Aufrufe
vor 1 Jahr

Laupheimer Anzeiger 20.11.2019

  • Text
  • Laupheim
  • November
  • Laupheimer
  • Anzeiger
  • Schwendi
  • Konzert
  • Telefon
  • Marko
  • Wochenende
  • Kulturhaus
  • Www.bitzilla.de

Laupheimer Anzeiger VERANSTALTUNGEN Mittwoch, 20. November 2019 ANZEIGEN "Bauen heißt Vertrauen .................wir sind der richtige Partner für Sie" • Holzbau • Dachsanierung • Holzhausbau • Innenausbau Mietingen – Baltringen Telefon 0 73 56 / 36 41 Fugentechnik Hagel • Silikon- und Hochbaufugen • Fugensanierungen • fugenlose Duschrückwand • NEU – wieder Fliesenverlegung Telefon 0174-1 81 98 97 88480 Achstetten www.fugentechnik-hagel.de Comedy trifft Klassik Das „Concerto Scherzetto“ präsentiert „ernste Musik“ auf heitere Art LAUPHEIM (red) - Von wegen „ernste Musik“: Die Show „Concerto Scherzetto“ stellt unter Beweis, dass auch Klassik dem Publikum Lachtränen entlocken kann. Am reitag, 22. November, kann man sich im Kulturhaus Schloss Großlaupheim davon überzeugen. Beginn ist um 20 Uhr. Das „Concerto Scherzetto“: Bei dieser urkomischen Show für jedes Alter wird das Publikum Teil der möglicherweise originellsten Annäherung an klassische Musik, die es je erlebt hat, versprechen die Veranstalter. Geboten wird ein szenischtheatrales Konzert mit den bekanntesten Melodien der Klassik – von Vivaldi bis Mozart, von Chopin bis Brahms. Auf der Bühne zelebrieren dann zwölf Musiker und ein Chefdirigent Gags in Hülle und Fülle sowie feinsten Hörgenuss. Dabei kommen sowohl Comedy-Fans als auch Musikliebhaber voll auf Das „Concerto Scherzetto“ sorgt sicher auch in Laupheim für gute Laune. FOTO: ICONNA ihre Kosten. Das konzertierende Orquestra de Cambra de l’Empordà (OCE) wurde 1989 in Figueres gegründet. Dem Orchesterjubiläum 2014 präsentiert sich die Formation in neuer Besetzung mit brillanten, jungen Musikern, die sich der Musik katalanischer Komponisten ebenso verschrieben haben Musik ● „Soulsisters“ laden zu besinnlichem Konzert LAUPHEIM (red) - Die „Soulsisters“ Ruth und Judith Angele aus Starkenhofen präsentieren bei einem besinnlichen Konzert am Sonntag, 24. November, 18 Uhr, unter anderem Songs aus ihrer neuen CD „So bin ich“ in Laupheim in der evangelischen Kirche, Radstraße 12. Die Schwestern wollen mit ihren Songs, die sie überwiegend selbst schreiben und komponieren, die Herzen ihrer Zuhörer ganz tief bewegen.Sie singen von der Liebe, der Natur, dem Glauben und der Hoffnung. Aber auch wie der musikalischen Innovation. Dafür steht auch die neue Show „Concerto Scherzetto“. Karten für das „Concerto Scherzetto“ gibt es im Vorverkauf im Kulturhaus Schloss Großlaupheim oder auch online unter www.kulturhaus-laupheim.de spirituelle Stücke, Gospels und Lieder aus bekannten Musicals werden die „Soulsisters“ singen. Der Eintritt ist frei und beruht auf Spendenbasis. Nach der Veranstaltung kann man CDs der „Soulsisters“ kaufen. Tipps & Termine ● Fr 22.11. Ehingen: Loungecats feat. Lea Knudsen,Franziskanerkloster, Spitalstr. 30, 19.30 Uhr Laupheim: Betreuungswillkür: Wie Sie sich schützen können, Haus des Kindes, Bronner Str. 35, 16 Uhr Concerto Scherzetto, Kulturhaus Schloss Großlaupheim, Claus-Graf-Stauffenberg-Str. 15, 20 Uhr Freitagstisch, Ev. Gemeindehaus, Schillerstr. 9, 11.45-13.15 Uhr. Anm. bis Mi, 18 Uhr, freitagstisch@online.de oder 07392/9389607 Sa 23.11. Heggbach: Adventsmarkt, Marktplatz, 14-17 Uhr Laupheim: Uhlmann-Cup, Junioren- Weltcupturnier Damendegen, Rottumhalle, Herrenmahdhalle, Neue Mehrzweckhalle am Laubach, Sa, 8 Uhr. Auch So, 9 Uhr/Finale 14.30 Uhr Kammerorchester Laupheim, Kulturhaus Schloss Großlaupheim, Claus-Grauf- Stauffenberg-Straße 15, 19 Uhr Laupheim spielt, Friedrich- Uhlmann-Schule, Mensa, Rabenstr. 40, 15 Uhr MV Harmonie & Jugendkapelle Baustetten, Konzert, Mehrzweckhalle, Bühler Staige 1, Baustetten, 20 Uhr Stoffevielfalt und Nähzubehör, Sonderverkauf, Sammelzentrale Aktion Hoffnung, Fockestr. 23 / 1, 9.30-12.30 Uhr Schwendi: Warentauschtag, Gemeindesaal, Großschafhausen, 13-16 Uhr Staig: Spielwaren und Bücherflohmarkt, Gemeindehalle, Altheim, 14-16 Uhr So 24.11. Burgrieden: Triorezital, Konzert mit Felix Klieser, Martina Filjak und Andrej Bielow, Museum Villa Rot, Schlossweg 2, Rot, 11 Uhr Laupheim: Sonnenbeobachtung, bei klarem Himmel, Volkssternwarte Planetarium, Milchstr. 1, 15.30 Uhr Soulsisters: Ruth & Judith Angele, Konzert, Ev. Kirche, Radstr. 12, 18 Uhr Di 26.11. Mietingen: Rettet die Biene - im Spannungsfeld von Landwirtschaft und Naturschutz, Podiumsdiskussion, Don Bosco-Haus, 19.30 Uhr

Laupheimer Anzeiger FREIZEIT Mittwoch, 20. November 2019 Der Coupon zur Mittagszeit bringt Glück Claus Bittmayer gewinnt einen elektrischen Motorroller Passt in die Zeit: Baumarktleiter Günther Baur, Gewinner Claus Bittmayer und Knaufvertreter Tobias Graf (v.l.) bei der Übergabe des E-Motorrollers. FOTO: AEP LAUPHEIM (aep) - Das ist eine freudige Überraschung für Claus Bittmayer aus Markt Rettenbach gewesen: Kürzlich ereilte ihn die Nachricht aus dem Laupheimer Baumarkt Globus, dass er bei einem Gewinnspiel den Top-Preis gewonnen hat: einen E-Motorroller. Vor wenigen Tagen reiste er aus dem Allgäu an, um den Preis in Empfang zu nehmen. Gewonnen hat er bei einem Gewinnspiel der Firma Knauf für Farbe und Verputz, die den Roller im frühen Sommer ausgelobt hatte. „Ich bin beruflich oft in Laupheim und verbringe manchmal die Mittagspause im Baumarkt“, erklärte Claus Bittmayer bei der feierlichen Übergabe. Einmal hat er dann einen Coupon des Gewinnspiels ausgefüllt, und er hatte Glück. Zur Preisübergabe brachten der Globus-Baumarktleiter Günther Baur und Tobias Graf als Vertreter der Firma Knauf eigens noch eine Flasche Sekt mit. Aber im Mittelpunkt stand natürlich der rund 4500 teure Motorroller – elektrisch angetrieben. Er sei doch eine moderne Besondheit, merkte der Kurz berichtet ● Vortrag über Nahrungsergänzung LAUPHEIM (red) - Beim Vortrag am Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr im Gasthof Zum Schützen in Laupheim geht es um das Thema „Nahrungsergänzung - Sinn oder Unsinn?“ Begriffe wie Superfood oder Trendkost, Nahrungsergänzung, Tabletten, Pulver und Pillen: Kann das gesund sein? Der Referent, Wilfried Obel von der Biopraxis am Bodensee will im Vortrag für Klarheit sorgen. Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist erwünscht bei Regine Betz, 07392/912259. Der Eintritt beträgt 10 Euro, für Paare 15 Euro. Adventswochenende ROGGENBURG (red) - Das Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur am Kloster Roggenburg lädt ein zu einem Adventswochenende für Frauen von Freitag bis Sonntag, 6. bis 12. Dezember. Unter dem Titel „Im Herzen Baumarktleiter an: „Der Roller passt doch gut in die Zeit.“ ein Licht“ sind Frauen jeden Alters eingeladen. Der Kurs dauert von Freitag, 17 Uhr, bis Sonntag, 13 Uhr. Der Kurs wird geleitet von Karin Bertele und Pater Roman Löschinger Treffpunkt ist das Foyer des Bildungszentrums, Klosterstraße 3, in Roggenburg. Informieren und anmelden kann man sich für diesen Kurs unter der Telefonnummer 07300/961 10 oder über die Homepage des Klosters, www.kloster-roggenburg.de ANZEIGEN SZ-Vorschau ● Helfen bringt Freude Die Weihnachtsaktion der SZ ist gestartet, und Schwäbische Zeitung stellt die Projekte aus dem Raum Laupheim vor. Weltklasse-Fechten Am Wochenende präsentiert der Uhlmann-Cup die Weltklasse der Nachwuchs-Fechterinnen in Damendegen. Redaktion: Barbara Braig Telefon 0 73 92/96 31-10 Telefax 07 51/29 55-99-7798 laupheimer.anzeiger @schwaebische.de Geschäftsstelle Mittelstraße 2 88471 Laupheim Telefon: 0 73 92/96 31-0 Laupheimer Anzeiger Der Laupheimer Anzeiger erscheint in der Schwäbischen Zeitung Laupheim GmbH & Co. KG Anschrift: 88471 Laupheim, Mittelstraße 2 Geschäftsführung: Juliana Rapp Verlagsleiter: Michael Lenz Verantwortlich für Anzeigen Redaktion: Roland Ray (verantwortlich), Barbara Braig Zur Zeit gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 71 vom 01.03.2019 Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co., Ulm