Aufrufe
vor 1 Jahr

Laichinger Anzeiger 18.03.2020

  • Text
  • Laichingen
  • Laichinger
  • Anzeiger
  • Telefon
  • Blaubeuren
  • Westerheim
  • Geislingen
  • Merklingen
  • April
  • Apotheke
  • Www.bitzilla.de

Laichingen Erleben

Laichingen Erleben BILDER DER WOCHE Mittwoch, 18. März 2020 Die Markungsputzete in Berghülen war ein voller Erfolg. Rund 50 Helfer waren im Einsatz und sammelten Müll. FOTO: SUSANNE KUHN-URBAN Gänseblümchen. FOTO: SU Auch sie genießen die Sonne. FOTO: WOLFGANG WALTER So erreichen Sie uns Laichinger Anzeiger Redaktion 07333/9657-20 Fax 0751/2955-99-7698 redaktion.laichingen@ schwaebische.de Anzeigen gewerbliche Anzeigen Telefon 07333/9657-11 Telefax 0751/2955-99-7699 anzeigen.laichingen @schwaebische.de private Kleinanzeigen Telefon 0751/2955-5444 Abonnement Telefon 0751/2955-5555 Geschäftsstelle Marktplatz 25/1, 89150 Laichingen ist aktuell nur telefonisch und per E-Mail erreichbar Überall lugt die Farbenpracht hervor. FOTO: SU Tierischer SZ-Fan. FOTO: CLAUDIA MEINDL ●» schwäbische.de Laichinger Anzeiger Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für die Laichinger Alb erscheint jeden Mittwoch kostenlos in die Haushalte mit einer Auflage von 12.885 Exemplaren Redaktionsleiterin: Maike Scholz Verlag: Schwäbische Zeitung Laichingen GmbH & Co. KG Geschäftsleitung: Jens Backhaus Verlagsleiterin: Kathrin Schüle (verantwortlich für Anzeigen) Anschrift: Marktplatz 25/1, 89150 Laichingen, Telefon 07333/9657-0 Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co. Ulm Kino mit Abstand: Das KuKuLa-Kino hat ebenfalls Maßnahmen wegen des Coronavirus getroffen. Die Besucher hatten bei dem Film trotzdem Spaß. FOTO: KUKULA Beim dritten Einbruch ins Sportheim des SVW wurde das Fenster der Grillküche aufgeschlagen, wie Vorstandsmitglied Rainer Streletz zeigt. FOTO: SCHNEIDER

Laichinger Anzeiger SERVICE & TERMINE Mittwoch, 18. März 2020 Entliehene Medien werden verlängert LAICHINGEN (la) - Die Stadtbücherei Laichingen bleibt bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Entscheidung wurde getroffen, um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken. Denn die Stadtbücherei sei ein besonders intensiv genutzter Ort der Begegnung in der Stadt. Der interne Dienstbetrieb läuft planmäßig weiter. Telefonisch und per E-Mail bleibe das Team der Stadtbücherei somit für Rückfragen erreichbar. Alle entliehenen Medien werden laut Mitteilung automatisch verlängert. Somit können keine Versäumnis- und Mahngebühren entstehen. Entliehene Medien aus der Fernleihe und der Stadtbücherei können jederzeit über den Außenrückgabekasten abgegeben werden. Alle digitalen Angebote der Stadtbücherei stehen selbstverständlich wie gewohnt zur Verfügung. Neben elektronischen Büchern sind Datenbanken und das Filmportal „filmfriend“ zugänglich. Bestehende Vormerkungen auf entliehene Medien bleiben erhalten. Alle angekündigten Veranstaltungen fallen während der Schließzeit aus. Volkshochschule informiert über Programm Es ist eine Unterrichtsunterbrechung geplant – Doch es gibt auch Ausnahmen LAICHINGEN (la) - Die Volkshochschule informiert über eine Unterrichtsunterbrechung wegen des Coronavirus: Bis vorerst Sonntag, 19. April, finden keine VHS-Veranstaltungen statt. Sollte darüber hinausgehend eine Unterrichtsunterbrechung erforderlich sein, informiert die VHS laut Mitteilung auf der Homepage. „Wir versuchen, alle ausfallenden Termine nachzuholen am Ende des Semesters. Möglicherweise werden auch Termine in den Pfingstferien nachgeholt. Die Internetseite der VHS wird entsprechend aktualisiert“, so Leiterin Ilse Fischer-Giovante und fügt an: „Auch unsere Integrationskurse pausieren aufgrund einer bundeseinheitlichen Regelung des BAMF.“ Eine Ausnahme bilden alle Kurse in der Sportinsel Schelklingen: Diese finden bis auf weiteres statt. Nutzer sollten die Aushänge beachten. Zu den „vhs-Spielstuben“: „Leider können wir keine Notbetreuung anbieten. Doch rufen Sie uns an, wenn Sie keine anderweitige Betreuungsmöglichkeit finden: Dann fragen wir bei den Städten an nach Aufnahme Ihres Kindes in der Notgruppe eines Kindergartens“, sagt Fischer-Giovante. Fragen gehen per Telefon an 07333 / 925200 oder per E-Mail an i.fischer-giovante@vhslai.de. „In der Gesamtwürdigung der aktuellen Entwicklung halten wir diese Maßnahmen im Interesse des Gesundheitsschutzes für alle für einen vertretbaren und solidarischen Beitrag, um das Infektionsrisiko in unserer Region zu minimieren“, so die VHS-Leiterin. Krankenhaus Blaubeuren spricht Besuchsverbot aus BLAUBEUREN (la) - Der Koordinierungsstab der ADK GmbH hat folgende Beschlüsse gefasst, die für Besucher und Kunden verschiedener Einrichtungen in den Gesundheitszentren Blaubeuren, Ehingen und Langenau sowie für die Tagespflegegäste und deren Angehörigen relevant sind: Zum Schutz von Patienten und Personal gelten für die Kliniken sowie in der Geriatrischen Rehabilitationsklinik Ehingen ab sofort ein komplettes Besuchsverbot. Ausnahmen sind nur nach Genehmigung des verantwortlichen Facharztes möglich. Ebenso werden die Fitnessund Gesundheitsstudios bis auf weiteres geschlossen. Ambu- lante Patienten können weiterhin ihre Physiotherapie wahrnehmen, sofern sie keine Symptome zeigen und in einem Risikogebiet waren beziehungsweise im Kontakt zu einem bestätigten Covid-19 Patienten standen. Auch die Bistros und Cafés in den drei Gesundheitszentren haben ihren Betrieb eingestellt. Wahlen bei der katholischen Kirche stehen an REGION (la) - Die Kirchengemeinderats- und Pastoralratswahlen finden am Sonntag, 22. März, statt. „Allerdings werden keine Wahllokale geöffnet: Die Wahl findet nur per Briefwahl statt. Nähere Informationen stehen auf den Homepages und anderen Internetangeboten der Kirchengemeinde, per Aushänge und durch die Amtsblätter “, informiert der Krisenstab zur Kirchengemeinderatswahl. Alle Wahlberechtigten werden dringend gebeten, von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch zu machen. Auszuzählen sind bei allgemeiner Briefwahl alle Wahlbriefe, die bis Sonntag, 22. März, um 16 Uhr im Pfarramt eingegangen sind. Die Gemeinden St. Brigitta, Mutter Maria und Maria Königin bekommen die Briefwahlunterlagen per Post zugestellt. Die Stimmzettel können in Ruhe daheim ausgefüllt und an das Pfarramt gesendet werden. In der Kirchengemeinde Christkönig Westerheim werden Wahlberechtigungen verschickt. Eingangsfrist ist der Freitag, 3. April, 12 Uhr im jeweiligen Pfarramt. Das endgültige Wahlergebnis soll am Montag, 6. April, veröffentlicht werden. Service und Apotheken ● Hilfe und Beratung ● Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes, gebührenfrei, 0800/ 111 0333 Telefonseelsorge, gebührenfrei, 0800/ 111 0111 und 0800/ 111 0222 Weißer Ring - Hilfe für Kriminalitätsopfer, kostenfreie, Rufnummer, 0800/ 0800 343 „Gewalt gegen Frauen“ Festnetz 08000/116016 Blaubeuren Gebrauchtwarenladen Allerhand, 07344/ 921746 Laichingen Ambulanter Pflegeservice, 07333/ 802168 Mola - Ehrenamtsbörse, 07333/ 942907-523, sibylle.meyer@lwveh.de, Regionalbüro Laichingen, Marktplatz 23, Di 10-13 Uhr Alb-Tafelladen, Im Bussen 11, 07333/ 924876, Di, Do 15-17 Psychologische Beratungsstelle, Duceyer Platz 1, 07333/ 923355, Di-Do 13-17 Uhr, Mi, Do auch 9-12 Uhr OKV-Geschäftsstelle, Uhlandstraße 11, Mo 9 - 12 Uhr; Mi 14 - 17 Uhr; Fr 9 - 12 Uhr; Ingrid Riederer Telefon 07333 / 95394 – 27, E-Mail: info@okv-laichinger-alb.de. Diakonisches Beratungszentrum in der Geschäftsstelle des OKV Schuldnerberatung Di 9 - 12 und 14 - 17 Uhr Kur-, Sozial- und Lebensberatung Mo 9 – 12 Uhr und Do 14 – 17 Uhr. Terminvereinbarung: Mo und Di 8 - 12 Uhr bei Elena Katzendorfer unter Tel.: 07333 / 95394 – 29 oder per mail an e.katzendorfer @okv-laichinger-alb.de Merklingen Ambulanter Pflegedienst, 07337- 9239010. Selbsthilfegruppen ● Blaubeuren Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Blaubeuren, Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen, 07384/6226, 0152/51688612, Matthäus-Alber- Haus, Kloster Str. 12, Di 19.30 Laichingen Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe, Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Alkoholproblemen, 07333/ 923430, 07382/ 1670, Ev. Gemeindehaus, Gartenstr., Di und Do 19.30 Uhr Parkinson-Selbsthilfegruppe Laichingen/Blaubeuren, mittwochs Gymnastik 9 Uhr MSC-Heim, 14-tägig Treff 10 Uhr. Infos bei Adolf Rösch unter 07333 / 5174. Apotheken ● Apotheken-Notdienstfinder, Festnetz: 0800/ 0022833 (kostenfrei), Handy: 22833 (max. 69 ct/Min), www.apotheken.de; Dienst von 8.30 bis 8.30 des folgenden Tags. Mittwoch, 18. März Die Stadt-Apotheke Laichingen Tel.: 07333 - 75 35, Radstraße 3, Fuchs Apotheke Münsingen Tel.: 07381 - 93 99 00, Gewerbestr. 18, Donnerstag, 19. März Stadt-Apotheke Schelklingen Tel.: 07394 - 23 06, Schulstr. 7, Stern-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 6 45 79, Tälesbahnstr. 2, Freitag, 20. März Die Apotheke Westerheim Tel.: 07333 - 69 09, Wiesensteiger Str. 9, ANZEIGEN--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Wölk-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 6 32 44, Stuttgarter Str. 100, Samstag, 21. März Bahnhof-Apotheke Münsingen Tel.: 07381 - 81 11, Bahnhofstr. 7, Obere Apotheke in der Altstadt Geislingen Tel.: 07331 - 4 19 71, Hauptstr. 19, Rats-Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 62 60, Karlstr. 1, Sonntag, 22. März Alb-Apotheke Heroldstatt Tel.: 07389 - 6 08, Am Berg 13, Sonntag, 22. März Apotheke im Nel Mezzo Geislingen Tel.: 07331 - 3 05 99 99, Bahnhofstr. 94, Montag, 23. März Fils-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 6 33 05, Überkinger Str. 59, Karls-Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 69 43, Karlstr. 58, Römerstein-Apotheke Böhringen Tel.: 07382 - 6 76, Aglishardter Str. 3, Dienstag, 24. März Alte Apotheke Laichingen Tel.: 07333 - 51 22, Platzgasse 1, Helfenstein-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 98 63 90, Eybstr. 16, Stadt-Apotheke Münsingen Tel.: 07381 - 82 40, Marktplatz 11,