Aufrufe
vor 4 Monaten

Laichinger Anzeiger 27.05.2020

  • Text
  • Laichingen
  • Laichinger
  • Westerheim
  • Anzeiger
  • Telefon
  • Blaubeuren
  • Haus
  • Tiermarkt
  • Stein
  • Striebel

Laichinger Anzeiger BILDER DER WOCHE Mittwoch, 27. Mai 2020 Bei der Kita Brühl: So sieht die bunte Tennisballbahn aus, die die Kinder gestalteten und nun auch nutzen können. FOTO: PR SZ-Leser Wolfgang Gaißer war in der Natur unterwegs. Auf seinem Foto ist im Hintergrund Machtolsheim mit dem markanten Wasserturm zu entdecken. FOTO: GAISSER Die Prüflinge der Anne-Frank-Realschule in Laichingen starteten ihre Abschlussprüfungen in dem Fach Deutsch. FOTO: SCHOLZ Die Führung der Feuerwehr Machtolsheim wird seitens des Gemeinderates Laichingen bestätigt. FOTO: SCHOLZ SZ-Leser Wolfgang Walter schickte dieses Bild mit einem wunderschönen Farbenspiel. FOTO: WALTER Matthias Schneider liest regelmäßig in der Seniorenwohnanlage in Laichingen vor. FOTO: PR Sie haben ein „Bild der Woche“? Liebe Leserinnen, liebe Leser, Sie haben ein besonders schönes Foto, das Sie gerne an dieser Stelle veröffentlicht sehen möchten? Gerne drucken wir dieses auf unserer Seite „Bilder der Woche“ honorarfrei ab, ob Vereinsausflug, Kindergarten- oder Schulfest. Bitte schicken Sie maximal zwei Fotos im JPG- Format mit einer Bildgröße von mindestens 500 kb an redaktion.laichingen@schwaebische.de mit einer kleinen Bildunterschrift (zwei bis drei Sätze), was auf dem Bild zu sehen ist sowie den Namen des Fotografen/der Fotografin. Die Veröffentlichung ist abhängig von der Qualität des Fotos und dem vorhandenen Platz. Wichtig ist auch, dass die abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind und diese keine gewerblichen Zwecke verfolgen. Zwischen Nellingen und Aufhausen kam ein mobiles Sägewerk zum Einsatz. FOTO: SCHNEIDER In Suppingen richtete die Kirchengemeinde einen Autogottesdienst aus. FOTO: SCHNEIDER

Laichinger Anzeiger LAICHINGEN & REGION Mittwoch, 27. Mai 2020 Webereimuseum an Pfingsten offen LAICHINGEN (la) – Das Laichinger Weberei- und Heimatmuseum nahe der Albanskirche hat am Pfingstsonntag, 31. Mai, und Pfingstmontag, 1. Juni, jeweils von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Verein sagt Ausflug ab BERGHÜLEN (la) - Der für den Donnerstag, 4. Juni, geplante Ausflug des Vereins für Homöopathie und Lebenspflege nach Augsburg muss wegen „Corona“ ausfallen. Sonderausstellung im Blaubeurer Spital startet BLAUBEUREN (la) - Passender hätte das Urgeschichtliche Museum in Blaubeuren (Urmu) seine Auftakt- und Sonderausstellung zum 600. Jubiläum des Heilig-Geist-Spitals nicht wählen können. Nach Verzögerungen durch die Corona-Pandemie kann die Ausstellung unter dem Titel „Seuchenbekämpfung im Licht der Vergangenheit“ nun endlich starten. Sie gibt einen Einblick, wie in der Blautopf-Stadt mit Seuchen umgegangen wurde, und wie dort in früheren Zeiten die medizinische Versorgung organisiert war. Ab sofort sind Besichtigungen möglich – Das sollten Besucher beachten Schröpfglocken und Lanzettmesser waren Hilfsmittel der Bader und Wundärzte im Mittelalter. FOTO: DKD Schon in früheren Zeiten fand so etwas wie ein „Lockdown“ statt, um sich vor Epidemien wie beispielsweise der Pest zu schützen. Trotzdem waren vor Ort natürlich auch einige „gesundheitliche Einrichtungen“ vorhanden, die sich nicht nur während Seuchen um die Kranken der Stadt kümmerten, sondern auch in ganz alltäglichen medizinischen Fällen für Pflege und Gesundung der Patienten sorgten. Im Ausstellungsraum zeigen Anschauungsstücke und informative Tafeln dem Besucher jene Praktiken, welche die damaligen Bader oder Wundärzte anwendeten, wie sich die Berufsstände entwickelten und wer die Funktion der Gesundheitsbehörde in einer mittelalterlichen Stadt ausübte. Das alles im historischen Ambiente der Spitalkapelle, welche mit Fresken dekoriert ist, die die Heilige Elisabeth zeigen, die Arme pflegt oder mit Kleidung versorgt. Die geschäftsführende Direktorin Stefanie Kölbl freut sich, dass die Ausstellungssaison, wenn auch verspätet und mit Einschränkungen, nun starten kann. „Wir haben natürlich auch eine Obergrenze an Besuchern und richten uns nach den Hygienemaßnahmen wie Abstandhalten und Mundschutztragen.“ Nabu-Ausflug fällt aus LAICHINGEN/REGION (la) – Der Jahresausflug der Nabu- Gruppe Laichinger Alb nach Langenau mit Besichtigung des Wasserwerkes, der für den 7. Juni geplant war, wird abgesagt. So erreichen Sie uns Laichinger Anzeiger Redaktion 07333/9657-20 Fax 0751/2955-99-7698 redaktion.laichingen@ schwaebische.de Anzeigen gewerbliche Anzeigen Telefon 07333/9657-11 Telefax 0751/2955-99-7699 anzeigen.laichingen @schwaebische.de private Kleinanzeigen Telefon 0751/2955-5444 Abonnement Telefon 0751/2955-5555 Geschäftsstelle Marktplatz 25/1, 89150 Laichingen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr ●» schwäbische.de Hilfe und Beratung ● Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes, 0800/ 111 0333 Telefonseelsorge, 0800/ 111 0111 und 0800/ 111 0222 Weißer Ring - Hilfe für Kriminalitätsopfer, kostenfreie, Rufnummer, 0800/ 0800 343 „Gewalt gegen Frauen“ Festnetz 08000/116016 Laichingen Ambulanter Pflegeservice, 07333/ 802168 Mola - Ehrenamtsbörse, 07333/ 942907-523, sibylle.meyer@lwv-eh.de, Regionalbüro Laichingen, OKV-Geschäftsstelle, Uhlandstraße 11, Ingrid Riederer Telefon 07333 / 95394 – 27, E-Mail: info@okv-laichinger-alb.de. Diakonisches Beratungszentrum in der Geschäftsstelle des OKV Schuldnerberatung Kur-, Sozial- und Lebensberatung Terminvereinbarung: Mo und Di 8 - 12 Uhr bei Elena Katzendorfer unter Tel.: 07333 / 95394 – 29 oder per mail an e.katzendorfer @okv-laichinger-alb.de Merklingen Ambulanter Pflegedienst, 07337-9239010. Service und Apotheken ● Selbsthilfegruppen ● Blaubeuren Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Blaubeuren, Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen, 07384/6226, 0152/51688612, Laichingen Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe, Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Alkoholproblemen, 07333/ 923430, 07382/ 1670, Parkinson-Selbsthilfegruppe Laichingen/Blaubeuren, Infos bei Adolf Rösch unter 07333 / 5174. Apotheken ● Apotheken-Notdienstfinder, Festnetz: 0800/ 0022833 (kostenfrei), www.apotheken.de; Dienst von 8.30 bis 8.30 des folgenden Tags. Mittwoch, 27. Mai: Die Stadt-Apotheke Laichingen Tel.: 07333 - 75 35, Radstraße 3, Donnerstag, 28. Mai: Römerstein-Apotheke Böhringen Tel.: 07382 - 6 76, Aglishardter Str. 3, Stadt-Apotheke Schelklingen Tel.: 07394 - 23 06, Schulstr. 7, Freitag, 29. Mai: Die Apotheke Westerheim Tel.: 07333 - 69 09, Wiesensteiger Str. 9, Sonnen-Apotheke Lonsee Tel.: 07336 - 3 27, Hauptstr. 40, Samstag, 30. Mai: Markt-Apotheke Laichingen Tel.: 07333 - 55 84, Marktplatz 10, Sonntag, 31. Mai: Richtig „big“ bis zu 2,40 Meter Alb-Apotheke Heroldstatt Tel.: 07389 - 6 08, Am Berg 13, Montag, 1. Juni: Kloster-Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 50 50, Karlstr. 30, Dienstag, 2. Juni: Alb-Apotheke Hülben Tel.: 07125 - 9 62 33, Im Hof 1, Alte Apotheke Laichingen Tel.: 07333 - 51 22, Platzgasse 1, Lonetal-Apotheke Amstetten Tel.: 07331 - 9 78 10, Hauptstr. 103, Mittwoch, 3. Juni: Neue Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 78 45, Ulmer Str. 26, ANZEIGEN--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- >> >>>> NEU bei uns! Die lange Landhausdiele – das neue Trendformat Mit einer herausragenden Länge bildet die lange Landhausdiele ein großes Stück aus dem Herzen der Natur ab. Ihre umlaufende Fuge rahmt jede einzelne Diele ein, ihre fühlbare Struktur macht sie besonders lebendig. Ein Laminatboden zeigt wahre Größe: 19 attraktive Ausführungen in fünf Farbwelten Besuchen Sie uns – erleben Sie die volle Vielfalt unseres Sortiments.