Aufrufe
vor 10 Monaten

Laichinger Anzeiger 16.12.2020

  • Text
  • Laichingen
  • Laichinger
  • Dezember
  • Anzeiger
  • Heroldstatt
  • Westerheim
  • Telefon
  • Marktplatz
  • Apotheke
  • Merklingen

Laichinger Anzeiger BILDER DER WOCHE Mittwoch, 16. Dezember 2020 Martina Baumeister (l.) und Heidemarie Schröder übergeben für den ökumenischen Freundeskreis „Eine Welt“ 2000 Euro an die SZ-Weihnachtsspendenaktion. FOTO: STEIDLE Unbekannte haben auf dem Flugplatz Laichingen mit Autos tiefe Spuren im Gras hinterlassen – ebenso auf dem Fluggelände in Oppingen. Die Polizei ermittelt. FOTO: PR Laichinger Winterherz. FOTO: NATALIA KISNER Familie Rolf und Rosemarie Krack machten diese Aufnahme. Abendhimmel bei der Tiefenhöhle – von Bruno Steinle. Sie haben ein „Bild der Woche“? Liebe Leserinnen, liebe Leser, Sie haben ein besonders schönes Foto, das Sie gerne an dieser Stelle veröffentlicht sehen möchten? Gerne drucken wir dieses auf unserer Seite „Bilder der Woche“ honorarfrei ab, ob Vereinsausflug, Kindergarten- oder Schulfest. Bitte schicken Sie maximal zwei Fotos im JPG- Format mit einer Bildgröße von mindestens 500 kb an redaktion.laichingen@schwaebische.de mit einer kleinen Bildunterschrift (zwei bis drei Sätze), was auf dem Bild zu sehen ist sowie den Namen des Fotografen/der Fotografin. Die Veröffentlichung ist abhängig von der Qualität des Fotos und dem vorhandenen Platz. Wichtig ist auch, dass die abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind und diese keine gewerblichen Zwecke verfolgen. Elsbeth Hofmann schickte dieses Foto.

Laichinger Anzeiger LAICHINGER ALB Mittwoch, 16. Dezember 2020 Recyclinghof an den Feiertagen LAICHINGEN (la) - Der Recyclinghof ist vom Donnerstag, 7. Januar, bis zum Samstag, 9. Januar 2021, zu den üblichen Zeiten geöffnet. Über die Feiertage an Weihnachten (Donnerstag, 24. Dezember, bis einschließlich Samstag, 26. Dezember) und Neujahr (Donnerstag, 31. Dezember, bis einschließlich Samstag, 2. Januar) bleibt er geschlossen. Die nächste Sperrmüllannahme nach dem Jahreswechsel erfolgt wieder am Samstag, 9. Januar 2021. So erreichen Sie uns Laichinger Anzeiger Redaktion 07333/9657-20 Fax 0751/2955-99-7698 redaktion.laichingen@ schwaebische.de Anzeigen gewerbliche Anzeigen Telefon 07333/9657-11 Telefax 0751/2955-99-7699 anzeigen.laichingen @schwaebische.de private Kleinanzeigen Telefon 0751/2955-5444 Abonnement Telefon 0751/2955-5555 Geschäftsstelle Marktplatz 25/1, 89150 Laichingen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr ●» schwäbische.de Laichinger Anzeiger Die Wochenzeitung der Schwäbischen Zeitung für die Laichinger Alb erscheint jeden Mittwoch kostenlos in die Haushalte mit einer Auflage von 12.885 Exemplaren Redaktionsleiterin: Maike Scholz Verlag: Schwäbische Zeitung Laichingen GmbH & Co. KG Geschäftsleitung: Jens Backhaus Verlagsleiterin: Kathrin Schüle (verantwortlich für Anzeigen) Anschrift: Marktplatz 25/1, 89150 Laichingen, Telefon 07333/9657-0 Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co. Ulm Ein erster erfolgreicher Verkauf Die Ausstellung gibt es nun online. LAICHINGEN/HEROLDSTATT (la) - Zu Beginn der Ausgangsbeschränkungen in Baden- Württemberg präsentiert der Heroldstatter Künstler Claus Schrag seine Ausstellung „Sauereien“ mit einem virtuellen Rundgang jetzt im Internet. Die Ausstellung, die seit geraumer Zeit in Laichingen in der Fölltorstraße/Ecke Bahnhofstraße zu bestaunen ist, kann ab sofort kontaktlos und unabhängig vom Wetter von zu Hause aus auf dem PC, Smartphone oder Tablet besucht werden. Gesangverein Frohsinn mit weihnachtlichen Geschenken auf dem Wochenmarkt Die Mitglieder des Gesangvereins Frohsinn beim Verkauf der weihnachtlichen Geschenke. LAICHINGEN (la) - „Unser erster Verkauf war sehr erfolgreich. Wir waren überwältigt von der Vielfalt der hergestellten Dinge, die wir zum Verkauf anbieten konnten“, erzählt Elke Tuchnowski, die Vorsitzende des Gesangvereins Frohsinn in Laichingen. Da der Verein wegen Corona keine Auftritte und Aktionen bestreiten konnte, hatten sich die Mitglieder überlegt, weihnachtliche Geschenke auf dem Wochenmarkt anzubieten. „Schnellstens waren alle Weihnachtskekse, Marmeladen, Früchtebrot und vieles mehr verkauft“, erzählt Tuchnowski und fügt an: „Auch unsere Handarbeiten wurden gerne als Weihnachtspräsente eingekauft.“ Die Mitglieder des Gesangvereins Frohsinn bieten einen weiteren Verkaufstag am Virtuelle Ausstellung eröffnet FOTO: PR Gezeigt werden 25 Gemälde in Öl, alle zum Thema „Schweine“ – vom Glücksschwein bis hin zum Meerschwein. Michael Brückmann, der die technische Realisierung des virtuellen Rundgangs vorgenommen hat, freut sich: „Dank der heutigen Technik können virtuelle Panorama- Rundgänge wenigstens ein bisschen über die fehlenden Besuche hinweghelfen“. Zu finden ist die virtuelle Ausstellung für Interessierte unter www.kunstmaler-schrag.de kommenden Samstag, 19. Dezember, auf dem Wochenmarkt an. „Es sind dann sozusagen SUPPINGEN (la) - Wie viele andere Veranstaltungen fallen auch die Suppinger Theatertage Anfang Januar der Corona-Pandemie zum Opfer. Vom Suppinger Sportverein heißt es: „Die Entscheidung der Landesregierung, die Durchführung solcher Veranstaltungen nicht zuzulassen, ist richtig und nachvollziehbar, stimmen aber sowohl die Theaterspieler selbst, als auch die Vorstandschaft und die Mitglieder des SV Suppingen sehr traurig.“ Regisseur Ludwig Nüßle FOTO: PR noch Last-Minute-Geschenke zu Weihnachten zu erwerben“, lockt die Vereinsvorsitzende. Suppinger Theatertage fallen aus ANZEIGE hatte für seine Truppe schon das passende Stück ausgesucht und die erste Leseprobe fand auch noch statt. Auch Kurt Jakob wird die Absage schmerzen, der in diesem Jahr sein 40. Bühnenjubiläum hätte feiern können. Die Suppinger Theaterspieler wünschen ein fröhliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem Gesundheit. Verbunden mit der Hoffnung, möglichst bald wieder Besuchern zu Theaterabenden begrüßen zu dürfen.