Aufrufe
vor 2 Jahren

Laichinger Anzeiger 30.09.2020

  • Text
  • Laichingen
  • Oktober
  • Bopp
  • Laichinger
  • Mangold
  • Telefon
  • Westerheim
  • Anzeiger
  • Geislingen
  • Marktplatz

Laichinger Anzeiger BILDER DER WOCHE Mittwoch, 30. September 2020 Stau gab’s am Wochenende vor dem Testzentrum an der A8. FOTO: THHE Das Joachim-Hahn-Gymnasium und die Grundschule Arnegg sind jetzt Geopark-Schulen. FOTO: DKD Die Klassen 3a und 3b aus Römerstein machen mit beim Projekt „Naturtag“ und verbringen wöchentlich einen Tag in der Natur der Umgebung. FOTOS: PRIVAT Die Pilzsaison ist eröffnet: Helga Knopf hat bei Seißen diesen Fliegenpilz entdeckt. FOTO: HELGA KNOPF Sie haben ein „Bild der Woche“? Liebe Leserinnen, liebe Leser, Sie haben ein besonders schönes Foto, das Sie gerne an dieser Stelle veröffentlicht sehen möchten? Gerne drucken wir dieses auf unserer Seite „Bilder der Woche“ honorarfrei ab, ob Vereinsausflug, Kindergarten- oder Schulfest. Bitte schicken Sie maximal zwei Fotos im JPG- Format mit einer Bildgröße von mindestens 500 kb an redaktion.laichingen@schwaebische.de mit einer kleinen Bildunterschrift (zwei bis drei Sätze), was auf dem Bild zu sehen ist sowie den Namen des Fotografen/der Fotografin. Die Veröffentlichung ist abhängig von der Qualität des Fotos und dem vorhandenen Platz. Wichtig ist auch, dass die abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind und diese keine gewerblichen Zwecke verfolgen. Der wilde Wein an der Garage von Wilhelm Schmid wächst so toll, dass bald kein Auto mehr hinein fahren kann. SCHMID-SPENGLER Blaubeuren bekommt ein neues Hotel, so soll es aussehen FOTO: SONJA FOTO: PR

Laichinger Anzeiger LAICHINGEN Mittwoch, 30. September 2020 Ausblicke vom Bläsiberg MACHTOLSHEIM (la) - Die Albvereinsgruppe Machtolsheim unternimmt am Sonntag, 4. Oktober, eine Wanderung auf den Bläsiberg. Für die etwa elf Kilometer lange Wanderung ist eine Anmeldung unbedingt bei Andreas Reiff unter Telefon 07333/3534 notwendig. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Vereinsheim in der Ortsmitte. Die Wanderung findet unter den geltenden Corona-Bedingungen statt. Schleppjagd am 3. Oktober LAICHINGEN (la) - Der Reitund Fahrverein Laichingen veranstaltet am Samstag, 3. Oktober, seine traditionelle Schleppjagd hinter der Meute des Schleppjagdvereins von Bayern. Der Ritt findet zwischen 13 und 16 Uhr im Gelände zwischen Reitanlage Laichingen, Suppingen und Heidehof statt. Eine Bewirtung erfolgt ausschließlich für die Teilnehmer. So erreichen Sie uns Laichinger Anzeiger Redaktion 07333/9657-20 Fax 0751/2955-99-7698 redaktion.laichingen@ schwaebische.de Anzeigen gewerbliche Anzeigen Telefon 07333/9657-11 Telefax 0751/2955-99-7699 anzeigen.laichingen @schwaebische.de private Kleinanzeigen Telefon 0751/2955-5444 Abonnement Telefon 0751/2955-5555 Geschäftsstelle Marktplatz 25/1, 89150 Laichingen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr ●» schwäbische.de Laichinger Anzeiger Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für die Laichinger Alb erscheint jeden Mittwoch kostenlos in die Haushalte mit einer Auflage von 12.885 Exemplaren Redaktionsleiterin: Maike Scholz Verlag: Schwäbische Zeitung Laichingen GmbH & Co. KG Geschäftsleitung: Jens Backhaus Verlagsleiterin: Kathrin Schüle (verantwortlich für Anzeigen) Anschrift: Marktplatz 25/1, 89150 Laichingen, Telefon 07333/9657-0 Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co. Ulm Flohmarkt: Eine Idee zieht Kreise Am Samstag, 3. Oktober, wird ganz Machtolsheim zu einem Flohmarkt MACHTOLSHEIM (la) - Mehr als 30 Familien und Vereine öffnen am Samstag, 3. Oktober, von 10 bis 16 Uhr ihre Garagen, Höfe und Stadl zum Flohmarkt. Es wird allerlei zu kaufen geben, neben viel klassischem Trödel auch vieles rund ums Kind, Bücher, ganz viel Selbstgemachtes, begonnen bei extra genähten Kinderkleidern, Sirup, Eingemachtem bis zu selbst angebauten Kartoffeln und geschleudertem Honig. Parallel zu den einzelnen Flohmarktständen gibt es auch eine Kinderrallye durchs Dorf. Es gilt viele verschiedene Stempel an den Ständen zu sammeln und Aufgaben zu lösen. Start der Rallye ist in der Rosengasse 12. Ein Ortsplan, in dem die einzelnen Stände eingezeichnet Dem Wasser auf der Spur HEROLDSTATT (la) - Die Sontheimer Albvereinsgruppe trifft sich am Sonntag, 4. Oktober, um 13 Uhr an der Bushaltestelle Lange Straße zu einer Wanderung durchs Schmiechtal. Zunächst geht es mit Privat-Pkws zum Parkplatz am Bahnhof in Hütten. Hier beginnt die Wanderung durchs romantische Schmiechtal bis Teuringshofen. Nach einer Führung RÖMERSTEIN (la) - Der Nabu Römerstein lädt am Samstag, 3. Oktober, alle Naturfreunde zu einer Jahresabschlußführung ein. Treffpunkt ist um sind, liegt an jedem Stand aus und darf dort gerne mitgenommen werden. Auch in Machtolsheim und gerade an diesem besonderen Tag gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Jeder ist zur Einhaltung verpflichtet. Wandern rund um Beuren LAICHINGEN (la) - Die Senioren des Alpenvereins Laichingen treffen sich bereits am Donnerstag, 8. Oktober, zu ihrer Wanderung rund um Beuren. Ursprünglich war im Programm der 15. Oktober vorgesehen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr in der Gartenstraße. Nähere Informationen hat Wanderführerin Irmgard Schulz unter Telefon 07333/5713. Wandern auf dem Härtsfeld durch’s historische Pumpwerk der Albwasserversorgung geht es bergauf nach Justingen bis zum alten denkmalgeschützten Wasserbehälter beim Sandburren. Eine Einkehr im Gasthaus Bären in Hütten ist vorgesehen. Die Wanderzeit beträgt bei elf Kilometern und 225 Höhenmetern dreieinhalb Stunden. Wer mag, kann auch auf zweieinhalb Stunden bei 180 Höhenmetern verkürzen. Abschlusswanderung Nabu-Gruppe WESTERHEIM (la) - Die Westerheimer Albvereinsgruppe wandert am Sonntag, 4. Oktober, auf dem Esslinger Höhenweg. Von Esslingen geht es auf rund 15 Kilometern die Weinberge entlang. Dabei sind so manche Höhenmeter zu überwinden. Von Obertürkheim geht es mit dem Zug wieder zurück nach Kirchheim. Eine Einkehr ist geplant, 14 Uhr in Zainingen an der Hüle. Es werden verschiedene Biotope (Feuchtgebiete und Magerrasen) auf Römersteiner Gemarkung besichtigt. Wandern auf dem Esslinger Höhenweg Auf zur Weidacher Hütte Rucksackvesper und Getränke sind empfehlenswert. Gäste sind willkommen. Treffpunkt in Westerheim ist um 8 Uhr am Parkplatz Schopf. In Fahrgemeinschaften geht es nach Kirchheim/Teck zum Bahnhof. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Wanderführerin Jeanette Reuß Telefon/Whatsapp 0157/73865891 oder per E-Mail an jereuss@gmx.de, BERGHÜLEN (la) - Der Berghüler Albverein unternimmt am kommenden Sonntag, 4. Oktober, eine Wanderung zur Weidacher Hütte, wo die Ortsgruppe an diesem Wochenende den Hüttendienst verrichtet. Die Wanderstrecke beträgt 13 Kilometer, mit einer Wanderzeit von dreieinhalb Stunden. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr beim Brunnen. Sammler treffen sich LAICHINGEN (la) - Die Briefmarken- und Münzensammler aus Laichingen treffen sich am kommenden Sonntag, 4. Oktober, ab 10 Uhr im Nebenzimmer des Höhlenrasthauses in Laichingen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. Die Vereinsmitglieder bitten um die Einhaltung der Pandemie-Maßnahmen. Treff der WOG- Regionalgruppe LAICHINGEN (la) - Der nächste Info-Treff der WOG-Regionalgruppe Laichingen findet am Montag, 5. Oktober, um 19 Uhr im Nebenzimmer des Gasthaus Rössle in Laichingen statt. Die Teilnehmer wollen über die Ereignisse in Weißrussland und Neswish diskutieren. Interessenten sind immer herzlich willkommen. Bitte beim Betreten Gasthauses Mund- und Nasenschutz tragen. Wie beim Drachenflohmarkt in Sigmaringen könnte es auch in Machtolsheim aussehen. FOTO: SUSANNE GRIMM SUPPINGEN (la) - Sie Suppinger Albvereinsgruppe lädt ein zu ihrer Tageswanderung am Sonntag, 4. Oktober. Ziel ist das Härtsfeld (Härtsfeldsee - Kloster Neresheim). Die Wanderstrecke beträgt etwa 13 Kilometer mit rund 100 Höhenmetern. Ein Rucksackvesper wird empfohlen. Abfahrt ist um 9.30 Uhr an der Kornberghalle Suppingen, es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Eine Anmeldung ist wegen der derzeitigen Bestimmungen erforderlich unter der Telefonnummer 07333/3829. ANZEIGEN