Aufrufe
vor 2 Jahren

Laichinger Anzeiger 11.12.2019

  • Text
  • Laichingen
  • Dezember
  • Telefon
  • Laichinger
  • Anzeiger
  • Sparen
  • Blaubeuren
  • Westerheim
  • Marktplatz
  • Kombiniert
  • Www.bitzilla.de

Laichinger Anzeiger SERVICE & TERMINE Mittwoch, 11. Dezember 2019 Bestellen. „Emma bringts“ zur Haustüre Internetplattform macht große Fortschritte – Bezahlen im Internet möglich, Sortiment wird ständig erweitert LAICHINGEN (su) - „Emma bringts“ nimmt weiter an Fahrt auf. Wieder hat die lokale Internetplattform eine wichtige Hürde gemeistert: Gerade noch so vor Weihnachten kann auch online bezahlt werden. „Das war für uns ein wichtiger Schritt, denn wenn man schon im Internet einkauft, möchte man dort ja auch gleich bezahlen“, sagt Sandra Mangold. Sie ist die Koordinatorin des Projektes von der Wirtschaftsvereinigung Laichingen. FOTO: BRÜCK Transportieren. FOTO: SU Erhalten. FOTO: BRÜCK Anita Brückmann aus Laichingen hat die Probe aufs Exempel gemacht. Am Donnerstag hat sie vom heimischen Computer aus auf der Online- Plattform www.emmabringts- .de bestellt und gleich bezahlt. „Wenn man vor 12 Uhr bestellt, dann wird die Ware noch am selben Tag beim Händler abgeholt und beim Kunden angeliefert“, erläutert Sandra Mangold. Alle Päckchen und Pakete werden nach der Abholung zentral in Laichingen gesammelt – und abends gegen 18 Uhr zu den Kunden auf der Laichinger Alb gebracht. Bei Anita Brückmann klingelt es an der Tür. Die Botin von „Emma bringts“ liefert die am Vormittag bestellten Waren ab. So kann der Kunde bequem von Zuhause aus online bestellen, die Wertschöpfung bleibt jedoch bei den Händlern in der Region. „Ich habe meine Waren um 9.30 Uhr daheim am Computer bestellt und um 18 Uhr kamen sie an meiner Haustür an. Ein toller Service!“ Die Macher von „Emma bringts“ wollen ihren Kunden immer besseren Service und vor allem ein stetig wachsendes Sortiment anbieten. Ralf Schiffbauer, der Projektleiter von „Emma bringts“, sagt: „Der Ausbau des Warenangebotes und weitere Anpassungen im Bestellablauf gehört zu den nächsten großen Aufgaben für das kommende Jahr.“ Es lohnt sich also, von Zeit zu Zeit wieder aufs Neue durch das Warenangebot auf der Plattform www.emmabringts.de zu stöbern. Theaterzeit in Ingstetten INGSTETTEN - Zum Gelingen der neuesten Theatersaison greifen die Ingstetter Laiendarsteller auf das Können von Autor Bernd Gombold zurück. Dieser liefert den Dreiakter „So viel Krach in einer Nacht“. Die nötigen Zutaten sind Liebe, Triebe und mindestens ein Glas zu viel, in das zu tief geschaut wird. Weitere Informationen zu den Auftrittsterminen in der Heinrich-Bebel-Halle sowie der Ticketbestellung gibt es im Internet unter www.theater-ingstetten.de. Eintrittskarten sind unter reservierung@theater-ingstetten.de buchbar und telefonisch unter 07384 / 6452. Das Telefon ist montags zwischen 18.30 bis 19.30 Uhr und Donnerstag zwischen 17.30 bis 18.30 Uhr besetzt. Der Eintrittspreis beträgt zehn Euro. Termine sind am Donnerstag, 26. Dezember; Samstag, 28. Dezember; Sonntag, 29. Dezember; Montag, 30. Dezember; Donnerstag; 2. Januar; Samstag, 4. Januar; Sonntag 5. Januar; Samstag 11. Januar; Freitag 17. Januar, je um 19.30 Uhr. Am Montag 6. Januar, und Sonntag 12. Januar, um 16 Uhr und am Samstag, 18. Januar, um 18 Uhr. Hilfe und Beratung ● Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes, gebührenfrei, 0800/ 111 0333 Telefonseelsorge, gebührenfrei, 0800/ 111 0111 und 0800/ 111 0222 Weißer Ring - Hilfe für Kriminalitätsopfer, kostenfreie, Rufnummer, 0800/ 0800 343 „Gewalt gegen Frauen“ Festnetz 08000/116016 ANZEIGEN 360° Hörerlebnis mit AKKU-Technologie Kostenfrei bei uns testen! Hörsysteme Über 20 Jahre Ihr regionaler Anbieter! Radstraße 23 • 89150 Laichingen Telefon: 07333 210325 www.hoergeraete-langer.de Blaubeuren Gebrauchtwarenladen Allerhand, 07344/ 921746 Laichingen Ambulanter Pflegeservice, 07333/ 802168 Mola - Ehrenamtsbörse, 07333/ 942907-523, sibylle.meyer@lwv-eh.de, Regionalbüro Laichingen, Marktplatz 23, Di 10-13 Uhr Alb-Tafelladen, Im Bussen 11, 07333/ 924876, Di, Do 15-17 Psychologische Beratungsstelle, Duceyer Platz 1, 07333/ 923355, Di-Do 13-17 Uhr, Mi, Do auch 9-12 Uhr OKV-Geschäftsstelle, Uhlandstraße 11, Mo 9 - 12 Uhr; Mi 14 - 17 Uhr; Fr 9 - 12 Uhr; Ingrid Riederer Telefon 07333 / 95394 – 27, E-Mail: info@okvlaichinger-alb.de. Diakonisches Beratungszentrum in der Geschäftsstelle des OKV Schuldnerberatung Di 9 - 12 und 14 - 17 Uhr Kur-, Sozial- und Lebensberatung Mo 9 – 12 Uhr und Do 14 – 17 Uhr. Terminvereinbarung: Mo und Di 8 - 12 Uhr bei Elena Katzendorfer unter Tel.: 07333 / 95394 – 29 oder per mail an Service und Apotheken ● e.katzendorfer @okv-laichinger-alb.de Merklingen Ambulanter Pflegedienst, 07337-9239010. Selbsthilfegruppen ● Blaubeuren Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Blaubeuren, Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen, 07384/6226, 0152/ 51688612, Matthäus-Alber- Haus, Kloster Str. 12, Di 19.30 Laichingen Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe, Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Alkoholproblemen, 07333/ 923430, 07382/ 1670, Ev. Gemeindehaus, Gartenstr., Di und Do 19.30 Uhr Parkinson-Selbsthilfegruppe Laichingen/Blaubeuren, mittwochs Gymnastik 9 Uhr MSC- Heim, 14-tägig Treff 10 Uhr. Infos bei Adolf Rösch unter 07333 / 5174. Apotheken ● Apotheken-Notdienstfinder, Festnetz: 0800/ 0022833 (kostenfrei), Handy: 22833 (max. 69 ct/Min), www.apotheken.de; Dienst von 8.30 bis 8.30 des folgenden Tags. Mittwoch, 11. Dezember Apotheke in der Kirchstraße, Kirchstr. 5, 07125 - 9 43 77 70, www.apoinderkirchstrasse.de Die Stadt-Apotheke Laichingen, Radstraße 3, 07333 - 75 35, www.Stadt-Apotheke-Laichingen.de Helfenstein-Apotheke Geislingen, Eybstr. 16, 07331 - 98 63 90, www.dr-gropper.de Donnerstag, 12. Dezember Rats-Apotheke Blaubeuren, Karlstr. 1, 07344 - 62 60, www.apotheke-blaubeuren.de Sonnen-Apotheke Lonsee, Hauptstr. 40, 07336 - 3 27, www.apotheke-Lonsee.de Freitag, 13. Dezember Alb-Apotheke Heroldstatt, Am Berg 13, 07389 - 6 08 Bahnhof-Apotheke Münsingen, Bahnhofstr. 7, 07381 - 81 11, www.bahnhof-apo-muensingen.de Obere Apotheke in der Altstadt Geislingen, Hauptstr. 19, 07331 - 4 19 71 Samstag, 14. Dezember Karls-Apotheke Blaubeuren, Karlstr. 58, 07344 - 69 43, karlsapotheke-blaubeuren.de Sonntag, 15. Dezember Alte Apotheke Laichingen, Platzgasse 1, 07333 - 51 22, www.alte-apotheke-laichingen.de Bahnhof-Apotheke Geislingen, Bahnhofstr. 57, 07331 - 4 17 47 Römerstein-Apotheke Böhringen, Aglishardter Str. 3, 07382 - 6 76, www.roemerstein-apotheke.de Montag, 16. Dezember Lonetal-Apotheke Amstetten, Hauptstr. 103, 07331 - 9 78 10, www.apotheke-amstetten.de Neue Apotheke Blaubeuren, Ulmer Str. 26, 07344 - 78 45, www.neueapo.info Stadt-Apotheke Münsingen, Marktplatz 11, 07381 - 82 40, www.stadt-apotheke-muensingen.de Dienstag, 17. Dezember Markt-Apotheke Laichingen, Marktplatz 10, 07333 - 55 84, www.markt-apotheke-Laichingen.de Seebach-Apotheke Geislingen, Hohenstaufenstr. 18, 07331 - 6 47 48 Mittwoch, 18. Dezember Klosterapotheke Blaubeuren, Karlstr. 30, 07344 - 50 50, www.kloster-apo-blaubeuren.de

Laichinger Anzeiger LAICHINGER ALB Mittwoch, 11. Dezember 2019 Weihnachtsmarkt in Berghülen BERGHÜLEN (la) - Die Gewerbevereinigung Berghülen lädt am Samstag, 14. Dezember, die Bevölkerung der ganzen Gemeinde zum 27. Berghüler Adventsabend ein. Beginn ist um 17.30 Uhr in der evangelischen Laurentius Kirche. Hier erwarten die Besucher einige Beiträge von Kindergarten und Gesangsverein. Anschließend findet ein gemütliches Beisammensein mit musikalischer Umrahmung durch den Posaunenchor in der Ortsmitte statt. Natürlich kommt auch in diesem Jahr der Nikolaus und bringt den Kindern eine Kleinigkeit mit. Für Glühwein und gutes Essen ist wie immer bestens gesorgt. Zudem verkauft die Krabbelgruppe Plätzchen, der Kirchengemeinderat backt dieses Jahr frische Waffeln und die katholische Kirchengemeinde sammelt mit dem Verkauf von Weihnachtsartikeln für die Orgel. Meditativ tanzen im Advent BLAUBEUREN (la) - Zum meditativen Tanz, einer Veranstaltungsreihe der evangelischen Kirchengemeinde Blaubeuren, lädt Sigrid Gron für Samstag, 14. Dezember, von 17 bis 19 Uhr ins Matthäus-Alber-Haus ein. BERGHÜLEN (la) - Der TSV Berghülen veranstaltet am Samstag, 14. Dezember, wieder seine Jugendparty, ab 21 Uhr – die „Fire&Ice Partynacht“. Entsprechend dem Motto bietet das Orgateam heiße Beats von vier DJs und kühle Drinks an drei verschiedenen Bars. Die Auhalle wird zur Eventlocation umdekoriert. Dabei sind rund 250 selbst gebastelten Deko-Eiszapfen fester Bestandteil. Philipp Glöckler alias DJ Philhouse ist Resident DJ der Veranstaltung und unterstützt die Planungen im Hintergrund. Bewährt und gut – die „Fire & Ice Partynacht“ Vier DJs und kühle Drinks in der Auhalle Harmonika-Club Nellingen ● Am Samstag steigt die „Fire&Ice Partynacht“. Siebter Nellinger Advents-Zauber NELLINGEN (la) - Eine weihnachtlich geschmückte Festhalle und eine gemütliche Atmosphäre: Das bietet der Harmonika-Club Nellingen den Besuchern beim siebten Nellinger Advents-Zauber, der am Sonntag, 15. Dezember, um 10 Uhr in der Festhalle mit einem Advents-Gottesdienst beginnt. Zum Mittagessen gibt es eine reichhaltige Speisekarte. Auch alle Sonntags-Spaziergänger können dort gerne einen kurzen Stopp einlegen. Auch der Nikolaus schaut vorbei. Musikalisch gestalten die Jugendgruppen des Harmonika-Clubs und der Kinderchor diesen Tag. FOTO: PR BLAUBEUREN (la) - Vor 200 Jahren wurde der Dichter Heinrich Theodor Fontane geboren. Anlässlich dieses Geburtstags trägt das Ensemble des Theaters in der Talmühle Stationen seines Lebens und einige Balladen und Gedichte vor. Manuela Riegner umrahmt den Vortrag mit Musik auf der Theodor Fontane ● Er erklärt, warum man sich für „Mixed Music“ entschieden hat: „Zunächst mal muss man offen sein, da man nicht ganz genau weiß, wo der Schwerpunkt des Lieblingsmusikgenres der Gäste liegt. Mit dem aktuellen DJ Line-Up sind wir sehr gut gewappnet.“ Neben Philipp Glöckler legen in diesem Jahr das DJ-Duo „Luke- &Tobe“ aus Laupheim sowie „DeeJay DM“ in der Berghülener Auhalle auf. Die Halle ist bereits ab 20 Uhr geöffnet. Die DJs starten mit dem Programm um 21 Uhr. Talmühle „auf den Spuren Fontanes“ Querflöte. Die Veranstaltung „auf den Spuren von Theodor Fontane“ findet am Freitag, 13. Dezember, um 20 Uhr, im Theater in der Talmühle statt. Karten können bei Barbara Rinker telefonisch unter 7344 / 919326 oder per E-Mail an b.rinker-theatertalmuehle@live.de reserviert werden. Gospel-Workshop mit Siyou BLAUBEUREN (la) - Die Lebendigkeit und den Rhythmus von Gospelmusik zusammen mit anderen erleben und das mit ganz viel Freude und Spaß: Darum geht es bei dem Gospelchorprojekt am Samstag, 14. Dezember, ab 10 Uhr im Haus der Hoffnung Blaubeuren. „Wirklich jeder ab zwölf Jahren, der Spaß am Singen hat, ist herzlich willkommen“, lädt Jürgen Reyhinger, Vorstand und Pastor des „Haus der Hoffnung“, ein. Die Teilnehmer werden unter professioneller Leitung von Siyou Isabelle an diesem Tag zwei bis drei Gospellieder in dreistimmiger Harmonie einstudieren. Für die gute Verpflegung der Sänger wird laut Mitteilung gesorgt. Die Teilnahme ist kostenlos, über eine Spende freuen sich die Veranstalter. Nähere Infos gibt es unter www.hdh-blaubeuren.de. Konzert in der Georgskirche DONNSTETTEN (la) - Der Liederkranz Donnstetten richtet sein Adventskonzert am Samstag, 14. Dezember, um 19 Uhr in der St. Georgskirche in Donnstetten aus. Beim Konzert, welches unter dem Motto „Lichter der Hoffnung“ steht, wirken der Kinderchor, der Chor In- Takt, der Gemischte Chor und der Männerchor Donnstetten- Trailfingen mit. Zudem wirken die Flötenspielerinnen des Musikvereins Harmonie Donnstetten mit. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen je zur Hälfte dem Liederkranz und der Kirchengemeinde zugute. Im Anschluss an das Konzert lädt der Liederkranz Donnstetten noch in das Haus der Vereine ein. Für Speisen und Getränke ist dabei reichlich gesorgt. Neben den Vorträgen der Chöre steht ein Weihnachtssingspiel auf dem Programm sowie die Lesung einer besonderen Weihnachtsgeschichte. Adventskonzerte in Heroldstatt HEROLDSTATT (la) - Die Chorgemeinschaft Heroldstatt lädt am dritten Adventssonntag, 15. Dezember, zu einem Adventskonzert ein und zwar um 15.30 Uhr in die Kirche Peter und Paul in Sontheim und um 19 Uhr in die Cosmas- und Damiankirche in Ennabeuren. Mit modernen wie klassischen Weihnachtliedern wollen die Sänger der Chorgemeinschaft unter der Leitung von Barbara Miller ihre Besucher erfreuen und sie auf die Weihnachtszeit einstimmen. Stücke aus Norwegen und England, deren Texte übersetzt und vorgetragen werden, sind in diesem Jahr zu hören. Gemeinsame mit den Konzertbesuchern werden die Lieder „Macht hoch die Tür“ und „Es kommt ein Schiff geladen“ gesungen. Auch der Kinderchor Pusteblume wirkt bei dem Adventskonzert mit und möchte unter der Leitung von Doris Mühle die Gäste erfreuen. ANZEIGEN >> Richtig „big“ bis zu 2,40 Meter NEU bei uns! Die lange Landhausdiele – das neue Trendformat Mit einer herausragenden Länge bildet die lange Landhausdiele ein großes Stück aus dem Herzen der Natur ab. Ihre umlaufende Fuge rahmt jede einzelne Diele ein, ihre fühlbare Struktur macht sie besonders lebendig. >>>> Ein Laminatboden zeigt wahre Größe: 19 attraktive Ausführungen in fünf Farbwelten Besuchen Sie uns – erleben Sie die volle Vielfalt unseres Sortiments.