Die Resonanz war überwältigend. FOTO: GUSTAVSSON/IMAGO