Aufrufe
vor 2 Monaten

Laichinger Anzeiger 09.10.2019

  • Text
  • Laichingen
  • Oktober
  • Westerheim
  • Halbformate
  • Laia
  • Heinzenmichaela
  • Telefon
  • Laichinger
  • Blaubeuren
  • Schuhe
  • Anzeiger
  • Www.bitzilla.de

Product: **FONT**

Product: **FONT** Halbformate PubDate: 09-10-2019 Zone: LAIA Edition: HP Page: ILAI_34924 User: heinzenmichaela Time: 10-08-2019 17:13 Color: **FONT** Laichinger Anzeiger SERVICE & TERMINE Mittwoch, 9. Oktober 2019 Kinderkleiderbasare in der Region LAICHINGEN (la) - Die Mutter- Kind-Gruppen aus Laichingen veranstalten diesen Herbst ihren Kinderkleiderbasar und zwar am Samstag, 12. Oktober, von 13 bis 15 Uhr in der Daniel-Schwenkmezger-Halle in Laichingen. Angeboten wird alles rund ums Kind: Bekleidung, Spielsachen, Kinderwagen, Fahrzeuge aller Art zum Beispiel Schlitten, Bobs, Laufräder, Fahrräder und vieles mehr. 15 Prozent des Erlöses spenden die Mutter-Kind Gruppen für einen guten Zweck. Helfer können sich gerne melden unter: basar-laichingen@web.de Alle Infos rund um den Basar sind auch zu finden unter: www.basar-laichingen.jimdo.com. RÖMERSTEIN-BÖHRINGEN (la) - Das Böhringer Basarteam veranstaltet auch diesen Herbst wieder einen Kinderkleiderbasar. Er findet am Samstag, 12. Oktober, von 14 bis 16 Uhr in der Turnhalle in Böhringen statt. Es wird zeitgemäße Winterkleidung bis Größe 176, sowie Babyausstattung vom Body bis zum Kinderwagen zum Verkauf angeboten. Wie immer gibt es einen Spielzeugmarkt und einen „Fuhrpark“. 15 Kinderkleiderbasar sind stets gut besucht. Prozent des Umsatzes kommen einem gemeinnützigen Zweck zu Gute. Weitere Informationen unter www.kinderkleiderbasar.de FOTO: HANSJÖRG STEIDLE FELDSTETTEN (la) - Der Feldstetter Kinderkleiderbasar findet am Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in der Delauhalle statt. Es werden Kinderbekleidung (Größe 56 bis 176), Spielsachen, Babyartikel, Kinderwagen, Autositze, Sportartikel und vieles mehr verkauft. Kennnummern und weitere Infos gibt es am Montag, 14. Oktober, zwischen 7.30 und 12.30 Uhr unter folgender Nummer: 0152 / 26 66 14 30. Auch Anfragen über die WhatsApp-Funktion sind möglich. Es wird nur eine begrenzte Anzahl von Kennnummern vergeben, pro Kennnummer werden 50 Artikel angenommen. Nur bestätigte und mit rot geschriebene Kennnummern werden angenommen. Die Artikel müssen nach Größe vorsortiert werden. Annahme der Artikel am Freitag, 18. Oktober, von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Delauhalle. Während des Basars bewirtet die Kinderturnabteilung mit Kuchen, belegten Brötchen, Brezeln und Getränken. WESTERHEIM (la) - Der Kinderkleiderbasar in Westerheim findet am Samstag, 26. Oktober, im Hasenheim am Pfählerweg von 10 bis 12 Uhr statt. Angeboten wird alles rund ums Kind. Aus Platzgründen können keine Schuhe mehr angenommen werden. Während des Ereignisses wird Kaffee und eine große Auswahl an Kuchen angeboten. Die Nummernvergabe erteilt Kerstin Baumann unter Telefon 0157 / 3964 1777, die auch gerne weitere Auskünfte erteilt. Die Abgabe der Kinderkleider ist am Freitag, 25. Oktober, von 17 bis 18 Uhr. Die Rückgabe dann am Samstag, am Verkaufstag, von 15.30 bis 16 Uhr. BERGHÜLEN (la) - In der Auhalle Berghülen findet am Samstag, 9, November, der Kinderkleiderbasar statt. Verkauft werden von 13 bis 15 Uhr gut erhaltene Herbst- und Winter-Kinderkleidung, Umstandskleidung, Kinderwagen und Spielsachen. Mit 20 Prozent ist der Kindergarten „Kernige Knirpse“ beteiligt. Wer gerne etwas verkaufen möchte, kann sich am Mittwoch, 23. Oktober, von 14 bis 16 Uhr unter Telefon 0176 / 50911407 oder per E- Mail bazarkernigeknirpse@web.de eine Kennziffer geben beziehungsweise alte Kennziffern bestätigen lassen. Während des Kinderkleiderbasars gibt es Kaffee und Kuchen auch zum Mitnehmen. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite www.kibaberghuelen.de. Bouldersaison ist eröffnet LAICHINGEN (la) - Die Boulderhöhle des Deutschen Alpenvereins in der Laichinger Jahnhalle startet am Donnerstag, 10. Oktober, in die neue Saison. Ab 19 Uhr sind interessierte Kletterer ab dem 14. Lebensjahr zum Schnupper-Bouldern eingeladen. Dabei sind Anfänger genauso willkommen wie fortgeschrittene Kletterer. Alle können teilnehmen. Die Mitglieder des Boulderteams im Alpenverein Laichingen haben die Sommerpause genutzt, um neue Routen zu schrauben. Die Boulderhöhle ist von Oktober bis April immer Dienstag von 18.30 bis 21.30 Uhr sowie Donnerstag von 19 bis 21.30 Uhr geöffnet. Familie Regel konzertiert LAICHINGEN (la) - Die West- Ost-Gesellschaft Schwäbische Alb in Laichingen lädt zum Konzertabend mit der Familie Regel aus Weißrussland ein. Dieser findet am Mittwoch, 16. Oktober, ab 19 Uhr im Alten Rathaus in Laichingen statt. Das Motto lautet „Klassik und Folklore – Balalaika, Klavier und Klarinette“. Der Eintritt ist frei; Spenden werden erbeten. Hilfe und Beratung ● Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes, gebührenfrei, 0800/ 111 0333 Telefonseelsorge, gebührenfrei, 0800/ 111 0111 und 0800/ 111 0222 Weißer Ring - Hilfe für Kriminalitätsopfer, kostenfreie, Rufnummer, 0800/ 0800 343 „Gewalt gegen Frauen“ Festnetz 08000/116016 Blaubeuren Gebrauchtwarenladen Allerhand, 07344/ 921746 Laichingen Ambulanter Pflegeservice, 07333/ 802168 Mola - Ehrenamtsbörse, 07333/ 942907-523, sibylle.meyer@lwv-eh.de, Regionalbüro Laichingen, Marktplatz 23, Di 10-13 Uhr Alb-Tafelladen, Im Bussen 11, 07333/ 924876, Di, Do 15-17 Psychologische Beratungsstelle, Duceyer Platz 1, 07333/ 923355, Di-Do 13-17 Uhr, Mi, Do auch 9-12 Uhr OKV-Geschäftsstelle, Uhlandstraße 11, Mo 9 - 12 Uhr; Mi 14 - 17 Uhr; Fr 9 - 12 Uhr; Ingrid Riederer Telefon 07333 / 95394 – 27, E-Mail: info@okvlaichinger-alb.de. Diakonisches Beratungszentrum in der Geschäftsstelle des OKV Schuldnerberatung Di 9 - 12 und 14 - 17 Uhr Kur-, Sozial- und Lebensberatung Mo 9 – 12 Uhr und Do 14 – 17 Uhr. Terminvereinbarung: Mo und Di 8 - 12 Uhr bei Elena Katzendorfer unter Tel.: 07333 / 95394 – 29 oder per mail an e.katzendorfer @okv-laichinger-alb.de Merklingen Ambulanter Pflegedienst, 07337-9239010. Selbsthilfegruppen ● Blaubeuren Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Blaubeuren, Service und Apotheken ● Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Suchtproblemen, 07384/6226, 0152/ 51688612, Matthäus-Alber- Haus, Kloster Str. 12, Di 19.30 Laichingen Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe, Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige bei Alkoholproblemen, 07333/ 923430, 07382/ 1670, Ev. Gemeindehaus, Gartenstr., Di und Do 19.30 Uhr Parkinson-Selbsthilfegruppe Laichingen/Blaubeuren, mittwochs Gymnastik 9 Uhr MSC- Heim, 14-tägig Treff 10 Uhr. Infos bei Adolf Rösch unter 07333 / 5174. Apotheken ● Apotheken-Notdienstfinder, Festnetz: 0800/ 0022833 (kostenfrei), Handy: 22833 (max. 69 ct/Min), www.apotheken.de; Dienst von 8.30 bis 8.30 des folgenden Tags. Mittwoch, 9. Oktober: Kloster-Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 50 50, Karlstr. 30, 89143 Blaubeuren Obere Apotheke in der Altstadt Geislingen Tel.: 07331 - 4 19 71, Hauptstr. 19, Donnerstag, 10. Oktober: Die Apotheke Westerheim Tel.: 07333 - 69 09, Wiesensteiger Str. 9, Römerstein-Apotheke Böhringen Tel.: 07382 - 6 76, Aglishardter Str. 3, Freitag, 11.Oktober: Bahnhof-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 4 17 47, Bahnhofstr. 57, Stadt-Apotheke Münsingen Tel.: 07381 - 82 40, Marktplatz 11, Stadt-Apotheke Schelklingen Tel.: 07394 - 23 06, Schulstr. 7, Samstag, 12. Oktober: Die Stadt-Apotheke Laichingen Tel.: 07333 - 75 35, Radstraße 3, Lonetal-Apotheke Amstetten Tel.: 07331 - 9 78 10, Hauptstr. 103, Sonntag, 13. Oktober: Rats-Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 62 60, Karlstr. 1, Seebach-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 6 47 48, Hohenstaufenstr. 18, Montag, 14. Oktober: Alb-Apotheke Heroldstatt Tel.: 07389 - 6 08, Am Berg 13, Schloss-Apotheke Münsingen Tel.: 07381 - 28 57, Karlstr. 29, Dienstag, 15. Oktober: Alb-Apotheke Hülben Tel.: 07125 - 9 62 33, Im Hof 1, Karls-Apotheke Blaubeuren Tel.: 07344 - 69 43, Karlstr. 58, Stern-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 6 45 79, Tälesbahnstr. 2, Mittwoch, 16. Oktober: Alte Apotheke Laichingen Tel.: 07333 - 51 22, Platzgasse 1, Fuchs Apotheke Münsingen Tel.: 07381 - 93 99 00, Gewerbestr. 18, Wölk-Apotheke Geislingen Tel.: 07331 - 6 32 44, Stuttgarter Str. 100,

Product: **FONT** Halbformate PubDate: 09-10-2019 Zone: LAIA Edition: HP Page: ILAI_31545 User: heinzenmichaela Time: 10-08-2019 17:19 Color: **FONT** Laichinger Anzeiger LAICHINGER ALB Mittwoch, 9. Oktober 2019 Der Niedergang der Insekten LAICHINGEN/BLAUBEUREN (la) - Die BUND-Gruppen Laichingen, Berghülen, Blaubeuren und Blaustein laden zu einem Vortrag mit Professor Josef Reichholf zum Thema „Niedergang der Insekten – Was können wir tun“ am Donnerstag, 10. Oktober, um 19 Uhr in den Vortragssaal der Stadthalle Blaubeuren ein. Seit Jahrzehnten gehen die Bestände vieler Schmetterlingsarten und anderer Insekten zurück. Neuerdings gibt sich auch die Politik alarmiert, doch statt zu handeln, will sie erst einmal „die Ursachen ermitteln“, heißt es in der Mitteilung des BUND. Diese Ursachen seien aber längst bekannt, wie Professor Josef Reichholf in seinem Vortrag zeigen werde. Reichholf, Autor zahlreicher Bücher zur Naturgeschichte und für seine wissenschaftliche Prosa ausgezeichnet, hat die Bestandsentwicklung von Schmetterlingen und anderen Insekten in Südostbayern mehr als ein halbes Jahrhundert lang verfolgt. Neben der heutigen Agrartechnik trage auch die übertriebene „Säuberung“ von Böschungen, Freiflächen und ungenutztem Gelände zum Rückgang bei. „Voice for you“ aus Augsburg treten auf. HEROLDSTATT (la) - Um die Zeit des Simultaneums in Ennabeuren dreht sich die Kirchenführung in der evangelischen Cosmas- und Damian Kirche in Heroldstatt-Ennabeuren am Samstag, 12. Oktober, zu der Kirchenführerin Susanne Kuhn-Urban alle Interessierten einlädt. Beginn ist um 15 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Im Anschluss ist noch Zeit für Gespräche bei Kaffee, Tee und Gebäck. Die Führung findet statt in der Reihe „Kirchenorte – Glaubensorte“, einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe des Arbeitskreises Kirchenraum und Kirchenpädagogik der evangelischen Landeskirche Württemberg und der Arbeitsgemeinschaft Denkmalbildung des Bildungswerks der Diözese Rottenburg-Stuttgart. LAICHINGEN/BLAUBEU- REN (la) - Wer nach dem Kino nicht aufhören kann, den Filmsong zu summen oder nach dem Musicalbesuch noch tagelang die Musik im Ohr hat, der ist bei „Voice for you“ genau richtig. Die Augsburger Band möchte mit zeitlosen Musicalklassikern und aktuellen Love- Songs begeistern. „Voice for you“ besteht aus sechs Musikern aus dem süddeutschen Raum: Cordula Wegerer (Gesang), Rico Klemm (Gesang), Adrian Winkler (Gitarre & Gesang), Tobias Ziegler (Keyboards & Gesang), Tino Mende (Schlagzeug) und Steffen Knauss (Bass). Am Donnerstag, 10. Oktober, sind sie ab 19.30 Uhr im Alten Postamt Blaubeuren zu sehen. Einen Tag später, am Freitag, 11. Oktober, stehen die Musiker im Alten Rathaus „auf der Bühne.“ In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule und FOTO: MARTIN AUGSBURGER Filmsongs als Ohrwurm Doppelkonzert in Blaubeuren und Laichingen mit „Voice for You“ der Stadtbücherei Laichingen präsentiert die Alb-Live-Veranstaltungsreihe das Doppelkonzert. Einlass ist jeweils um 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Bücherpunkt Blaubeuren und bei der Volkshochschule in Laichingen sowie der Buchhandlung Aegis in Laichingen. Der Eintritt kostet 15 Euro im Vorverkauf, 17 Euro an der Abendkasse. Theater in der Talmühle BLAUBEUREN (la) - In den Oktober startete das Theater in der Talmühle Blaubeuren mit dem Kasper für die kleinen Gäste. Am Samstag, 12. Oktober, laden das Duo „irish & more“, also Gerhard Graser und Thomas Arndt, zusammen mit Barbara Rinker um 20 Uhr zu einem irisch-schottischen Abend in das Theater ein. Mit Musik aus Irland und Schottland und Märchen aus diesen beiden Ländern wollen die drei ihr Publikum unterhalten. Gleich am Tag darauf, am Sonntag, 13. Oktober, wird um 16 Uhr Kindern und Erwachsenen in einem Marionettenspiel gezeigt „Wie die schöne Lau das Lachen lernte“. Erkältungen vorbeugen RÖMERSTEIN (la) - Zu seinem nächsten Vortrag am Mittwoch, 16. Oktober, um 20 Uhr lädt der Verein für Homöopathie in die Gemeinschaftsschule Vordere Alb nach Böhringen ein. Thema: „Vorbeugung und natürliche Behandlung von Erkältungskrankheiten“. Die Zuhörer erfahren, wie einfach es ist, Tees, Wickel und Heilmittel aus der Homöopathie einzusetzen. Der Eintritt kostet 2,50 Euro, Mitglieder bezahlen 1,50 Euro. ANZEIGEN Distelfalter. Foto:dpa Thema ist das Simultaneum Senioren trainieren Autofahren HEROLDSTATT (la) - Der Arbeitskreis für Senioren in Heroldstatt bietet am 19. Oktober ein Mobilitätstraining für Senioren an. Darüber hinaus wird ein kostenloser Hör- und Sehtest angeboten. Die Teilnahmegebühr beträgt Hospizgruppe feiert LAICHINGEN/BLAUBEUREN (la) - In vertrauter Umgebung die letzte Zeit des Lebens selbstbestimmt verbringen: Dafür treten die Mitglieder der Hospizgruppe Blaubeuren-Laichingen ein und das schon seit 20 Jahren. Das soll gefeiert werden. Die Hospizgruppe lädt zu Veranstaltungen ein. Los geht es am Sonntag, 13. Oktober, um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Laichingen. 16. Oktober ab 19.30 Uhr im Alban Plus in Laichingen: Der zehn Euro einschließlich einem Mittagessen. Der eintägige Kurs beginnt um 9 Uhr und endet um 14.30 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 0162 / 4245396 oder im Heroldstatt-Café. Film „Überall wo wir sind“ wird gezeigt. 18. Oktober ab 19.30 Uhr im Alten Rathaus Laichingen: „Musik und Poesie – Es wird wieder schön, aber anders“: Wenn ein Mensch sterbe, sei am Anfang oft alles Chaos. Beim Abend sind Albert Rau, Pastoralreferent und Klinikseelsorger, sowie Elena Gevedon- Gordeeva als Konzertpianistin dabei. 25. Oktober ab 19.30 Uhr im „Zum fröhlichen Nix“ in Blaubeuren: Der Film „Überall wo wir sind“ wird gezeigt. Der Eintritt ist stets frei. >> Richtig „big“ bis zu 2,40 Meter NEU bei uns! Die lange Landhausdiele – das neue Trendformat Mit einer herausragenden Länge bildet die lange Landhausdiele ein großes Stück aus dem Herzen der Natur ab. Ihre umlaufende Fuge rahmt jede einzelne Diele ein, ihre fühlbare Struktur macht sie besonders lebendig. >>>> Ein Laminatboden zeigt wahre Größe: 19 attraktive Ausführungen in fünf Farbwelten Besuchen Sie uns – erleben Sie die volle Vielfalt unseres Sortiments.