Aufrufe
vor 2 Jahren

Laupheimer Anzeiger 22.07.2020

  • Text
  • Laupheim
  • Laupheimer
  • Telefon
  • Anzeiger
  • Juli
  • Angebote
  • Algen
  • Jazz
  • Stadt
  • Senioren

Laupheimer Anzeiger BILDER DER WOCHE Mittwoch, 22. Juli 2020 Die soziale Fahrradwerkstatt „KaJoMa“ in der Mittelstraße hat ihr einjähriges Bestehen gefeiert. FOTO: PRIVAT Der Laupheimer Fotokreis hat in der Clubwertung der diesjährigen Deutschen Fotomeisterschaft des Deutschen Verbands für Fotografie acht Annahmen erreicht. Zum Erfolg beigetragen haben vier Fotografen: Johnny Krüger (vier Annahmen), Otto Marx (zwei Annahmen), Stanislav Belicka und Monika Panzer (je eine Annahme). Dieses Foto von Monika Panzer trägt den Titel „Kudu- Blick“. FOTO: MONIKA PANZER Ihr Bild der Woche Jahrelang hat Jennika Cihrnau (im Rollstuhl) eine Frau in Burgrieden gepflegt, jetzt ist sie selbst schwerkrank. ASB-Rettungssanitäter brachten sie in ihre Heimat Rumänien, damit sie im Kreis ihrer Familie sterben kann. Bezahlt wird die Reise von den Angehörigen der Burgriederin. FOTO: PRIVAT Liebe Leserinnen, liebe Leser, Sie haben ein besonders schönes Foto, das Sie gerne an dieser Stelle veröffentlicht sehen möchten? Gerne drucken wir dieses auf unserer Seite „Bilder der Woche“ honorarfrei ab, ob Vereinsausflug, Kindergarten- oder Schulfest. Bitte schicken Sie maximal zwei Fotos im JPG-Format mit einer Mindestauflösung von 500 kb an laupheimer.anzeiger @schwaebische.de mit einem kleinen Erklärtext (zwei bis drei Sätze), was auf dem Bild zu sehen ist sowie dem Namen des Fotografen/der Fotografin. Die Veröffentlichung ist abhängig von der Qualität des Fotos und dem vorhandenen Platz. Wichtig ist auch, dass Sie Ihren vollen Namen sowie Telefonnummer mitschicken und die abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind. Zum dritten Mal hat Michael Strele (Cello) zusammen mit Naho Kobayashi für die Bewohner des Seniorenzentrums musiziert. Es war das 13. Konzert insgesamt seit 21. April. FOTO: ROLAND RAY Familie Ente auf dem Rückweg vom Ausflug in die Mittelstraße: Vorbildlich wird der Zebrastreifen in der Kapellenstraße benutzt. FOTO: ROLAND EMMENLAUER Das Planetarium in Laupheim hat am Freitag den größten Steinmeteorit, der in Deutschland bisher gefunden wurde, erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. FOTO: HELEN BELZ Ein Fernsehteam des SWR hat in der Laupheimer Innenstadt Bürgern Quizfragen gestellt. Der Beitrag ist am 8. August um 18.45 Uhr im SWR-Fernsehen zu sehen. FOTO: KAI SCHLICHTERMANN

Laupheimer Anzeiger LAUPHEIM Mittwoch, 22. Juli 2020 Stadt bietet guten Rat für Senioren Ratgeber bietet Überblick über Angebote in Laupheim und den Ortsteilen – Online-Version wird im Lauf der Zeit aktualisiert OB Gerold Rechle und Annkatrin Schuh, städtische Seniorenbeauftragte, präsentieren den Senioren-Wegweiser. LAUPHEIM (red) - Um Seniorinnen und Senioren einen Überblick über die Angebote in Laupheim und den Ortsteilen zu bieten, hat die Stadt Laupheim einen Senioren-Wegweiser aufgelegt. Darin finden sich hilfreiche Adressen und Informationen rund um die Themen Freizeit und Gesundheit sowie Möglichkeiten, Unterstützung zu erhalten. „Wir wollen den älteren Bürgerinnen und Bürgern und ihren Angehörigen einen Leitfaden präsentieren, bei dem auf einen Blick deutlich wird, was in der Stadt und den Teilorten alles für sie geboten wird“, sagt Annkatrin Schuh. Die städtische Seniorenbeauftragte hat das Projekt federführend betreut; entstanden ist es im Rahmen des 2019 gegründeten Netzwerks für eine seniorenfreundliche Stadt. Im Netzwerk vertreten sind Bürgergemeinschaft Laup-heim, Caritas und Diakonie – Hilfen im Alter, ASB, AOK, VdK, der lokale Agenda-Arbeitskreis Senioren/Soziales, der Pflegestützpunkt Biberach, das Landratsamt Biberach, der TSV Laupheim, das Seniorenzentrum Laupheim und die Sozialstation Laupheim-Schwendi. „Die Zusammenarbeit hat sehr gut geklappt“, berichtet Annkatrin Schuh. „Leider fällt coronabedingt der sehr beliebte Seniorennachmittag heuer aus. Als kleine Aufmerksamkeit ist die Stadtverwaltung gerade dabei, den Senioren in Laupheim und den Ortsteilen den Wegweiser direkt zuzustellen“, sagt OB Gerold Rechle. FOTO: STADT LAUPHEIM Der Senioren-Wegweiser kann auch online unter www.laupheim.de aufgerufen werden und wird dort auch im Lauf der Zeit aktualisiert. Angebote von Montag, 20.07. Graf bis Samstag, 25.07.2020 Schweinefilet 100 g 1,09 3 Lyoner auch gestiftelt für Wurstsalat 100 g 1,09 3 Laupheim Radstraße 3 und Leibnizstraße 5 Tel.: 0 73 92 / 22 69 Filiale: 0 73 92 / 96 75 75 Hauptgeschäft Radstraße tägl. durchgehend geöffnet Saiten 100 g 1,09 3 Schaschliktopf 2 Port. 8,50 3