Aufrufe
vor 1 Jahr

Laichinger Anzeiger 19.02.2020

  • Text
  • Laichingen
  • Februar
  • Westerheim
  • Laichinger
  • Ausbildung
  • Telefon
  • Merklingen
  • Blaubeuren
  • Studium
  • Heroldstatt
  • Anzeiger
  • Www.bitzilla.de

Sonderveröffentlichung

Sonderveröffentlichung AUSBILDUNG AUF DER LAICHINGER ALB Auf zum Vorstellungsgespräch Auch das Outfit zählt: Mit gebügelten Hemd oder Bluse in gedeckten Farb- Die Bewerbungsunterlagen wurden abgeschickt und kurz darauf kommt die ersehnte Einladung zum Vorstellungsgespräch. Ein Grund zur Freude, aber meist macht sich auch Nervosität breit. Denn viele Bewerber wissen nicht, was auf sie zukommt und wie sie am besten einen guten Eindruck hinterlassen. „Mit der richtigen Vorbereitung überzeugen Kandidaten im Vorstellungsgespräch“, weiß Petra Timm vom Personaldienstleister Randstad. Sie rät Jobanwärtern, so viele Informationen wie möglich über das Unternehmen einzuholen. Außerdem ist es sinnvoll, die Selbstpräsentation mehrmals vor dem Spiegel zu üben und dabei individuelle Facetten herauszustellen. Dies bleibt beim Gegenüber eher haften als das trockene Abspulen von Lebenslauf und Hobbys. Ebenfalls wichtig: der erste Eindruck. Freundliche Umgangsformen und Pünktlichkeit werden als selbstverständlich vorausgesetzt. Am besten einen zeitlichen Puffer für die Anfahrt einplanen. tönen und schlichter Hose oder Rock sind Bewerber auf der sicheren Seite. txn Auf das Vorstellungsgespräch sollte man sich gut vorbereiten. FOTO: DPA/MONIQUE WÜSTENHAGEN Nimm Deine Zukunft in die Hand und starte mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) bei einem weltweit agierenden Technologie-Unternehmen in Heroldstatt. Weitere Infos unter www.engler-msr.de oder rufe uns einfach an! Engler Steuer- und Messtechnik GmbH & Co. KG Lange Str. 151, 72535 Heroldstatt, 07389/9092-0 Am Marktplatz 89150 Laichingen Tel.: 07333 / 5120 Du bist gerne kreativ, arbeitest am liebsten mit der Natur, bist flexibel und kontaktfreudig? Wir bieten ab 1. September 2020 einen Ausbildungsplatz zum Florist/in (w/m/d) Bitte bewerbe dich telefonisch oder schriftlich bei Frau Susanne Winkler.

Sonderveröffentlichung AUSBILDUNG AUF DER LAICHINGER ALB Erfolgreiches Auftreten Der erste Eindruck zählt. Doch in Stresssituationen wie einem Vorstellungsgespräch ist es leichter gesagt als getan, überzeugend und kompetent aufzutreten. Dabei sollten Bewerber nicht nur auf die richtige Wortwahl achten - sondern sich ebenso ihrer Körpersprache bewusst sein. Mimik und Gestik senden nonverbale Botschaften aus, die eine Wirkung auf den Gesprächspartner haben. Mit einigen kleinen Tricks kann man sich vorbereiten und das eigene Selbstbewusstsein stärken. Positive Körpersprache hat eine doppelte Wirkung: Sie vermittelt dem Gegenüber einen kompetenten Eindruck und kann das eigene Selbstbewusstsein stärken. „Wer sich kurz vor dem Termin vor dem Spiegel groß macht und in eine Siegerpose wirft, wird selbstbewusster in das Bewerbungsgespräch gehen und kann das eigene Stresslevel senken“, sagt Danica Ravaioli, Personalchefin der Adecco Group für Deutschland. Sie empfiehlt zur Vorbereitung Posen wie „Wonderwoman“ - breitbeinig stehend, die Hände in die Hüften gestemmt - oder als „Marathonsieger“: die Arme und den Blick nach oben gerichtet, den Brustkorb rausgestreckt. Während des Jobinterviews selbst können Be- werber mit einer aufrechten Körperhaltung Offenheit signalisieren und Kompetenz ausstrahlen. Verkrampfte Posen sollte man hingegen vermeiden, so Ravaioli weiter: „Sie wirken nicht nur angespannt oder gar aggressiv, sondern verstärken auch das eigene Stressempfinden.“ Zu einer guten Gesprächseinleitung gehört der passende Händedruck. Er sollte ruhig und mittelstark sein, die Hand des Gesprächspartners darf dabei weder gedreht noch geschüttelt werden. Ein kleiner Tipp: Ein Stofftaschentuch in der Hosentasche schafft bei nassen Händen Abhilfe. Um nicht als verschlossen oder desinteressiert wahrgenommen zu werden, sollten Bewerber während des Gesprächs weder die Arme verschränken noch auf die Uhr schauen oder mit den Fingern oder Haaren spielen. Sie sollten regelmäßigen Blickkontakt mit allen beteiligten Personen halten. Das zeigt Interesse, Neugier sowie Verständnis und fordert Aufmerksamkeit ein. Von großer Bedeutung ist nicht zuletzt ein gelungener Abschluss. Idealerweise beendet der Interviewer das Gespräch. Erst dann sollte der Bewerber aufstehen und sich zum Gehen bereit machen. Auch wenn die Erleichterung über das Ende des Vorstellungsgesprächs groß ist - ein lautes Aufatmen oder ähnliche Signale sind tabu. Zusätzliche Punkte sammeln Bewerber, die zum Abschied ihre Gesprächspartner direkt mit ihrem korrekten Namen ansprechen. djd Freiwilliges Engagement lohnt sich für alle! Für 55 kleine Menschen im Alter von 1 bis 6 Jahren sucht die Gemeinde Westerheim eine kreative, aktive, liebevolle und aufgeschlossene Persönlichkeit zur Begleitung im Alltag. Wir bieten ab 01. September 2020 in unserem Haus für Kinder mit insgesamt vier Gruppen(3 Kleinkindgruppen und 1 Kindergartengruppe) eine Stelle an für ein Freiwilliges Soziales Jahr (m/w/d) Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Haus für Kinder findet unter der Trägerschaft der Diakonie Stetten, Sozialer Friedensdienst statt. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, bis April 2020, per Post oder per E-Mail an: Gemeinde Westerheim, Kirchenplatz 16, 72589 Westerheim, info@ westerheim.de. Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Sandra Haag, Tel. 07333 9666-19 oder Bürgermeister Hartmut Walz, Tel. 07333 9666-10. Gemeinde Westerheim, Kirchenplatz 16, 72589 Westerheim, haag@westerheim.de. Sie finden uns im Internet unter www.westerheim.de. WIR SORGEN FÜR SPANNUNG Deine Ausbildung beim Albwerk Jetzt bewerben! » Industriekauffrau/-mann (w/m/d) » für 2021 » Kauffrau/-mann für Büromanagement (w/m/d) » für 2021 » Kauffrau/-mann im Einzelhandel (w/m/d) » für 2020 » Fachinformatiker/-in Systemintegration (w/m/d) » für 2021 » IT-System-Elektroniker/-in (w/m/d) » für 2021 » Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik (w/m/d) » für 2020 » Informationselektroniker/-in mit Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik (w/m/d) » für 2021 » Vermessungstechniker/-in (w/m/d) » für 2021 Wir haben dein Interesse geweckt? Perfekt! www.albwerk.de