Aufrufe
vor 3 Monaten

KUR|land 01.07.2020

  • Text
  • Waldsee
  • Juli
  • Telefon
  • Wurzacher
  • Rehakliniken
  • Waldseer
  • Stadtsee
  • Ravensburger
  • Schultes
  • Haus

14 | Veranstaltungen

14 | Veranstaltungen Was? Wann? Wo? Das ist los – in und um Bad Waldsee Kleine Galerie zeigt eine Fotoausstellung Bad Waldsee – Mit Bildern von Katja Gehrung widmet die Kleine Galerie ab Sonntag, 19. Juli, der Fotografie eine Ausstellung. Die Vernissage ist um 11 Uhr im Haus am Stadtsee. „Die Künstlerin begegnet der Selfie-Bilderflut mit einer inszenierten Fotografie, bei der sie selbst als Modell auftritt. Durch ihre mit der Werbeästhetik spielenden Körperinszenierung seziert die Künstlerin weibliche Befindlichkeiten ebenso, wie sie männlich dominierte Frauenbilder untergräbt“, heißt es im Ankündigungstext dazu. Die Kleine Galerie im Haus am Stadtsee ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Diese und andere fotografischen Arbeiten zeigt Katja Gehrung aus Fürth bis 6. September in der Galerie.Foto: Katja Gehrung Qi Gong auf der Wiese am Stadtsee Bad Waldsee – „Fit in den Tag mit Qi Gong“ lautet ein Angebot, das Sabine Mayerhofer dienstags und donnerstags auf der Wiese am Stadtsee beim Spital macht. Beginn der halbstündigen Übungen zur chinesischen Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform ist jeweils um 8 Uhr. Die Abstandsregelungen sind dabei einzuhalten. Veranstaltungshinweise für den grünen Veranstaltungskalender der Tourist-Information Bad Waldsee bitte bis 4. Juli mailen an touristinfo@ bad-waldsee.de. Waldführungen im Tannenbühl Bad Waldsee – Waldführungen im Naherholungsgebiet Tannenbühl bietet der frühere Stadtförster Kurt Nold am 3., 17. und 31. Juli (freitags) an. Treffpunkt ist jeweils um 19.15 Uhr am Waldparkplatz beim Wildgehege. Der Weg ist vom Kurgebiet aus beschildert. Anmeldungen für die Waldund Stadtführungen unter Telefon 07524/941342. Stadtführungen in Bad Waldsee Bad Waldsee – Die Tourist-Information bietet ab Juli wieder Führungen mit Barbara Ertner durch die Altstadt an. Sie stellt Gebäude vor, die für die Stadtgeschichte Bedeutung haben. Die Termine: 6., 13., 20. und 27. Juli. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rathaus bei der Tourist-Information. Veranstaltungshinweise für die nächste Kurland-Ausgabe August müssen bis spätestens 4. Juli vorliegen. Die kurzen Texte und Fotos bitte mailen an: s.ziegler@drumlin.de. Wanderungen rund um die Kurstadt Bad Waldsee – Wanderungen der Tourist-Information werden an folgenden Terminen angeboten: am 1. Juli mit Peter Lutz in den Haistergau (19.15 Uhr); am 4. Juli mit Peter Lutz ins Steinacher Ried (13.30 Uhr); am 8. Juli mit Kurt Nold nach Hittisweiler (19.15 Uhr); am 11. Juli mit Kurt Nold zum Golfgelände Hopfenweiler (13.30 Uhr); am 15. Juli mit Peter Lutz zur Volkertshauser Kapelle (19.15 Uhr); am 18. Juli mit Kurt Nold zum Klosterhof Haisterkirch (13.30 Uhr); am 22. Juli mit Kurt Nold ins Naherholungsgebiet Tannenbühl (19.15 Uhr); am 25. Juli mit Peter Lutz nach Hittisweiler (13.30 Uhr); am 29. Juli mit Peter Lutz durch den Schorren (19.15 Uhr); am 1. August mit Peter Lutz ins Steinacher Ried (13.30 Uhr) und am 5. August mit Kurt Nold zum Golfgelände Hopfenweiler (19.15 Uhr). Die gemeinsame Einkehr entfällt aufgrund der Corona-Bestimmungen. Treffpunkt ist jeweils am Eingang der Waldsee-Therme. Anmeldungen bei der Tourist-Information Bad Waldsee unter Telefon 07524/941342. Unterwegs im eigenen Heim* *Urlaub mit Abstand und Sicherheit: Im Reisemobil oder Wohnwagen fahren Sie der Krise davon und bleiben trotzdem in den eigenen vier Wänden. Neu oder gebraucht, gekauft oder zur Miete. Wir haben über 230 Modelle vor Ort und beraten Sie gern, auch zur Finanzierung. Der Oberschwabe für Reise und Freizeit www.hymer-waldsee.de | kontakt@hymer-waldsee.de | Tel. 07524 999-106

Veranstaltungen | 15 Waldsee-Therme wieder geöffnet Bad Waldsee – Die Waldsee-Therme zählt zu den bedeutendsten Tourismuseinrichtungen der Bäderstadt und bei der Wiedereröffnung am 15. Juni war die Freude der Bürger und Gäste deshalb groß. Der Badebetrieb unterliegt aktuell allerdings strengen Corona-Vorgaben. Die neuen Regelungen betreffen die maximale Anzahl der Badegäste, die Zu- und Ausgänge, die Nutzung der Dusch- und Toilettenbereiche sowie die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln. Auch Wasserattraktionen sind außer Betrieb. Aquafitnesskurse wird es vorerst keine geben, Saunawelt und Cafeteria bleiben noch geschlossen. Geöffnet ist werktags von 10 bis 20 Uhr und an den Wochenenden von 10 bis 22 Uhr. Die Badezeit wird begrenzt auf zwei Stunden. Die notwendige Online-Anmeldung für Badegäste findet sich unter www.waldsee-therme.de. Groß war die Freude auch bei diesem Badegast, der nach der Coronapause am 15. Juni endlich wieder in der Waldsee-Therme entspannen durfte. Foto: Rolf Schultes Von A – Z Ärztlicher Notdienst: Tel. 116117 oder 112 Bahnhof: Bahnhofstr., Tel. 0180/6996633 Bäderverwaltung: Anmeldung/Abrechnungsstelle, Tel. 941181 Fahrrad- und E-Bike-Verleih: Hans Warter Wurzacher Str. 58, Tel. 5238 Mo-Fr 9-12.30 u. 14-18 Uhr Mi geschlossen, Sa 9-12.30 Uhr Fundbüro: Rathaus/Bürgerbüro, Tel. 94-1391 Strand- und Freibad Juni bis August, täglich 9 - 20 Uhr, September täglich 9 -19 Uhr. Weitere Infos unter Tel. 49845 Waldsee Golf Resort 45-Loch Golfanlage, Gastronomie/ Hotellerie, Spazierwege/Naturlandschaft im Hopfenweiler, Tel. 4017-0 Krankenhaus: Oberschwabenklinik, Tel. 9970 Kunst: Ausstellungen in der Kleinen Galerie im Haus am Stadtsee. Täglich geöffnet von 10-19 Uhr Tourist-Information/ Zimmernachweis: Ravensburger Straße 3, neben dem Rathaus Mo 9 -12 Uhr, 13.30-17.30 Uhr; Di-Fr 9 -12 Uhr, 13.30-17 Uhr; Sa 10 bis 12 Uhr, Tel. 94-1342 Haus am Stadtsee, Wurzacher Str. 53 Mo 10-12 Uhr, 13.30-17.30 Uhr Di-Fr 10-12 Uhr, 13.30-17 Uhr Lauftreffs: Training Bad Waldseer Lauffieber jeden Mi von 19 – ca. 20.30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Golf- und Vitalpark Hotel; jeden So von 8.30 – ca. 10 Uhr, Treffpunkt: Heizzentrale, Schützenstraße; mehr Info: www.badwaldseer-lauffieber.de Museen: Erwin Hymer Museum im Gewerbegebiet Wasserstall (Nordstadt), täglich geöffnet von 10-18 Uhr (donnerstags bis 21 Uhr). Infos: www.erwin-hymer-museum.de Spätzlemuseum im Vötschenturm, geöffnet Samstag/Sonntag 10.30 bis 17.30 Uhr Naherholungsgebiet: „Tannenbühl“ mit Sportlehrpfad, Schwarz- und Rotwildgehege, Waldlehrpfad, Spielplätze, Kletterpark (Tel. 4011275, www.abenteuer-kletterpark-tannenbuehl.de) Post: Edeka Haidorf, Bahnhofstr. 40 REWE, Am Ballenmoos 3-4 Rheumaliga: Beratung unter Tel. 07524/9153431 Stadtarchiv: Geöffnet Mo bis Mi, 9-16 Uhr (Stadtseemuseum vorerst geschlossen), Tel. 49851 Stadtbücherei: Im „Alten Theater“ (Lesesaal/Internetarbeitsplätze/WC vorerst noch geschlossen), Tel. 49857, geöffnet: Di 9-18 Uhr; Mi, Do, Fr 10-12 Uhr; Mi, Do 14-18 Uhr; Fr 14-19 Uhr; Sa 10-13 Uhr. Taxi/Fahrdienste: Taxi und Krankentransporte Taxi Schmuck GmbH, Tel. 8811; W. Zinsmeister, Telefon 4488; Gästetransfer Bühner, Tel. 4699112 Thermalbad: „Waldsee-Therme“, Thermalwasser (28°–38° C), Badelandschaft mit Dampfgrotte, Wasserfall und Vitaminbar, Tel. 941221, geöffnet Mo bis Fr 10 bis 20 Uhr und Sa/So 10 bis 22 Uhr (Anmeldung notwendig über www.waldsee-therme.de) WC und Nette Toilette: Öffentliche WCs: Stadthalle; Rathausarkaden (zu öffnen mit einem Europaschlüssel); Haus am Stadtsee; im ehemaligen Bürgerbüro neben dem Rathaus; „Nette Toilette“: Cafèzeit im Hecht, Gasthaus Kreuz, Café am Markt, Café Hamma Reisemobilstellplatz: Reisemobilstellplatz am Unterurbacher Weg/Nähe Kurgebiet u. Waldsee-Therme Zahnärztlicher Notdienst: Tel. 01805/911630 Stadtverwaltung/Rathaus Tel. 9401, www.bad-waldsee.de