Aufrufe
vor 3 Jahren

Laichinger Anzeiger 27.11.2019

  • Text
  • Laichingen
  • November
  • Dezember
  • Halbformate
  • Laia
  • Heinzenmichaela
  • Laichinger
  • Westerheim
  • Marktplatz
  • Telefon
  • Anzeiger
  • Www.bitzilla.de

Product: **FONT**

Product: **FONT** Halbformate PubDate: 27-11-2019 Zone: LAIA Edition: HP Page: ILAI_60752 User: heinzenmichaela Time: 11-26-2019 16:58 Color: **FONT** Laichinger Anzeiger SERVICE & TERMINE Mittwoch, 27. November 2019 Neue Reihe: KuKuLa-Kino LAICHINGEN (la) - Der Verein „Kunst&Kultur in LA“ startet am Samstag, 30. November, die neue Filmreihe „KuKuLa Kino“. Als ersten Film zeigen die Vereinsmitglieder „Billy Elliot – I will dance“. Beginn ist um 20 Uhr im Vereinsheim an der Schillerstraße 2. Der Eintritt für Mitglieder ist frei. Billy Elliot (Jamie Bell) lernt seinem Vater Jackie (Gary Lewis) zuliebe boxen, damit er sich auch im wahren Leben durchschlagen kann. Doch eines Tages entdeckt Billy seine Liebe zum klassischen Tanz und gibt den Boxunterricht auf, um in die Ballettschule gehen zu können. Wie man sich denken kann: sehr zum Leidwesen seines Vaters. Der verbietet Billy nämlich, das aus seiner Sicht unmännliche Tanzen fortzusetzen. Aber Billy ist nicht allein. Unterstützung für seine Leidenschaft erfährt er von der Ballettlehrerin Georgia Wilkinson (Julie Walters) und seinem Freund Michael (Stuart Wells). So gelingt es Billy, gegen die Widerstände aus der Familie dem Tanzen treu zu bleiben. Als sein Vater ihn zufällig dabei beobachtet, wie er mit eleganten Bewegungen durch die Halle tanzt, hat der Augenblick eine magische Kraft, die ihr Verhältnis verändern wird. Autorenlesung mit Felix Huby Autor liest in der Stadtbücherei aus seinem dritten Roman „Spiegeljahre“ LAICHINGEN (la) - Felix Huby, Journalist, Drehbuchautor und Schriftsteller ist am Donnerstag, 28. November, um 19.30 Uhr zu Gast in der Stadtbücherei Laichingen. Er liest aus seinen dritten autobiografischen Roman „Spiegeljahre“. Es geht um hochspannende und politisch brisante Themen, über die er als Journalist berichtete: Den Atommüllskandal in Baden-Württemberg, die RAF, den Stammheim-Prozess und die Suizide, nicht zu ver- Adventskonzert im Cube LAICHINGEN (sz) - Zum Start in den Advent lädt die Jugendkapelle zusammen mit dem Kinderchor des Pop & More am Sonntag, 1. Dezember, um 16 Uhr zu einer gemütlichen Stunde in den Neubau des Gymnasiums ein. Mit weihnachtlichen Liedern, festlichen Weisen und dazu passenden Gedichten sowie mit Punsch, Glühwein und Lebkuchen wollen die jungen Musiker mit Dirigentin Vanessa Garispe und die Sänger des Kinderchores unter der Leitung von Heinke Waldbaur die Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen. Der Eintritt ist frei. gessen, die Recherche, die zum Rücktritt des Ministerpräsidenten Hans Karl Filbinger führt. Christian Ebinger alias Felix Huby hat es als Journalist geschafft. Seit 1972 arbeitet er als Korrespondent für den „Spiegel“ in der Stuttgarter Redaktion. Gleich zu Beginn hat er Baden-Württembergs spektakulären Atommüllfall zu recherchieren und wird zum wichtigen Berichterstatter über die Verbrechen der Baader-Meinhof-Gruppe. Beim Traditoneller Andreasmarkt LAICHINGEN (la) - In Laichingen findet am Samstag, 30. November, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr der Andreasmarkt statt. Es haben sich zahlreiche Händler mit einem interessanten Warenangebot angemeldet. Umleitungsstrecken und Parkverbote sind ausgeschildert. Jugendweihnacht in Suppingen SUPPINGEN (sz) - Die Jugendweihnacht des SV Suppingen findet am Samstag, 30. November, um 15.30 Uhr in der Kornberghalle statt. Die einzelnen Gruppen werden ihr Können Stammheim-Prozess ist er ganz nah dran, auch als Jean Paul Sartre nach Stammheim kommt und auch, als Terroristen das Flugzeug „Landshut“ kapern und die Freilassung der Baader-Meinhof-Gruppe erzwingen wollen. Er berichtet über die Suizide der RAF-Mitglieder – und ist jener Journalist, der wenig später den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Hans Karl Filbinger mit dessen Kriegsgerichtsurteil konfrontiert. Karten kosten zehn Euro. Advent beim Heimatverein FELDSTETTEN (la) - Der Heimatverein Feldstetten veranstaltet am Sonntag, 8. Dezember, ab 14 Uhr einen Adventskaffee im Dorfgemeinschaftshaus „Feldstetter Mitte“. Teilnehmer können bei Kaffee und Kuchen besinnliche Stunden in der Adventszeit genießen. zum Besten geben und zeigen, was sie im vergangenen Jahr gelernt haben. Die Besucher werden mit leckeren Waffeln, Punsch und Glühwein sowie weiteren Angeboten verwöhnt. Orangenaktion startet LAICHINGEN (la) - Die Jungscharler des CVJM Laichingen veranstalten am Samstag, 30. November, in Laichingen ihre Orangenaktion. Die jungen Leute werden von 9.30 bis 13 Uhr von Haus zu Haus ziehen und Orangen verkaufen. Mit dem Erlös der Aktion wird das EJW-Weltdienst-Projekt „Kurze Beine – kurze Wege: Schulbildung und Fürsorge im Kloster“ in Rumänien unterstützt. Die Spenden kommen dem Klosterinternat zugute, wodurch eine nachhaltige Schulbildung auf dem Land möglich ist. Dadurch wird den Kindern eine Perspektive geboten und ihnen durch Bildung eine bessere Zukunft ermöglicht. Spiele in der Stadtbücherei LAICHINGEN (la) - Zu seinem nächsten Spielenachmittag am Montag, 2. Dezember, lädt der Förderverein Stadtbücherei Laichingen alle Interessierten ein. Von 15 bis 17 Uhr haben Erwachsene die Möglichkeit, sich dort zu treffen, um bei altbekannten und neuen Spielen einen vergnüglichen Nachmittag zu genießen. Dieser Spielenachmittag findet einmal im Monat im gemütlichen Ambiente der Laichinger Stadtbücherei statt. für Kriminalitätsopfer, kostenfreie, Rufnummer, 0800/ 0800 343 „Gewalt gegen Frauen“ Festnetz 08000/116016 Blaubeuren Gebrauchtwarenladen Allerhand, 07344/ 921746 Laichingen Ambulanter Pflegeservice, 07333/ 802168 Mola - Ehrenamtsbörse, 07333/ 942907-523, sibylle.meyer@lwv-eh.de, Regionalbüro Laichingen, Marktplatz 23, Di 10-13 Uhr Alb-Tafelladen, Im Bussen 11, 07333/ 924876, Di, Do 15-17 Psychologische Beratungsstelle, Duceyer Platz 1, 07333/ 923355, Di-Do 13-17 Uhr, Mi, Do auch 9-12 Uhr OKV-Geschäftsstelle, Uhlandstraße 11, Mo 9 - 12 Uhr; Mi 14 - 17 Uhr; Fr 9 - 12 Uhr; Ingrid Riederer Telefon 07333 / 95394 – 27, E-Mail: info@okvlaichinger-alb.de. Diakonisches Beratungszentrum in der Geschäftsstelle des OKV Schuldnerberatung Di 9 - 12 und 14 - 17 Uhr Kur-, Sozial- und Lebensberatung Mo 9 – 12 Uhr und Do 14 – 17 Uhr. Terminvereinbarung: Mo und Di 8 - 12 Uhr bei Elena Katzendorfer unter Tel.: 07333 / 95394 – 29 oder per mail an e.katzendorfer @okv-laichinger-alb.de Merklingen Ambulanter Pflegedienst, 07337-9239010. Selbsthilfegruppen ● Blaubeuren Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Blaubeuren, Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen, 07384/6226, 0152/ 51688612, Matthäus-Alber- Haus, Kloster Str. 12, Di 19.30 Laichingen Service und Apotheken ● Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe, Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Alkoholproblemen, 07333/ 923430, 07382/ 1670, Ev. Gemeindehaus, Gartenstr., Di und Do 19.30 Uhr Parkinson-Selbsthilfegruppe Laichingen/Blaubeuren, mittwochs Gymnastik 9 Uhr MSC- Heim, 14-tägig Treff 10 Uhr. Infos bei Adolf Rösch unter 07333 / 5174. Apotheken ● Apotheken-Notdienstfinder, Festnetz: 0800/ 0022833 (kostenfrei), Handy: 22833 (max. 69 ct/Min), www.apotheken.de; Dienst von 8.30 bis 8.30 des folgenden Tags. Mittwoch, 27. November: Fils-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 6 33 05, Überkinger Str. 59, Markt-Apotheke Laichingen Tel.: 07333 - 55 84, Marktplatz 10, Donnerstag, 28. November: Alb-Apotheke Hülben Tel.: 07125 - 9 62 33, Im Hof 1, Helfenstein-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 98 63 90, Eybstr. 16, Kloster-Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 50 50, Karlstr. 30, Freitag, 29. November: Die Apotheke Westerheim Tel.: 07333 - 69 09, Wiesensteiger Str. 9, Fuchs Apotheke Münsingen Tel.: 07381 - 93 99 00, Gewerbestr. 18, Sonnen-Apotheke Lonsee Tel.: 07336 - 3 27, Hauptstr. 40, Samstag, 30. November: Stadt-Apotheke Schelklingen Tel.: 07394 - 23 06, Schulstr. 7, Wölk-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 6 32 44, Stuttgarter Str. 100, 1. Dezember Die Stadt-Apotheke Laichingen, Radstraße 3, 07333 - 75 35, www.Stadt-Apotheke- Laichingen.de 2. Dezember Bahnhof-Apotheke Geislingen, Bahnhofstr. 57, 07331 - 4 17 47 Bahnhof-Apotheke Münsingen, Bahnhofstr. 7, 07381 - 81 11, www.bahnhof-apo-muensingen.de Rats-Apotheke Blaubeuren, Karlstr. 1, 07344 - 62 60, www.apotheke-blaubeuren.de 3. Dezember Alb-Apotheke Heroldstatt, Am Berg 13, 07389 - 6 08 Apotheke im Nel Mezzo Geislingen, Bahnhofstr. 94, 07331 - 3 05 99 99, www.apo-geislingen.de 4. Dezember Karls-Apotheke Blaubeuren, Karlstr. 58, 07344 - 69 43, karlsapotheke-blaubeuren.de Römerstein-Apotheke Böhringen, Aglishardter Str. 3, 07382 - 6 76, www.roemersteinapotheke.de Seebach-Apotheke Geislingen, Hohenstaufenstr. 18, 07331 - 6 47 48

Product: **FONT** Halbformate PubDate: 27-11-2019 Zone: LAIA Edition: HP Page: ILAI_60753 User: heinzenmichaela Time: 11-26-2019 16:58 Color: **FONT** Laichinger Anzeiger LAICHINGER ALB Mittwoch, 27. November 2019 Weihnachtsmarkt bei der Hüle RÖMERSTEIN (la) – Als den „etwas anderen Weihnachtsmarkt“ bezeichnen die Zaininger ihren Weihnachtsmarkt, der am Samstag, 30. November, von 15 bis 21 Uhr bei der Hüle in der Ortsmitte der Teilgemeinde Römersteins stattfindet. Stimmungsvoll und heimelig in einer besonderen Atmosphäre sei ihr Weihnachtsmarkt, sagen sie darüberhinaus. Bei viel Lichterglanz und viel weihnachtlicher Musik mit vielen kulinarischen Genüssen steigt der traditionelle Weihnachtsmarkt mitten im Ort, an dem sich fast alle Vereine der Gemeinde beteiligen. Weihnachten mit allen Sinnen MÜNSINGEN (la) - Ein Vorbereitungsnachmittag zur Gestaltung von Advents - und Weihnachtsfeiern in Frauenkreisen und- Gruppen findet am Freitag, 29. November, von 14.30 bis 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Münsingen statt. Mit dem Thema „Weihnachten mit allen Sinnen erleben“ möchte der Bezirksarbeitskreis Frauen auf Weihnachten einstimmen und gibt kreative Ideen und Anregungen, Weihnachten neu mit allen Sinnen zu erleben, fühlen, erkennen und zu spüren. Über das Feuer in der Bibel WESTERHEIM (la) - Die katholische Kirchengemeinde Westerheim lädt zum abschließenden Vortrag der diesjährigen Vortragsreihe „Feuer und Flamme“ ein. Über das Feuer, seine Wichtigkeit in der Bibel und damit für die Menschen im christlichem Glauben beleuchtet das Thema Dekanatsreferent Wolfgang Steffen am Freitag, 29. November, um 19.30 Uhr in der Marienburg in Westerheim. Die Besucher dürfen sich auf einen interessanten und mehrschichtiges Vortrag freuen. Die theologisch fundierte und zugleich lebensnahe Erschließung der Symbolik von Flamme, Licht, Glut und Schmelzofen wird verbunden mit der Bilderwelt des Pfarrers und Malers Sieger Köder (1925- 2015), in dessen Schaffen das Feuer eine durchgängige und zentrale Stellung einnahm. Vierter Adventsmarkt rückt näher Adventsmarkt der katholischen Kirchengemeinde Ennabeuren findet am Freitag statt HEROLDSTATT (la) - Der vierte Adventsmarkt der katholischen Kirchengemeinde Ennabeuren rückt näher. Er findet am Freitag, 29. November, ab 17 Uhr im und vor dem katholischen Gemeindehaus in Ennabeuren statt. In einigen weihnachtlich geschmückten Ständen werden allerlei Bastelartikel, weihnachtliche Dekoration aber auch heimische Produkte angeboten. Für Getränke und Speisen ist gesorgt. Zur musikalischen Unterhaltung tragen die Kinder der musikalischen Früherziehung Kinderkino in Nellingen NELLINGEN (la) - Im Rahmen des kommunalen Kinderkinos zeigt die Gemeinde Nellingen am Donnerstag, 28. November, um 15 Uhr einen Animationsfilm in der Grundschule in Nellingen. Der Eintritt ist frei. Der Film ist 73 Minuten lang und wird für Kinder ab einem Alter von sechs Jahren empfohlen. Chaja-Sophie Saathoff, Gisela Berger-Saathoff, Erika Henkel, Manuela Hettrich-Wiedemann sowie Klara Brauchle (von links) organisieren den Adventsmarkt. FOTO: STEIDLE Kasperle-Theater beim Chor WESTERHEIM (sz) - Die Theatergruppe der Chorgemeinschaft lädt alle Kinder wieder zum Kasperletheater ins Sängerheim ein. Das Kasperle und seine Freunde treten am Mittwoch, 27. November, im Sängerheim in Aktion. Die Kinder dürfen sich auf eine spannende neuen Geschichte freuen. Gespielt wird das Stück „Mäusejagd im Infoabend beim THW BLAUBEUREN (la) - Das THW Blaubeuren lädt zu einem Informationsabend am Dienstag, 3. Dezember, ab 19 Uhr in die THW-Unterkunft nach Blaubeuren-Seißen, Leinenstraße 17, ein. Es gibt Infos über eine mögliche ehrenamtliche Mitwirkung im THW sowie über die Bundesanstalt und den Vortrag über Altersdiabetes BERGHÜLEN (sz) - Christa Glöckner spricht am Freitag, 29. November, um 19.30 Uhr im Berghüler Gasthaus „Ochsen“ über die „zunehmende Volkskrankheit Altersdiabetes“. Zu dem Vortrag eingeladen hat der Homöopathische Verein. Diabetes mellitus Typ 2, der sogenannte „Alterszucker“, ist weit verbreitet. Dieser Vortrag informiert über Krankheitsbild, die Diagnostik und Therapiemöglichkeiten. Ortsverband. Die Einsatzkräfte beantworten offenen Fragen und zeigen das Leistungsspektrum des Technischen Hilfswerks auf. Auch eine Führung auf dem Gelände, eine Besichtigung der Gerätschaften sowie die Vorstellung der verschiedenen Einheiten darf natürlich nicht fehlen. Zaininger Theatertage ZAININGEN (sz) - Die Theatertage des Schwäbischen Albverein finden am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr, am Samstag, 7. März, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 8. März, um 16 Uhr in der Zaininger Turn- und Festhalle statt. Karten mit Platznummern gibt es ab Donnerstag, 28. November, unter Telefon 0175 / 6337020. Reservierungen sind auch möglich via SMS oder WhatsApp. Gespielt wird der Dreiakter „Dr g’stohlene Stinkerkäs“. und der Blockflötengruppe (gegen 17.15 Uhr), die Jugendkapelle der Trachtenkapelle Ennabeuren (gegen 17.45 Uhr) sowie die Alb-Blech Weisenbläser (gegen 18.30 Uhr) bei. Schloss“. Zu erleben ist, was das Kasperle bei der Mäusejagd durch das Schloss mit dem König und der Prinzessin so alles erlebt. Es wird wieder zwei Vorführungen geben, die erste ist um 14.30 Uhr und die zweite um 16.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro. Es gibt für die Gäste Waffeln und auch Getränke. „Räuber & Gangster“ HEROLDSTATT (la) - Bei der Jahresfeier des SC Heroldstatt ist großes Musical geboten. Diese findet am Samstag, 30. November, um 19.30 Uhr in der Berghalle statt. Die Besucher dürfen sich auf beste Unterhaltung freuen und sehen spannende Verbrechertaten, witzige Räubergeschichten und schaurige Überfälle. Vor allem Gruppierungen aus der Breitensportabteilung des SCH präsentieren das Musical, so die Hip- Hop-Gruppe, die Rope-Skipping-Gruppe und die Aerobic- Gruppe. Auch die Tennisabteilung wirkt bei dem unterhaltsamen Treiben mit. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen für das Spektakel, das federführend Sandra Peters und Dorothee Färber organisieren. Die Gäste erleben viele Szenen aus der Welt der Räuber und Ganoven. Eine zweite Aufführung ist für Freitag, 13. Dezember, um 17 Uhr geplant. Weihnachtsmarkt in Hohenstadt HOHENSTADT (la) - Der Hohenstadter Weihnchtsmarkt findet am Samstag, 30. November, in der Zeit von 15 bis 21 Uhr auf dem Dorfplatz statt. An etwa zehn Ständen gibt es verschiedene Weihnachtsartikel, die Vereine werden sich um die Verpflegung der Besucher kümmern. Im „Lümmelheim“ gibt es ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen. Der Nikolaus will gegen 17 Uhr in Hohenstadt vorbeischauen. Zwischen 15 und 17 Uhr kann im Kindergarten gebastelt werden. VdK plant eine Weihnachtsfeier BERGHÜLEN/ASCH (la) - Der VdK-Ortsverband Asch-Berghülen lädt am Samstag, 30. November, ab 14 Uhr zu einer Weihnachtsfeier in den Gasthof „Zum Ochsen“ in Berghülen ein. Eine Anmeldung geht an Friedrich Scheck unter Telefon 07344 / 21755, Horst Kasper unter Telefon 07344 / 4435 oder Joachim Tomann unter der Telefonnummer 07344 / 968620. „Friday für Future“ RÖMERSTEIN-BÖHRINGEN (la) - Die Gruppierung „Pro Klima Römerstein“ beteiligt sich am Weltklimastreik am Freitag, 29. November, ab 11 Uhr in Römerstein-Böhringen vor dem Rathaus. Die Veranstalter hoffen auf viele Mitstreiker. Es gibt einige Informationsstände und Redner, die sich auf einen regen Austausch bei „Heißer Schokolade“ vom Werner Hof freuen. „Pro Klima Römerstein“ möchte künftig in unregelmäßigen Abständen Vorträge und Mitmach-Aktionen anbieten. Bunter Abend beim TSV BERGHÜLEN (la) - Der TSV Berghülen möchte alle Mitglieder sowie die gesamte Bevölkerung am Samstag, 30. November, um 19 Uhr unter dem Motto „...wohlfühlen in Berghülen, ...wohlfühlen beim TSV“ in die Auhalle einladen. Der Verein werde ein buntes Programm mit Tänzen, Sketchen und Spielen bieten. Für Verpflegung sei gesorgt. Einlass in die Halle ist ab 18 Uhr.