Aufrufe
vor 1 Jahr

Laupheimer Anzeiger 05.05.2021

  • Text
  • Laupheim
  • Andreas
  • Reiner
  • Schmid
  • Laupheimer
  • Anzeiger
  • Landschaftsschutzgebiet
  • Pandemie
  • Telefon
  • Praxen

Laupheimer Anzeiger MEDIZIN Mittwoch, 5. Mai 2021 Mit dem Durchschneiden eines Bands haben Christian Schmid, Landrat Heiko Schmid und Fridolin Schmid das Ärztezentrum am neuen Biberacher Klinikum symbolisch eröffnet. FOTO: GERD MÄGERLE Ärztezentrum ist jetzt offiziell in Betrieb Verschiedene Praxen und weitere Einrichtungen bieten dort nun ihre Dienste an BIBERACH (gem) - Von Apotheke bis Zahnarzt: Im neuen Ärztezentrum am Klinikum (AZK) sind ab sofort viele medizinische Dienstleistungen und Praxen an einem Ort vereint. Nach gut eineinhalb Monaten Bauzeit gab es am Dienstag eine offizielle Eröffnung in kleinem Rahmen. Das Projekt hat bereits eine mehrjährige Vorgeschichte: Nachdem klar war, dass die neue Sana-Klinik im Gebiet Hauderboschen an der Biberacher Nordwest-Umfahrung gebaut wird, entstand auch die Idee eines Ärztehauses, damals als Medzinisches Dienstleistungszentrum (MDL) bezeichnet. 2014 gingen Landkreis und Sana mit der Idee auf das Bauunternehmen Schmid aus Baltringen zu. „Wir fanden es interessant, hier zu bauen und auch als Investor zu fungieren“, sagte Geschäftsführer Fridolin Schmid, der mit seinem Bruder und Mitgeschäftsführer Christian Schmid an der kleinen Eröffnungsfeier teilnahm. Die Idee, das AZK in Form von zwei Gebäudewürfeln zu bauen, ließ sich nicht umsetzen, „weil wir die Praxen mit ihrem erforderlichen Platzbedarf darin nicht unterbrachten“, so Fridolin Schmid. So wurde das Gebäude in seiner jetzigen Form neu geplant. Auf 6500 Quadratmeter beherbergt es auf vier Geschossen 16 Mieter, darunter Arztpraxen verschiedener Fachrichtungen, eine Apotheke, ein Sanitätshaus, das AOK- Gesundheitszentrum, ein Physiotherapiestudio sowie als Hauptmieter die Sana-Klinik mit ihrem Labor und der Pathologie. Rund 20 Millionen Euro hat die Firma Schmid nach Angaben von Christian Schmid investiert. Das Gelände wurde Schmid in Erbbaurecht für 100 Jahre überlassen. Nach dem Baubeginn im Sommer 2019 erfolgte im Januar 2021 die Übergabe der Räume zum Ausbau durch die einzelnen Mieter. Die meisten Praxen und Einrichtungen haben inzwischen seit einigen Tagen geöffnet. Das Gebäude selbst ruht wegen des schwierigen Baugrunds auf rund 60 Bohrpfählen und ist in Massivbauweise errichtet. Die Innenräume sind so konzipiert, dass es problemlos möglich ist, größere oder kleinere Einheiten zu bilden. Aktuell sind auf jedem Stockwerk bis zu vier Praxen vertreten. Die Eternitfassade des Gebäudes mit der darunter liegenden 20 Zentimeter starken Mineralwolldämmung sorgt dafür, dass es in die Effizienzklasse 55 eingeordnet werden kann. Im Gebäude gibt es ein Farbkonzept, das jedem Stockwerk eine eigene Farbe zuordnet, sodass sich der Besucher leichter zurechtfindet. Durch einen überdachten Gang ist es direkt mit der neuen Klinik verbunden. Landrat Heiko Schmid lobte Planer und Handwerker für ihre gute Arbeit. Das AZK, die neue Klinik und der gesamte Gesundheitscampus seien ein „Glücksfall für den Landkreis“. In den kommenden Monaten nehme dies nun alles Fahrt auf. „Wir bieten hier die bestmögliche Versorgung für die Menschen im gesamten Landkreis.“ Alles sei auf kurzen Wegen miteinander verbunden und durch seine Lage an der Nordwest- Umfahrung sei der Gesundheitscampus aus allen Richtungen gut erreichbar, so Schmid. Er bedauere, dass die Eröffnung nicht mit allen Mietern gemeinsam erfolgen könne. Corona hatte einen größeren Festakt verhindert. Bei einem kurzen Rundgang durch Apotheke, Zahnarzt-, Kinderarzt- und HNO-Praxis gab es viele positive Rückmeldungen des Personals zu den neuen Räumen und dem funktionalen Gebäude. Ein nächster großer Schritt wird nun die Eröffnung der neuen Sana-Klinik im Spätsommer/Herbst sein. Kurz berichtet ● Blutspende wird weiterhin und kontinuierlich benötigt LAUPHEIM (red) - Eine ausreichende Blutversorgung ist für viele Patienten lebenswichtig. Da Blut nur begrenzt haltbar ist, werden Blutspenden kontinuierlich benötigt. Daher ruft der DRK-Blutspendedienst auf, jetzt Blut zu spenden. Die Blutspende ist weiterhin notwendig, erlaubt und sicher. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens sind Patienten dringend auf Blutspenden angewiesen. Für die Behandlung von Unfallopfern, Patienten mit Krebs oder anderen schweren Erkrankungen bittet Sie das DRK jetzt um Ihre Blutspende. Das DRK bittet nur zur Blutspende zu kommen, wenn Sie sich gesund und fit fühlen. Spendewillige mit Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen, Heiserkeit, erhöhte Körpertemperatur), sowie Menschen die Kontakt zu einem Coronavirus-Verdachtsfall hatten oder sich in den letzten zwei Wochen im Ausland aufgehalten haben, werden nicht zur Blutspende zugelassen. Sie müssen bis zur nächsten Blutspende 14 Tage pausieren. Sie sind für den Zeitraum der Blutspende von einer eventuellen Ausgangsperre ausgenommen. Folgende Temine sind möglich: Dienstag, 11. Mai, und Mittwoch, 12. Mai, jeweils von 14.30 bis 19.30 Uhr im DRK, Berblinger Str. 27, Laupheim. Hier geht es zur Terminreservierung: https://terminreservierung.blutspende.de/m/ laupheim-drk.

Laupheimer Anzeiger ANZEIGEN Mittwoch, 5. Mai 2021 Immobilienmarkt Kraftfahrzeugmarkt seit 40 Jahren KFZ−Angebote PRAXISRÄUME MIT GARTENANTEIL Dietenheim, gute Lage, Wohnen, Büro, Praxis etc. möglich, Wohn- und Nutzfl. ca. 180 m², 6 Stellplätze, B Öl E 158,5, frei Juli 2021 € 349.000,- NEU! EINFAMILIENHAUS M. WI-GARTEN Schemmerhofen-OT, Bj. 1998, GrSt. 746 m², Wohnfl. ca. 153 m² (5,5 Zimmer), Wintergarten, EBK, Schwedenofen, wunderschöne Gartenanlage, Do.-Gge., frei Ende 2022 € 564.000,- 3,5-ZIMMER-ERDGESCHOSS WOHNUNG mit großer Terrasse, Laupheim stadtnah, Bj. 1985, Wfl. 95 m² + Terrasse ca. 100 m², EBK, Parkettböden, Einzelgarage, V Öl 106 D € 285.000,- WEITERE ANGEBOTE AUF ANFRAGE! www.immo-von-puttkamer.de Immobilien D. v. Puttkamer Zwischen den Wegen 24 · 88471 Laupheim Tel. 0 73 92 / 44 43 · Fax 40 16 schwäbische.de/immo Vermietungen 5 – 6 Zimmer schwäbische.de/auto KFZ−Ankauf Kaufe Wohnmobile + Wohnwagen. 0 39 44/3 61 60, www.wm-aw.de Fa. 5 Zi.-Whg. Mietingen/ Walpertshofen, 140qm, EBK, möbliertes Bad, Balkon, Garage, Keller, keine HT, EnEV vorh., ab 01.06.21 zu verm., KM 940,-€ + NK 0152/ 07216186 Täglich 16-19 Uhr Mietgesuche Wohnungen allgemein Mietwohnung in Laupheim und Umgebung gesucht. Ca. 75m², barrierefrei, mit EBK, Starkstrom in Garage wenn möglich. 0152/ 26684394 Kaufgesuche Dienstleistungen lokal fiftyyou-fiftyme.de Verkaufsagentur für gebrauchte Sachen: Telefon 0172 - 7 64 77 28 Verschiedenes Wohnungen in Schwendi zu vermieten: 63 m 2 , 96 m 2 Jetzt günstig baufinanzieren! Top-Konditionen der ING-DiBa und Beratung vor Ort: RCM-Partner Klaus Finanzdienstleistungen Kuhn Finanzservice Klaus Kuhn 88471 Laupheim Telefon: 07392-2393 – 2393 Ein Partner der 95.008 07353 1001 schwäbische.de/immo seit 40 Jahren WIR SUCHEN IN LAUPHEIM UND UMGEBUNG für eine solvente Kundin unseres Hauses eine moderne und helle 2- BIS 3-ZIMMER-WOHNUNG bevorzugt EG oder gr. Balkon in ruhiger Lage bis € 350.000,– www.immo-von-puttkamer.de Immobilien D. v. Puttkamer Zwischen den Wegen 24 · 88471 Laupheim Tel. 0 73 92 / 44 43 · Fax 40 16 Whg. zu kaufen gesucht Burgrieden/Laupheim/Achstetten/ Umgebung 0152/ 5738 3514 schwäbische.de/ kleinanzeigen Schrebergarten oder ähnliches Grundstück, Raum Laupheim von junger Familie gesucht 07392/3386 Sammler sucht Akkordeons , auch defekt, WhatsApp/Mail 0176/ 66339951 Akkordeon@gmx.eu schwäbische.de/immo