Aufrufe
vor 11 Monaten

KUR|land 01.11.2020

  • Text
  • Waldsee
  • November
  • Telefon
  • Wurzacher
  • Ravensburger
  • Vortrag
  • Anmeldungen
  • Hofgarten
  • Kulinarische
  • Menschen

14 | Veranstaltungen

14 | Veranstaltungen Was? Wann? Wo? Das ist los – in und um Bad Waldsee „Waldseer Köpfe“ im Wohnpark am Schloss Bad Waldsee – Die Künstlerin Kornelia Wigh zeigt ab 15 . November ihre Ausstellung „Waldseer Köpfe im Netz der Vorstadtmalerin“ im Foyer des Wohnparks am Schloss. Auf insgesamt 60 großformatigen Ölgemälden und kleinformatigen Aquarellen gibt es für die Besucher dieser Schau ein Wiedersehen mit bekannten Waldseer Bürgern aus Kommunalpolitik, Kultur und Gesellschaft. Mit dem Pinsel porträtiert hat Wigh aber auch einige Menschen, die in der Öffentlichkeit bislang weniger in Erscheinung getreten sind. Modell sitzen muss bei Wigh übrigens niemand: Sie malt ihre Bilder anhand vorgelegter Porträtfotos! Zu sehen ist die Ausstellung im Wohnpark bis 28. Februar - täglich von 9 bis 18 Uhr. Die Künstlerin Kornelia Wigh mit einigen ihrer „Waldseer Köpfe“: (von links) Oswina Dachs, Elisabeth Munding, Dirk Haselbacher und Roland Umbrecht. Foto: Sabine Ziegler Abendmusik mit Orgel, Querflöte und Gesang Werkstattgespräch zu „Oldtimer-Gutachten“ Besichtigung der Pfarrkirche St. Peter Vortrag „Alles Fake, oder?“ im Stadtarchiv Bad Waldsee – Eine Geistliche Abendmusik mit Marina Bühler (Querflöte/Gesang) und Hermann Hecht (Orgel) ist am Mittwoch, 11. November, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter. Bühler ist im musikpädagogischen Bereich tätig. Kurseelsorger Egon Wieland liest meditative Texte. Der Eintritt ist frei. Bad Waldsee – Ein Werkstattgespräch mit Markus Böhm und Uwe Thalheimer zum Thema „Oldtimer - Fahrzeugbewertung und Gutachten“ kündigt sich am Donnerstag, 19. November, um 19 Uhr im Erwin-Hymer-Museum an. Das Abendticket kostet 7 Euro. Weitere Infos unter www. erwin-hymer-museum.de Bad Waldsee – Eine Besichtigung der Pfarrkirche St. Peter kündigt sich am Samstag, 21. November, an. Peter Bohner führt durch das Gotteshaus mit Besuch des Oratoriums. Treffpunkt ist um 14 Uhr direkt in der Kirche. Anmeldungen sind notwendig unter Telefon 07524 94-1342 oder touristinfo@ bad-waldsee.de Bad Waldsee – Einen Vortrag „Alles Fake, oder?“ hält Stadtarchivar Michael Tassilo Wild am Mittwoch, 4. November, um 19 Uhr in der Pfeilerhalle des Kornhauses. Darin geht es um „historische Fälschung und Täuschung“. Anmeldungen dazu sind notwendig unter Telefon 07524/94-1342 oder touristinfo@bad-waldsee.de Tim Becker lässt die Puppen tanzen Vortrag über „Gewürze 2.0“ Kleine Galerie zeigt Manfred Unterweger Philosophievortrag mit Wolfgang Bertl Bad Waldsee – Den Schlusspunkt bei „Kultur am See“ setzt in diesem schwierigen Corona-Jahr der Auftritt des Bauchredners Tim Becker am Samstag, 5. Dezember. Beginn ist um 20 Uhr im Haus am Stadtsee. Der Comedian haucht seinen Puppen auf faszinierende Weise Leben ein. Tickets: Tourist-Information, Telefon 07524/94-1342, und touristinfo@bad-waldsee.de Bad Waldsee – Ein Vortrag zum Thema „Die geheimnisvolle Kraft der Gewürze 2.0“ kündigt sich am Montag, 9. November, um 18 Uhr im Ernährungszentrum Bad Waldsee (Schillerstraße 34) an. Referentin ist Andrea Knörle-Schiegg. Die Teilnahme an diesem Ernährungsvortrag ist kostenlos. Anmeldungen: www.ernaehrung-oberschwaben.de oder Telefon 07524/9748-6410 Bad Waldsee – Eine Ausstellung mit sozialkritischen Objekten von Manfred Unterweger ist noch bis 8. November in der Kleinen Galerie Bad Waldsee zu sehen. Der international agierende Allroundkünstler aus Stuttgart ist inspiriert von Dada, erweitert seine Arbeiten aber um ein weiteres Level. Zu sehen in der Kleinen Galerie im Haus am Stadtsee - täglich von 10 bis 19 Uhr. Bad Waldsee – Die Vhs lädt zum Vortrag „Was hält unsere Gesellschaft zusammen?“ mit Pfarrer Wolfgang Bertl am 20. November in die Stadtbuchhandlung ein. Anmeldungen unter Telefon 07524 49941. Veranstaltungshinweise für den Veranstaltungskalender der Tourist-Information sollten bis 4. November an touristinfo@bad-waldsee.de gemailt werden.

Kurort | 15 Immer wieder nach Bad Waldsee Brigitte und Georg Farwer sowie Ingeborg Dahmen werden für ihre Treue zur Kurstadt geehrt Bad Waldsee - Brigitte und Georg Farwer aus Münster sowie Ingeborg Dahmen aus Marienheide sind für ihren 25. Aufenthalt in Bad Waldsee geehrt worden. Fachbereichsleiter Wirtschaft, Tourismus, Kultur Walter Gschwind überreichte den treuen Gästen Regenschirme mit Motiven der Kurstadt und einen Bildband. „Schreiben Sie einfach das von unserer letzten Ehrung wieder, das trifft noch immer zu!“ Georg Farwer und seine Gattin waren im Herbst vier Wochen hier zu Gast in einer Ferienwohnung und trotz der Corona-Einschränkungen in der Therme ist das Paar nach wie vor begeistert von der oberschwäbischen Kulturlandschaft und der entspannenden Wirkung des Thermalwassers. „In Bad Waldsee und Umgebung gibt es auch viele gute Restaurants und wir fühlen uns hier richtig wohl“, zieht Brigitte Farwer eine positive Bilanz ihres zweiten Aufenthalts im Jahr 2020 in der Kurstadt. Auch Ingeborg Dahmen Ingeborg Dahmen (links) sowie Brigitte und Georg Farwer wurden von Fachbereichsleiter Wirtschaft, Tourismus, Kultur Walter Gschwind (rechts) für ihre Treue zu Bad Waldsee geehrt. Foto: Rolf Schultes kommt seit mehr als einem Vierteljahrhundert regelmäßig ins Moorheilbad, nachdem sie 1993 mit einer schweren Erkrankung erstmals in den Städtischen Rehakliniken stationär behandelt wurde. Im Frühherbst weilte sie sieben Wochen in der Kurstadt und nahm ambulant Anwendungen. „Aufgrund von Corona fehlten mir dieses Mal leider einige wohltuende Behandlungen in den Kliniken. Aber ich habe die Menschen hier als sehr diszipliniert erlebt im Umgang mit der Pandemie und fühlte mich sicher“, sagte der Gast. Von A – Z Ärztlicher Notdienst: Tel. 116117 oder 112 Bahnhof: Bahnhofstr., Tel. 0180/6996633 Bäderverwaltung: Anmeldung/Abrechnungsstelle, Tel. 941181 Fahrrad- und E-Bike-Verleih: Hans Warter Wurzacher Str. 58, Tel. 5238 Mo-Fr 9-12.30 u. 14-18 Uhr Mi geschlossen, Sa 9-12.30 Uhr Fundbüro: Rathaus/Bürgerbüro, Tel. 94-1391 Waldsee Golf Resort 45-Loch Golfanlage, Gastronomie/ Hotellerie, Spazierwege/Naturlandschaft im Hopfenweiler, Tel. 4017-0 Krankenhaus: Oberschwabenklinik, Tel. 9970 Kunst: Ausstellungen in der Kleinen Galerie im Haus am Stadtsee. Täglich geöffnet von 10-19 Uhr Tourist-Information/ Zimmernachweis: Ravensburger Straße 3, neben dem Rathaus Mo 9 -12 Uhr, 13.30-17.30 Uhr; Di-Fr 9 -12 Uhr, 13.30-17 Uhr; Tel. 94-1342 Haus am Stadtsee, Wurzacher Str. 53 Mo 13.30-17.30 Uhr Di-Do 13.30-17 Uhr Lauftreffs: Training Bad Waldseer Lauffieber jeden Mi von 19 – ca. 20.30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Golf- und Vitalpark Hotel; jeden So von 8.30 – ca. 10 Uhr, Treffpunkt: Heizzentrale, Schützenstraße; mehr Info: www.badwaldseer-lauffieber.de Minigolf Hinterm Stadtsee, geöffnet Dienstag bis Sonntag, 13 bis 19 Uhr (bei Regen geschlossen) Museen: Erwin Hymer Museum im Gewerbegebiet Wasserstall (Nordstadt), täglich geöffnet von 10-18 Uhr (donnerstags bis 21 Uhr). Infos: www.erwin-hymer-museum.de Naherholungsgebiet: „Tannenbühl“ mit Sportlehrpfad, Schwarz- und Rotwildgehege, Waldlehrpfad, Spielplätze, Kletterpark (Tel. 4011275, www.abenteuer-kletterpark-tannenbuehl.de) Post: Edeka Haidorf, Bahnhofstr. 40 REWE, Am Ballenmoos 3-4 Rheumaliga: Beratung unter Tel. 07524/9153431 Stadtarchiv: Geöffnet Mo/Di, 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Mittwoch, 9 bis 12 Uhr. Tel. Anmeldung erwünscht unter 07524/49851 Stadtbücherei: Im „Alten Theater“ (Lesesaal/Internetarbeitsplätze/WC vorerst noch geschlossen), Tel. 49857, geöffnet: Di 9-18 Uhr; Mi, Do, Fr 10-12 Uhr; Mi, Do 14-18 Uhr; Fr 14-19 Uhr; Sa 10-13 Uhr. Taxi/Fahrdienste: Taxi und Krankentransporte Taxi Schmuck GmbH, Tel. 8811; W. Zinsmeister, Telefon 4488; Gästetransfer Bühner, Tel. 4699112 Thermalbad: „Waldsee-Therme“, Thermalwasser (28°–38° C), Badelandschaft, Tel. 941221, geöffnet täglich 9 bis 22 Uhr; Saunawelt, geöffnet Mo - Do ab 13 Uhr, Fr - So ab 11 Uhr (Anmeldungen notwendig über www.waldsee-therme.de) WC und Nette Toilette: Öffentliche WCs: Stadthalle; Rathausarkaden (zu öffnen mit einem Europaschlüssel); Haus am Stadtsee; im ehemaligen Bürgerbüro neben dem Rathaus; „Nette Toilette“: Cafèzeit im Hecht, Gasthaus Kreuz, Café am Markt, Café Hamma Reisemobilstellplatz: Reisemobilstellplatz am Unterurbacher Weg/Nähe Kurgebiet u. Waldsee-Therme Zahnärztlicher Notdienst: Tel. 01805/911630 Stadtverwaltung/Rathaus Tel. 9401, www.bad-waldsee.de