Aufrufe
vor 2 Jahren

Laupheimer Anzeiger 05.08.2020

  • Text
  • Laupheim
  • August
  • Telefon
  • Laupheimer
  • Anzeiger
  • Museumsdorf
  • Mitarbeiter
  • Unteruhldingen
  • Bodensee
  • Kinder

Laupheimer Anzeiger FREIZEIT Mittwoch, 5. August 2020 Online-Bierverkostung statt Biertag Die fünf Brauereien präsentieren sich gemeinsam mit dem Museumsdorf So erreichen Sie uns Anzeigen und Beilagen KÜRNBACH (red) - Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Biertag im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach in diesem Jahr abgesagt werden. Stattdessen präsentieren die fünf Brauereien des Landkreises Biberach gemeinsam mit dem Museumsdorf ihre Biere dieses Jahr online. Bierliebhaber können von zu Hause aus mitprobieren. Am Sonntag, 9. August, können die Besucherinnen und Besucher zusätzlich kleine Vorführungen rund ums Thema „Bier“ im Museumsdorf erleben. Ob filtriert oder naturtrüb, ober- oder untergärig, Pils oder Bock: Oberschwaben bietet eine großartige Vielfalt an Bierspezialitäten. Vor gut 150 Jahren gab es im Gebiet des heutigen Landkreises Biberach über 180 Brauereien, dazu brauten Hunderte Menschen daheim ihr eigenes Bier für den Hausgebrauch. Heute gibt es im Landkreis noch vier Traditionsbrauereien – das Bräuhaus Ummendorf, die Brauerei Blank aus Zwiefaltendorf, die Am Samstag veranstalten die Brauer des Landkreises und das Museumsdorf eine Online-Bierverkostung bei Facebook. Den Bierträger können Bierliebhaber im Laden des Museumsdorfs kaufen. FOTO: LANDRATSAMT Kronen-Brauerei Laupheim und die Schussenrieder Erlebnisbrauerei. Hinzu kommt die Hausbrauerei des Café Weichhardt aus Biberach. Gemeinsam mit dem Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach präsentieren die fünf Brauereien ihre Biere online – und Bierliebhaber können entspannt von der heimischen Couch aus zuschauen. Am Samstag, 8. August, um 17 Uhr wird der Film auf dem Facebook-Kanal des Museumsdorfs veröffentlicht. Wer selbst probieren und kosten möchte, der kann sich vorab im Laden des Museumsdorfs den passenden Bierträger kaufen. Auch ohne den Oberschwäbischen Biertag bietet das Museumsdorf seinen Besuchern am Sonntag, 9. August, die Gelegenheit, das Bierbrauen zu erleben: Jürgen Heiß aus Emmingen braut in seinem mobilen Kupferkessel Bier auf traditionelle, bäuerliche Weise, während Frank Bittner von der Mikrobrauerei Gigel-Bräu aus Biberach zeigt, wie man mit einfachen Mitteln Bier daheim brauen kann. Passend zum Thema „Bier“ führt das Museumsteam bei gutem Wetter mithilfe historischer Maschinen vor, wie man früher Braugerste geerntet hat. Außerdem bieten die zertifizierten Wildkräuterführerinnen Irene Bänsch und Kathrin Eisele am Sonntag Führungen an und zeigen, welch’ tolle Kräuter auf den Wiesen des Museumsdorfs wachsen. Die Wildkräuterführungen finden um 11, 12, 14 und 15 Uhr statt. Es wird um Anmeldung gebeten: auf der Homepage Museumsdorf-Kürnbach.de oder telefonisch unter 07351/52-67 84. Michael Lenz Telefon 0 73 92 / 96 31-28 Dora Tech Telefon 07392 / 96 31-27 Steffen Hennek Telefon 07392 / 96 31-30 Petra Reiff Telefon 07392 / 96 31-21 Telefax alle 07 51 / 29 55-99-7799 E-Mail allgemein anzeigen.laupheim@ schwaebische.de ANZEIGEN Gem. Hackfleisch 1 kg 9,49 € Gem. Gulasch 1 kg 10,49 € Lyoner, Schinkenwurst, Paprikalyoner und Gelbwurst klein abgebunden 3 St. Ihrer Wahl 5,90 € Käsaufschnitt 100 g 1,09 € Käsesalat 100 g 1,09 € Am Freitag, den 7.8.2020 haben wir bis 19 Uhr für Sie geöffnet. Am Samstag, den 8.8.2020 haben wir unser Geschäft geschlossen!! Wir machen Betriebsferien vom 8. August 2020 bis einschließlich 2. September 2020 Ab Donnerstag den 3. September 2020 sind wir wieder für Sie da! Bauernweg 20 89195 Staig/Altheim Tel.: 0 73 46 – 83 49 Fax: 0 73 46 – 30 73 81 eMail: info@metzgerei-edel.de Für unsere Werkskantine in Schelklingen mit ihren ansprechenden, großzügigen Räumlichkeiten, suchen wir mit Wirkung zum 01.01.2021 einen kreativen Nachfolgepächter/-in. Das Zementwerk Schelklingen ist offen für neue Konzepte und Ideen, die sowohl die eigenen Mitarbeiter als auch externe Gäste ansprechen. Für eine erste Kontaktaufnahme steht Werksleiter Michael Cypra, Tel. 07394 241-400 und Verwaltungsleiter Karlheinz Jungbauer, Tel. 07394 241-440, gerne zur Verfügung. Wir suchen zum 01.10.2020 unbefristet und mit ca. 21 Wo.-Std.: Mesner- und Hausmeister (m/w/d) für die Evangelische Kirchengemeinde Laupheim. Der Auftrag ist auch teilbar in Mesner (m/w/d) mit ca. 8,8 Wo.-Std. und Hausmeister (m/w/d) mit ca. 12,2 Wo.-Std. Vergütung nach den Bestimmungen der kirchlichen Anstellungsordnung (KAO) in Verbindung mit dem TVöD, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge, Fortbildungen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt. Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche. Weitere Informationen zu den Stellen finden Sie auf der Homepage der Evang. Kirchengemeinde Laupheim unter www.evangelische-kirchengemeinde-laupheim.de Bewerbungen bitte mit den üblichen Unterlagen an die Evang. Kirchengemeinde Laupheim, z.Hd. Herrn Pfister, Radstr. 12, 88471 Laupheim oder online an BerndPfister@online.de. Nähere Auskünfte gerne bei Herrn Pfister, Tel.: 07392 18795 (17-21 Uhr).

Zur langfristigen Verstärkung unseres engagierten Teams bieten wir an: Ausbildungsplatz Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) (Ausbildungsbeginn September 2020 und 2021) Unser Leistungsspektrum deckt alles vom privaten Wohnungsbau bis zum Industrieobjekt ab. Weiterhin sind freundlicher Kundendienst und kompetenter Service unsere Markenzeichen. Franz Miller OHG Elektroinstallation – Haushaltwaren Joachim Miller Hauptstraße 8 88477 Schwendi Tel.: 0 73 53/13 33 info@miller-elektro.com www.miller-elektro.com Geschenkartikel – Hausgeräte Reinigungskräfte m/w/d auf 450,- € Basis für Treppenhausreinigung in Laupheim gesucht. Telefon 0172-7841232 Wir suchen in Schwendi und Schönebürg Reinigungskräfte m/w/d auf 450-€-Basis Arbeitszeit: Mo.-Fr.: ab 17.00 Uhr Deutschkenntnisse zwingend notwendig! Telefon 0 73 92 / 96 80 40 2 Fahrer (m/w/d) als Chauffeur in Teilzeit (ca 100 Std./Monat) für Mitarbeitertransport, SchwendiUlm gesucht. Sie transportieren mit unserem Kleinbus (9-Sitzer) unsere Mitarbeiter von der Wohnung zu Ihrer Arbeitsstelle und zurück. Die Mitarbeiter arbeiten in einem 2-Schicht-Betrieb, in Früh- und Spätschicht von Mo.-Sa. Sie sind pünktlich, zuverlässig, besitzen die Führerscheinklasse B/alt3 und haben Interesse? Dann bitte melden unter Tel. 0173/2711036 oder per Mail: neu-ulm@zaquensis.de ➽➽➽ TELEFON: 07392-7006-0 | WWW.BAUFORUM-LAUPHEIM.DE Baltringer Hauptstr. 20 • 88487 Baltringen • 07356/2258 Unsere Mitarbeiter (m|w|d) der Stadt Laupheim sind unsere Stärke: Werden auch Sie zum Gesicht Laupheims. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Grundschulen Mitarbeiter für die Schulkindbetreuung (m/w/d) in Teilzeit (7 Stunden/Woche und 15 Stunden/Woche) • Weitere Angaben zur Stelle finden Sie unter: https://stellenangebot.laupheim.de/index Werden auch Sie ein Gesicht Laupheims! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich bis zum 23.08.2020 über unser Bewerber-Onlineportal (Button „zur Verkäufe Flohmarkt am Sa. 08.08.20 von 9:00 - 15:00 Uhr in 88400 BC, Onlinebewerbung“). Für personalrechtliche Auskünfte steht Ihnen Frau Sammel (07392 704-297), gaben müssen beachtet werden! Wolfentalstr. 5, Achtung, Coronavor- für Fragen zum Aufgabenbereich Frau Heinrich (07392 704-231) gerne zur Verfügung. Möbel Wir suchen Begleitperson m/w/d zur Aufsicht im Kleinbus, auf geringf. Basis. Ab Laupheim, ab 14.09.2020, vorm. u. nachm., ca. 2 Std täglich. Steinborn Omnibusbetrieb GmbH info@steinborn-omnibus.de Tel. 0 73 05/91 98 00 Fahrer (m/w/d) als Chauffeur auf 450-Euro-Basis für Mitarbeitertransport, Schwendi Ulm gesucht. (gerne auch für Rentner als Nebenverdienst). Sie transportieren mit unserem Kleinbus (9-Sitzer) unsere Mitarbeiter von der Wohnung zu Ihrer Arbeitsstelle und zurück. Die Mitarbeiter arbeiten in einem 2-Schicht Betrieb, in Früh- und Spätschicht von Mo.-Sa. Sie sind pünktlich, zuverlässig, besitzen die Führerscheinklasse B/(alt 3) und haben Interesse? Dann bitte melden unter Tel. 0173/2711036 oder per Mail: neu-ulm@zaquensis.de 2- und 3-Sitzer Ledercouch weiß, gut erhalten, zusammen VB 350,--€ 07353/2002 Verschenken Stockbett 2 x 1 m mit Matratzen zu verschenken in Laupheim 0162 950 78 54