Aufrufe
vor 2 Jahren

Laichinger Anzeiger 16.09.2020

  • Text
  • Laichingen
  • Laichinger
  • September
  • Anzeiger
  • Blaubeuren
  • Telefon
  • Westerheim
  • Merklingen
  • Zimmer
  • Heroldstatt

Laichinger Anzeiger SERVICE & TERMINE Mittwoch, 16. September 2020 Feldstetter Pfarrer wird verabschiedet FELDSTETTEN (la) - Die Feldstetter Kirchengemeinde verabschiedet Pfarrer Philipp Geißler. Nach zehn Jahren übernimmt dieser eine neue Aufgabe als Sportreferent bei der evangelischen Landeskirche. Sein Abschiedsgottesdienst findet am Sonntag, 20. September, um 10 Uhr im Schulhof in Feldstetten statt. Sollte es regnen, geht es in die Pausenhalle. Bläser des Musikverein werden den Gottesdienst musikalisch umrahmen. Für eine ausreichende Bestuhlung ist gesorgt. Das Bild (Foto: PR) zeigt Pfarrer Philipp Geißler mit Kirchenpfleger Manfred Schmoll. Mutter-Kind-Gruppe mit neuem Treffpunkt LAICHINGEN (la) - Die Mutter-Kind-Gruppe Laichingen (Mu-Ki-Gruppe) trifft sich aufgrund von Corona bei gutem Wetter derzeit nicht im evangelischen Gemeindehaus sondern auf dem Spielplatz Für die Jüngsten ● Starenweg – und zwar immer donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr. Interessierte sind mit ihrem Nachwuchs laut Mitteilung willkommen, am Treffen teilzunehmen. Mütter würden mit ihren Kindern/Babys bis zum Eintritt in den Kindergarten teilnehmen. Wie Photovoltaik zum „Sparschwein“ wird BUND lädt zu einem Vortrag mit Theresa Volk LAICHINGEN (la) - Es ist ein wichtiges Zukunftsthema, ist sich Christian Killius vom BUND in Laichingen sicher. Eines, das die Menschen bewegt und stetig begleitet. „Im vergangenen Jahr war der Bürgerentscheid über einen Solarpark in Laichingen. Die Gegner dieses Projekts argumentierten unter anderem, Photovoltaik gehöre auf das Dach und nicht auf den Acker. Wir wollen nun alle am Klimaschutz und erneuerbaren Energien interessierten Mitbürger darüber informieren, wie man am besten vorgeht, wenn man auf dem eigenen Dach Solarstrom erzeugen soll“, so Killius. Das soll im Rahmen eines Vortrags geschehen – und zwar am Donnerstag, 24. September, von 18.30 bis etwa 20 Uhr im Auditorium der Volksbank Laichinger Alb. Die Teilnahme ist kostenlos. „Die Sonne schickt uns keine Rechnung – mit Strom vom eigenen Dach Klima und Haushaltskasse schonen“: Referentin beim Vortrag ist Theresa Volk von der Regionalen Energieagentur Ulm. Der Kampf gegen die Erderwärmung sei eine Menschheitsaufgabe, die die jetzige Generation schaffen müsse, damit die Erde kein lebensfeindlicher Planet werde. Im Zuge dieses Wandels muss nicht nur die Stromproduktion, sondern die gesamte Energieversorgung auf 100 Prozent erneuerbare Energien umgestellt werden, heißt es. Die Sonne stelle den Menschen täglich ein riesiges Energiepotential zur Verfügung, das noch viel zu wenig genutzt werde. Das Photovoltaiknetzwerk Donau-Iller informiert Hausbesitzer, wie mit einer Sonnenstromanlage zur Eigenversorgung eine dauerhafte Ersparnis der Stromkosten erreicht werden kann. Der BUND-Regionalverband ist wiederum in Kooperation mit dem Photovoltaiknetzwerk Donau-Iller, dem Ulmer Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung, sowie der Regionalen Energieagentur Ulm GmbH Träger der Veranstaltungen im Alb-Donau- Kreis und Landkreis Biberach. Theresa Volk von der Regionalen Energieagentur Ulm wird laut Mitteilung in ihrem Vortrag aufzeigen, wie sich Klimaschutz mit Rendite verbinden lässt. Die Stiftung Warentest habe in einer Studie vom Oktober 2018 festgestellt, dass mit einem eigenen Kraftwerk auf dem Dach eine Rendite von bis zu 14 Prozent erzielt werden könne. Bei aktuell durchschnittlichen Strompreisen von mehr als 30 Cent pro Kilowattstunde und Herstellungskosten von etwa 10 Cent für den Strom vom eigenen Dach wird die Photovoltaikanlage laut Mitteilung des BUND zu einem „attraktiven Sparschwein“. Wer seinen eigenen Sonnenstrom erzeugt, kann diesen auch zeitversetzt nutzen und damit den Eigenverbrauch zu erhöhen, wofür es immer neuere Möglichkeiten gibt – beispielsweise die Nutzung von Batteriespeichern oder die Kombination der Photovoltaik- Anlage mit Elektromobilität, heißt es weiter. Bei dem Vortrag der Regionalen Energieagentur Ulm erhalten Interessierte Informationen dazu, was alles zu beachten ist und welche Möglichkeiten wirtschaftlich sinnvoll sind. Individuelle Fragen werden von der Referentin beantwortet. Zudem werde seitens der Volksbank Laichinger Alb erläutert, welche Finanzierungsmöglichkeiten denkbar sind. Theresa Volk. FOTO: PR Der Vortrag findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen statt. Interessierte müssen sich bis zum 22. September anmelden – und zwar unter ●» info@vb-laichinger-alb.de Hilfe und Beratung ● Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes, 0800/ 111 0333 Telefonseelsorge, 0800/ 111 0111 und 0800/ 111 0222 Weißer Ring - Hilfe für Kriminalitätsopfer, kostenfreie, Rufnummer, 0800/ 0800 343 „Gewalt gegen Frauen“ Festnetz 08000/116016 Laichingen Ambulanter Pflegeservice, 07333/ 802168 Tafelladen (Im Bussen 11) Di+Do 14 bis 17 Uhr. OKV-Geschäftsstelle, Uhlandstraße 11, Ingrid Riederer Telefon 07333 / 95394 – 27, E- Mail: info@okv-laichingeralb.de. Merklingen Ambulanter Pflegedienst, 07337-9239010. Selbsthilfegruppen ● Blaubeuren Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Blaubeuren, Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen, 07384/6226, 0152/ 51688612, Laichingen Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe, Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Alkoholproblemen, 07333/ 923430, 07382/ 1670, Parkinson-Selbsthilfegruppe Laichingen/Blaubeuren, Infos unter 07333/4526. Service und Apotheken ● Apotheken ● Apotheken-Notdienstfinder, Festnetz: 0800/ 0022833 (kostenfrei), www.apotheken- .de; Dienst von 8.30 bis 8.30 des folgenden Tags. Mittwoch, 16. September: Die Stadt-Apotheke Laichingen Tel.: 07333 - 75 35, Radstraße 3, Stadt-Apotheke Münsingen Tel.: 07381 - 82 40, Marktplatz 11, Donnerstag, 17.September: Rats-Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 62 60, Karlstr. 1, Stern-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 6 45 79, Tälesbahnstr. 2, Freitag, 18. September: Alb-Apotheke Heroldstatt Tel.: 07389 - 6 08, Am Berg 13, Wölk-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 6 32 44, Stuttgarter Str. 100, Samstag, 19. September: Karls-Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 69 43, Karlstr. 58, 89143 Blaubeuren Sa. 08:30 bis So. 08:30 Uhr Obere Apotheke in der Altstadt Geislingen Tel.: 07331 - 4 19 71, Hauptstr. 19, Schloss-Apotheke Münsingen Tel.: 07381 - 28 57, Karlstr. 29, Sonntag, 20.September: Alb-Apotheke Hülben Tel.: 07125 - 9 62 33, Im Hof 1, Alte Apotheke Laichingen Tel.: 07333 - 51 22, Platzgasse 1, Apotheke im Nel Mezzo Geislingen, Tel.: 07331 - 3 05 99 99, Bahnhofstr. 94, Montag, 21. September: Fils-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 6 33 05. Überkinger Str. 59, Fuchs Apotheke Münsingen Tel.: 07381 - 93 99 00, Gewerbestr. 18, Rats-Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 62 60, Karlstr. 1, Dienstag, 22. September: Helfenstein-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 98 63 90, Eybstr. 16, Markt-Apotheke Laichingen Tel.: 07333 - 55 84, Marktplatz 10, Mittwoch, 23. September: Kloster-Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 50 50, Karlstr. 30, Sonnen-Apotheke Lonsee Tel.: 07336 - 3 27, Hauptstr. 40,

Familienkalender Geburten Westerheim: 04.07.2020 Anna Tille Eltern: Beate und Steffen Tille, Eschenweg 14 31.07.2020 Konrad Rauschmaier Eltern: Karin und Johannes Rauschmaier, Roßwang 1 Heroldstatt: 10.08.2020 Leonie Maria Weiß; Eltern: Julianne Weiß, geb. Hirning und Michael Weiß, Silcherweg 4. Merklingen: 03.08.2020 Yannik Füllemann Eltern: Achim und Helen Füllemann, Neugasse 18 Nellingen: 06.08.2020 Lotte Elise Maier Eltern: Stefanie und Jürgen Maier, Römerstraße 11/1, Nellingen 26.08.2020 Milia Schlaiß Eltern: Julia und Stefan Schlaiß, Amstetter Straße 17, Nellingen Berghülen: 09.08.2020 Nico Lenny Eisenreich, Eltern: Jessica und Maximilian Eisenreich, Bühlenhausen, Lindenstr. 9 10.08.2020 Toni Finn Gorbach, Eltern: Sabine Breitinger und Thomas Gorbach, Berghülen, Auweg 6 Römerstein-Zainingen 07.08.2020 Leni Scheu, Eltern: Andrea Scheu geb. Sauter und Dominik Scheu 20.08.2020 Agron Danny D’Andreamatteo, Eltern: Sascha Sabrina D’Andreamatteo und Danny Dino D’Andreamatteo, Römerstein, Wöstergasse 13 Eheschließungen Laichingen: 01.08.2020 Katja Enderle und Jens Dussler, Rauher Burren 15, Blaubeuren 22.08.2020 Bettina Tabea Buchner und Hans-Ludwig Valentin Surek, Heerstraße 20, Laichingen, Machtolsheim 22.08.2020 Ann-Kathrin Wendlandt und Hans Georg Hermann, Hagsbucher Weg 37, Laichingen 24.08.2020 Agnes Eichammer und Klaus Zengler, Vor Westerlau 15, Laichingen Westerheim: 01.08.2020 Vanessa Hummel, geb. Kurz und Sven Hummel, Daußhalde 53, Westerheim 08.08.2020 Madeleine Treitlein, geb. Kneer und Philip Treitlein, Eichstr. 6, Westerheim Heroldstatt: 23.07.2020 Priyaporn Mayer und Enrico Handschack, Ahornweg 21 08.08.2020 Anna Laura Laucher, Wörthstraße 38 und Ivo Bosnjak, Hauptstraße 20, Laichingen; 08.08.2020 Natascha Haverland, Lange Straße 126 und Thomas Keller, Hauptstraße 30, Merklingen. Merklingen: 29.08.2020 Marc Ciboci und Julia Rebecca Ciboci, geb. Rüll, Panoramaweg 6, Merklingen Römerstein-Böhringen: 06.08.2020 Michael Müller und Barbara Melanie Henzler, Römerstein, Hölderlinstraße 48 Sterbefälle Westerheim: 07.08.2020 Maria Moser, Westerheim 27.08.2020 Katharina Ganser, Westerheim Heroldstatt: 04.08.2020 Maria Barbara Fülle, geb. Strohm, Am Berg 14 Merklingen: 22.08.2020 Helmut Moro, Hahnenweiler 8, Merklingen, 27.08.2020 Raimund Söll, Hasengarten 5, Merklingen Römerstein-Böhringen: 29.08.2020 Dieter Willi Winkler, Römerstein, Friedenstraße 10 Römerstein-Zainingen: 10.08.2020 Maria Magdalina Theresia Schweiß geb. Barth Römerstein, Wöstergasse 6 27.08.2020 Hans Claß, Römerstein, Wöstergasse 11