Aufrufe
vor 8 Monaten

Laupheimer Anzeiger 17.02.2021

  • Text
  • Laupheim
  • Februar
  • Laupheimer
  • Anzeiger
  • Stadtbibliothek
  • Menschen
  • Abholservice
  • Augen
  • Angebote
  • Medien

Als Leser der

Als Leser der Schwäbischen Zeitung sparen Sie pro telefonischer Ticket- Bestellung 1,50 € Auftragsgebühr. FÜR ABONNENTEN IST ES günstiger. Alle Tickets sind aufgrund der derzeitigen Situation nur erhältlich unter: 0751 29 555 777 schwäbische.de/tickets

#ÄrmelHoch – das Update zur Corona-Schutzimpfung IMPFSTOFFE FÜR DEUTSCHLAND Rund 3,3 Millionen Impfungen sind in den ersten sechs Wochen bereits durchgeführt worden – rund 1 Million Menschen haben auch schon ihre Zweitimpfung erhalten (Stand: 8. Februar 2021). Noch ist der Impfstoff knapp. Aber alle produzierenden Unternehmen, die EU, der Bund, die Länder und die vielen Menschen aus den Gesundheitsberufen geben alles und krempeln die #ÄrmelHoch – damit wir schneller impfen können. Der Etappenplan 2021: Wer wird wann geimpft? Impfstart 27.12.2020 Februar 2021 Frühling 2021 Sommer 2021 1. Etappe 2. Etappe 3. Etappe Ziel erreicht. Impfangebot für · Bewohner:innen von Pflegeheimen · über 80-Jährige Impfangebot für · alle älteren Menschen · exponierte Berufe (insbesondere Gesundheitsund Pflegeberufe) · Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen Impfangebot für alle Erwachsenen Durch hohe Impfquote alle schützen: Herdenimmunität erreichen Lieferung der drei Impfstoffe im 1. Quartal Gesamtmengen Deutschland aus EU-Bestellungen, gemäß Planzahlen der Hersteller, abhängig von Einhaltung der geplanten Liefertermine Durch die Zulassung des Impfstoffes von AstraZeneca können im Februar rund 1,7 Mio. Menschen zusätzlich ihre Erstimpfung erhalten. BioNTech/Pfizer ≈ 10,3 Mio. Moderna ≈ 1,8 Mio. + AstraZeneca ≈ 5,6 Mio. Fragen & Antworten, Videos, Downloads und Newsletter unter Corona-Schutzimpfung.de Stellen Sie Ihre Fragen beim kostenfreien Info-Telefon unter 116 117 Bleiben Sie auf dem Laufenden: bmg.bund bmg_bund Bundesministerium für Gesundheit bundesgesundheitsministerium Bundesgesundheitsminister Jens Spahn beantwortet mit seinen Gästen Ihre Fragen rund um die Corona-Schutzimpfung im Livestream am 20.2. um 14.00 Uhr auf ZusammenGegenCorona.de/live LIVE TALK