Aufrufe
vor 3 Jahren

Laichinger Anzeiger 20.11.2019

  • Text
  • Laichingen
  • Ladenpreis
  • Startpreis
  • Westerheim
  • November
  • Halbformate
  • Laia
  • Heinzenmichaela
  • Blaubeuren
  • Gutschein
  • Laichinger
  • Anzeiger
  • Www.bitzilla.de

Product:**FONT**

Product:**FONT** Halbformate PubDate: 20-11-2019 Zone: LAIA Edition: HP Page: ILAI_57014 User: heinzenmichaela Time: 11-19-2019 17:57 Color: **FONT** Laichinger Anzeiger BILDER DER WOCHE Mittwoch, 20. November 2019 Protagonisten von „Kunst & Kultur“ auf der Bühne. FOTO: BRÜCK Beim Herbstkonzert der drei Frohsinnchöre in Laichingen. FOTO: KUHN-URBAN Die vier Musiker der Gruppe „EXPROMPT“ bei der Kammermusik. FOTO: BRÜCKMANN Die Feuerwehr Blaubeuren bei ihrer Übung. FOTO: HECKMANN Sie haben ein „Bild der Woche“? Das Theater Schützenverein Machtolsheim probt. Bei der Jahresfeier des SV Westerheim. FOTO: SCHOLZ FOTO: STEIDLE Liebe Leserinnen, liebe Leser, Sie haben ein besonders schönes Foto, das Sie gerne an dieser Stelle veröffentlicht sehen möchten? Gerne drucken wir dieses auf unserer Seite „Bilder der Woche“ honorarfrei ab, ob Vereinsausflug, Kindergarten- oder Schulfest. Bitte schicken Sie maximal zwei Fotos im JPG- Format mit einer Bildgröße von mindestens 500 kb an redaktion.laichingen@schwaebische.de mit einer kleinen Bildunterschrift (zwei bis drei Sätze), was auf dem Bild zu sehen ist sowie den Namen des Fotografen/der Fotografin. Die Veröffentlichung ist abhängig von der Qualität des Fotos und dem vorhandenen Platz. Wichtig ist auch, dass die abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind und diese keine gewerblichen Zwecke verfolgen. Die Gäste aus Laichingen und Blaubeuren bei „Audi“. Auf dem Weg zur Kranzniederlegung am Ehrenmal. FOTO: SUR FOTO: STEIDLE

Product:**FONT** Halbformate PubDate: 20-11-2019 Zone: LAIA Edition: HP Page: ILAI_57015 User: heinzenmichaela Time: 11-19-2019 17:57 Color: **FONT** Laichinger Anzeiger STADT LAICHINGEN Mittwoch, 20. November 2019 Die Banken im Wandel LAICHINGEN (la) - Der Geschichtsverein Laichingen plant in einer losen Reihe von Vorträgen, den Wandel im Alltag der vergangenen Jahrzehnte auf bestimmten Gebieten bewusster und verstehbarer zu machen. An im Alltag wichtigen Beispielen soll diese „Moderne“ befragt und hinterfragt werden. Tieferliegende Ursachen und ihre Wirkungsmechanismen sollen den Zuhörern verdeutlicht werden. Den Anfang macht am Montag, 25. November, um 19.30 Uhr ein Vortrag von Ralf Schiffbauer, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Laichinger Alb Laichingen. Er wird im Gasthaus Rössle in einer Art Zeitreise den Wandel in den Beziehungen zwischen Bankkunde und Bank in den letzten 30 Jahren darstellen und Hintergründe beleuchten. Dabei sollen die dramatischen Veränderungen durch die Nullzinspolitik der EZB zur Sprache kommen. Am Ende steht eine Diskussion, die kritisches Nachfragen möglich macht. So erreichen Sie uns Laichinger Anzeiger Redaktion 07333/9657-20 Fax 0751/2955-99-7698 redaktion.laichingen@ schwaebische.de Anzeigen gewerbliche Anzeigen Telefon 07333/9657-11 Telefax 0751/2955-99-7699 anzeigen.laichingen @schwaebische.de private Kleinanzeigen Telefon 0751/2955-5444 Abonnement Telefon 0751/2955-5555 Geschäftsstelle Marktplatz 25/1, 89150 Laichingen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr ●» schwäbische.de Laichinger Anzeiger Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für die Laichinger Alb erscheint jeden Mittwoch in 12 550 Haushalten Redaktionsleiterin: Maike Scholz Verlag: Schwäbische Zeitung Laichingen GmbH & Co. KG Geschäftsleitung: Jens Backhaus Verlagsleiterin: Kathrin Schüle (verantwortlich für Anzeigen) Anschrift: Marktplatz 25/1, 89150 Laichingen, Telefon 07333/9657-0 Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co. Ulm Erlös kommt sozialen Projekten zugute Lions Club Blaubeuren-Laichingen lockt mit Gewinnen hinter 24 Türchen LAICHINGEN/BLAUBEUREN (sz) - „Getreu dem Motto ‚helfen und gewinnen‘ geht unser Lions Club in diesem Jahr bereits in seine zehnte Adventskalender-Saison. Unser großer Dank geht daher an die zahlreichen teilnehmenden Geschäfte, an all unsere Spender und Sponsoren und natürlich an die Käufer. Dank ihnen können wir auch in diesem Jahr wieder einen interessanten Lions-Adventskalender vorstellen“, freute sich Dr. Ulrich Tränkle, amtierender Präsident des Lions Clubs Blaubeuren- Laichingen. Hinter jedem der 24 Türchen finden sich laut Mitteilung nicht nur Schokoladenstückchen, sondern auch attraktive Preise und Gewinne, deren Gesamtwert sich in diesem Jahr auf über 7000 Euro beläuft“, erklärte Dr. Ulrich Tränkle. Der Reinerlös wird in voller Höhe sozialen, kulturellen und gemeinnützigen Projekten der Region zur Verfügung gestellt. Ab dem 1. Dezember bringt der Kalender täglich Gewinne. Vorausgesetzt, die bis dahin gekauften Kalender tragen die entsprechende Gewinnnummer, die in der örtlichen Tagespresse und im Internet (www.lions.de) veröffentlicht wird. Die jeweilige Gewinnnummer befindet sich auf der Rückseite des Kalenders. An der Verlosung nehmen So sieht der Kalender in diesem Jahr aus. Stadtkapelle Laichingen ● Musikverein stellt Instrumente vor LAICHINGEN (la) - Der Musikverein Stadtkapelle Laichingen lädt am Samstag, 23. November, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr Groß und Klein zu einer Instrumentenvorstellung in den Proberaum in der „Alten Realschule“ (gegenüber der Kronen-Metzgerei) ein. Blechund Holzblas- sowie Rhythmusinstrumente können ausprobiert werden. Für Fragen zu den einzelnen Instrumenten und zur musikalischen Ausbildung im Verein stehen Musiker zur Verfügung. Außerdem lädt die Jugendkapelle des Musikvereins Stadtkapelle Laichingen gemeinsam mit dem Kinderchor des Pop & More am Sonntag, 1. Dezember, ab 16 Uhr zu einer gemütlichen Stunde in den Neubau des Gymnasiums ein. Mit weihnachtlichen Liedern, festlichen Weisen und dazu passenden Gedichten sowie Punsch, Glühwein und Lebkuchen wollen die jungen Musiker mit ihrer Dirigentin Vanessa Garispe und Sängern des Kinderchors unter der Leitung von Heinke Waldbaur die Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmen. Der Eintritt ist frei. FOTO: PR alle bis zum 30. November verkauften Adventskalender des Lions-Clubs Blaubeuren-Laichingen teil. Jeder Kalender hat die Chance, einmal im Zeitraum vom 1. Dezember bis 23. Dezember zu gewinnen. Bei der Verlosung der Hauptpreise am 24. Dezember sind nochmals alle Gewinnnummern dabei. Der Kalender kann noch bis einschließlich dem ersten Advent auf den Wochenmärkten in Blaubeuren und Laichingen sowie in verschiedenen Geschäften der Region für sechs Euro erworben werden. LAICHINGEN (la) - Die Anne- Frank-Realschule lädt zu einer Veranstaltung im Rahmen der Berufsorientierung ein – und zwar am Donnerstag, 21. November, ab 18 Uhr in den Musiksaal. Das Motto: „Abschluss in Sicht – was kommt danach?“. Eltern und Schüler der achten, neunten und zehnten Klassen der Anne-Frank-Realschule, der Wirtschaftsschule und der Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule sind eingeladen. Von 18 bis 18.30 Uhr besteht zunächst die Möglichkeit, mit Referenten des Abends – Theaterbus fährt zum Musical LAICHINGEN/REGION (la) - Der Besucherring des Ulmer Theaters fährt am Samstag, 23. November, nach Ulm zu „La Cage aux Folles“, einem Musical mit Musik und Gesangstexten von Jerry Herman. Der Bus fährt um 17.45 Uhr in Westerheim ab und hält um 17.55 Uhr an der Gartenstraße in Laichingen. Weitere Zusteigemöglichkeiten sind am Gasthaus Stern in Laichingen sowie in Feldstetten, Machtolsheim und Merklingen. Gottesdienst mit Motto LAICHINGEN (la) - Die neuapostolische Kirche in Laichingen lädt zu einem Gottesdienst unter dem Motto „Jesus erleuchtet“ am Donnerstag, 28. November, ab 19.30 Uhr ein. Stimmungsvolle Lichter werden dabei eine besondere Atmosphäre schaffen. Der Gemischte Chor der Gemeinde umrahmt den Gottesdienst. Im Anschluss gibt es noch einen Imbiss, zu welchem alle Gäste auch eingeladen sind. Minis in der Stadtbücherei LAICHINGEN (la) - Einmal mehr, nämlich am Donnerstag, 21. November, um 9.30 Uhr, lädt die Stadtbücherei Laichingen Kinder von eineinhalb bis drei Jahren dazu ein, mit der Erzieherin Tanja Ciborovius das Bilderbuch „AAA-UUU! Hab keine Angst im Dunkeln“ zu entdecken. Berufsorientierung in der Realschule ● „Abschluss in Sicht – Was dann?“ unter anderem von der Agentur für Arbeit, vom Seniorenzentrum Laichingen, der Volksbank, der Kaufmännischen und Gewerblichen Schule Ehingen, von Heidelberg Manufacturing und der Magdalena-Neff-Schule in Ehingen – ins Gespräch zu kommen. Im zweiten Teil der Veranstaltung gibt es zunächst einen Blick auf den Lehrstellenmarkt. Dann folgen Gesprächsrunden, bei denen über Berufe und Bewerbungsverfahren informiert wird.