Aufrufe
vor 8 Monaten

Isny Aktuell 29.01.2020

  • Text
  • Isny
  • Februar
  • Januar
  • Kindergarten
  • Anmeldung
  • Messfeier
  • Neutrauchburg
  • Senioren
  • Haus
  • Kinder
  • Www.bitzilla.de

Kath. Kirche

Kath. Kirche Isny aktuell 29. Januar 2020 6 Kirchenblatt der kath. Kirchengemeinden IMPULS Pfarrer Dieter Hunyh Darstellung des Herrn – Lichtmess Am 2. Februar feiert die katholische Kirche vierzig Tage nach Weihnachten das Fest Darstellung des Herrn auch bekannt unter dem Namen Maria Lichtmess. Es werden Kerzen gesegnet, Zeichen für Jesus, das Licht der Welt, dessen Geburt wir an Weihnachten gefeiert haben. Und doch hat das Fest einen ganz eigenen Charakter: die weihnachtlichen Motive mit Krippe und Kind sind in den Hintergrund gerückt. Im Vordergrund stehen zwei alte Menschen: Simeon und die betagte Prophetin Hannah, von der im Lukasevangelium (LK 2, 22 – 38) die Rede ist. Im Mittelpunkt also steht nicht ein Elternpaar mit einem kleinen Säugling, sondern ein alter Mann und eine alte Frau. Die beiden scheinen kein Paar zu sein; man hat vielmehr den Eindruck, dass die beiden sich nicht kennen; sie wirken eher einsam und allein. Von ihrem zurückliegenden Leben erfahren wir kaum etwas, nichts über einen Beruf, nichts darüber, ob das Leben mühsam, traurig oder glücklich gewesen ist. Keine Erinnerung an vergangene „Heldentaten“, aber auch keine Resignation über verpasste Chancen. Offenbar ist die Vergangenheit unwichtig geworden. Wichtig scheinen vielmehr Gegenwart und Zukunft zu sein. Wir erfahren jedenfalls etwas von der gegenwärtigen Situation des Simeon: Simeon wird als gerecht und fromm bezeichnet. Und es wird von ihm gesagt: er wartete. Simeon wartet nicht auf den Tod, etwa auf den Tod als das Ende von Schmerzen und Leiden. Er wartet auch nicht darauf, noch vor dem eigenen Tod dies oder jenes erleben zu können oder bewegen zu müssen – etwa nach dem Motto: „Etwas Besseres als den Tod finden wir immer noch!“ Nein – Simeon scheint ruhig und gelassen zu warten. Er wartet auf Rettung, auf Rettung für Israel… Simeon erkennt in dem kleinen Jesuskind den versprochenen Retter der ganzen Welt. Geführt vom Geist Gottes wird Simeon klar: Jesus ist Heil für die Völker und Licht zur Erleuchtung aller Menschen. Er macht die Erfahrung – so die Botschaft des Evangeliums: es lohnt sich, zu vertrauen und zu hoffen; es lohnt sich, auch noch im Alter auf Neues zu setzen. Es lohnt sich, den Versprechen und Zusagen Gottes zu trauen! Wenn es solche Aussichten gibt, dann kann Simeon in Frieden sterben. An dieses Licht wollen uns die Kerzen des Lichtmesstages erinnern, wenn wir sie in unseren Häusern und Wohnungen entzünden. Aktuelles Blasiussegen und Kerzenweihe In allen Gottesdiensten der Seelsorgeeinheit am 1. und 2. Februar werden Kerzen geweiht und der Blasiussegen erteilt. Narrenmesse in Beuren Findet am Sonntag, 9. Februar um 10.30 Uhr statt und wird von der Beurener Narrenzunft und der Reischmann-Band mitgestaltet. Die Kinder dürfen an diesem Tag gerne in Faschingskleidung in die Kirche kommen. Kindergottesdienst Herzliche Einladung zum Kindergottesdienst am 9. Februar um 10.30 Uhr in St. Georg in der alten Sakristei. Kirche für Kids Für alle Kinder ab ca. 8 Jahren mit ihren Familien findet am Samstag, 8. Februar um 18.30 Uhr in St. Georg ein kindgerechter Gottesdienst statt. Kirchengemeinderatssitzung In Bolsternang am Donnerstag, 6. Februar um 19.30 Uhr im Pfarrstadel. In Isny am Mittwoch, 12. Februar um 20 Uhr im Gemeindehaus Seniorennachmittag Herzliche Einladung zum Seniorennachmittag am Mittwoch, 12. Februar um 15 Uhr im Gemeindehaus St. Michael. Das Team der Sozialstation wird den Nachmittag unter dem Motto „Fasnet“ gestalten. Gerne können Sie maskiert kommen. Bibelgespräch Am Montag, 3. Februar findet um 9 Uhr im kath. Gemeindehaus in Beuren das Bibelgespräch statt. Begegnungsstätte Landpastoral Offener Bibelabend am Montag, 3. Februar von 19 bis 20.30 Uhr. Kontemplatives Gebet am Dienstag, 4. Februar, 9 bis 10 Uhr. Neue Interessierte werden gebeten, im Voraus Kontakt mit uns aufzunehmen. Literarischer Nachmittag Zum Thema (Lebens-)Träume singen wir gemeinsam und lesen und hören Gedichte und Geschichten, die die Teilnehmenden selbst mitbringen können am Mittwoch, 5. Februar, 14.30 bis 16.30 Uhr mit Kaffeepause. Anmeldung erbeten bis Montag, 3. Februar. Fastenwoche Ein Einführungsabend zur Fastenwoche findet am Mittwoch, 12. Februar, 19.30 Uhr mit Fachärztin Dorothea Kolwe statt. In der Heilfastenwoche von Samstag, 14. März bis Freitag, 20. März sind gemeinschaftliche Elemente der tägliche Erfahrungsaustausch in der Gruppe (Morgengruppe 9 bis 11 Uhr, Abendgruppe 18 bis 20 Uhr), geistliche Impulse, meditativer Tanz und eine Fastenmahlzeit in Stille. Kursgebühr: 30 Euro. Anmeldung bis 9. März. Näh- und Bastelnachmittag Scherentaschen und Utensilos mit Nadelkissen werden am Samstag, 15. Februar, 14 bis 17 Uhr hergestellt (nicht, wie ursprünglich veröffentlicht, am 8. Februar!). Anmeldung bis 31. Januar erbeten. Bitte Marmeladegläser, kleine Dosen und eigene Nähmaschine mitbringen. Kosten: Materialkosten. Leitung: Angelika Keck Nacht der Lichter“ mit Gebeten und Gesängen aus Taizé Zum ersten Mal gestaltet ein Projektteam aus Jugendlichen und Erwachsenen der Seelsorgeeinheit Isny in der Kirche St. Maria am 2. Februar um 18.30 Uhr eine „Nacht der Lichter“ mit Gesängen und Gebeten aus Taizé. Die eindrucksvollen Gesänge zeichnen sich dadurch aus, dass sie oft nur wenige Zeilen lang sind und durch ihre Mehrstimmigkeit, die klare Botschaft sowie ihrer „Mantra“-ähnlichen mehrmaligen Wiederholungen eine ganz besondere meditative Stimmung entstehen lassen. Neben den Liedern bilden ein biblischer Text, ein Psalm, Stille sowie kurze Gebete die sehr schlichte Liturgie. Die Kirche ist in dieser „Nacht“ (ca. 60 Min) mit hunderten von Kerzen beleuchtet. Während des Gottesdienstes wird sich ein „Meer“ an Lichtern ausbreiten. Auch der Altarraum wird entsprechend mit Tüchern, Lichtern und großen Christusikonen besonders „erstrahlen“. Die Jugendgottesdienstband unter Leitung von Kirchenmusiker Christian Schmid, gespickt mit verschiedensten Sänger/ innen und Instrumentalisten werden die Gesänge begleiten. Zudem wurden alle Chöre der Seelsorgeeinheit eingeladen, die Taize-Lieder schon im Vorfeld einzuüben. „Offene Singstunde - Wer im Vorfeld die Taize-Lieder dieses Abends einüben und kennenlernen möchte ist zu einer „Offenen Singstunde“ am Donnerstag 30. Januar von 19 bis 20 Uhr ins Gemeindehaus St. Michael eingeladen. Im Anschluss an die Taize-Nacht gibt es im Eingangsbereich von St. Maria die Gelegenheit über die Taize-Fahrt unseres BDKJ-Jugendreferats Allgäu zu informieren. Sie findet in der ersten Pfingstwoche von 31. Mai bis 7. Juni 2020 statt. Ein 10-Minütiger Film wird Einblicke geben in das Leben von Taize. Mehr Infos unter www.allgaeu-oberschwaben.bdkj.info Die 4takter bei „Musik und Gebet“ Die 4takter sind in der Isnyer Musikszene ein Begriff. Ihr Schwerpunkt liegt bei den Hits der 50er bis 80er Jahre. Wir freuen uns, sie bei „Musik und Gebet“ am 9. Februar um 18.30 Uhr in der Marienkirche begrüßen zu dürfen. Was „modernere“ Songs und biblische Texte gemeinsam haben, ist, dass sie häufig von Menschen erzählen, die auf der Suche sind: auf der Suche nach ihrem Weg, auf der Suche nach Glück, auf der Suche nach Liebe und Anerkennung. Bei diesem ganz besonderen Gottesdienst aus der Reihe „Musik und Gebet“ sind auch Sie eingeladen, mit den Liedern der 4takter und mit biblischen Texten sich hineinführen zu lassen in die Suche nach dem, was das Leben wirklich kostbar und lebenswert macht.

7 Isny aktuell 29. Januar 2020 Gottesdienste Gottesdienste und Termine der kath. Seelsorgeeinheit Isny 31. Januar bis 9. Februar 2020 Liturgie Darstellung des Herrn - Lichtmess Mal 3,1-4: Dann kommt zu seinem Tempel der Herr, den ihr sucht Hebr 2,11-12: Er musste in allem seinen Brüdern gleich sein Lk 2,22-40: Meine Augen haben das Heil gesehen Isny St. Georg u. Jakobus = (G) St. Maria = (M) So, 2.2., 10.30 Uhr (M) Messfeier mit Kindergarten St. Georg, mit Blassiussegen, anschl. Kirchenkaffee 18.30 Uhr (M) Nacht der Lichter - Gesänge und Gebete aus Taizé Do, 6.2., 9 Uhr (M) Marktmesse, anschl. Kaffee in St. Michael Sa, 8.2., 18.30 Uhr (G) Kirche für Kids So, 9.2., 10.30 Uhr (G) Messfeier, Kindergottesdienst 18.30 Uhr (M) Musik und Gebet mit den 4taktern Rosenkranz: Dienstag um 17.30 Uhr in St. Maria Ökum. Friedensgebet: jeden Mittwoch um 19 Uhr in der Nikolaikirche Totengedenken: 2.2. Fritz Keller; Maria Höß; Getrud Gnöth 6.2. Familie Stützle; Martha Oberthanner; Manfred, Irene und Julius Kolb; Thea und Andreas Rink Neutrauchburg – Zum kostbaren Blut Sa, 8.2., 19 Uhr Wortgottesfeier Bolsternang St. Martinus Fr, 31.1., 18 Uhr Messfeier So, 2.2., 9 Uhr Messfeier mit Blasiussegen Do, 6.2., 19.30 Uhr (Pfarrstadel) Kirchengemeinderatssitzung So, 9.2., 10.30 Uhr Messfeier Rosenkranz: Freitag um 17.30 Uhr Großholzleute Kapelle St. Wolfgang Mi, 5.2., 8.30 Uhr Messfeier Beuren St. Petrus und Paulus Sa, 1.2., 18.30 Uhr Vorabendmesse mit Blasiussegen Mo, 3.2., 9 Uhr Bibelkreis im kath. Gemeindehaus Mi, 5.2., 7.45 Uhr Schülergottesdienst So, 9.2., 10.30 Uhr Narrenmesse, mitgestaltet von der Narrenzunft und der Reischmann–Band Totengedenken: 1.2. Werner Mayer; Anna und Anton Prinz Sommersbach Kapelle Mo, 3.2., 9 Uhr Bibelkreis im kath. Gemeindehaus Beuren 19 Uhr Messfeier Totengedenken: 3.2. Maria und Mina Herz Menelzhofen St. Margareta So, 2.2., 10.30 Uhr Messfeier mit Blasiussegen Mo, 3.2., 9 Uhr Bibelkreis im kath. Gemeindehaus Beuren So, 9.2., 9 Uhr Messfeier Totengedenken: 2.2. Emil Benk und verstorbene Angehörige Rohrdorf St. Remigius So, 2.2., 10.30 Uhr Messfeier mit Blasiussegen Do, 6.2., 19 Uhr Messfeier So, 9.2., 9 Uhr Messfeier Totengedenken: 2.2. Remig Hengge und Angehörige; Steffi Lerch; Karl und Elisabeth Pferdt mit Geschwister Rist Leben und Sterben in Gottes Hand Verstorben ist in Isny: Siegfried Engstler, 76 J.; R.I.P. Einrichtungen/ Ordensgemeinschaften Altenheim St. Elisabeth: Mo und Fr 9.30 Uhr St. Franziskus/Krankenhaus: Mi 18.45 Uhr Altenheim St. Leonhard: Di 9.30 Uhr; Sa 16 Uhr Altenheim Sonnenhalde: Do 9.45 Uhr Neutrauchburg-Klinikseelsorge Pastoralreferentin Jeanette Krimmer Tel. 07562/2443 Begegnungsstätte Landpastoral: Sr. Helen Oßwald, Sr. Ursula Hedrich Grabenstr. 37, Tel. 07562-8594 landpastoral.isny@drs.de Mo 17.45 Uhr Abendlob Schwestern der Hl. Klara Buchenstock: Buchenstock 8, Tel. 07562-2192 www.klaraschwestern.at tägl. 17 Uhr Anbetung; 18 Uhr Vesper; Di 9 Uhr Messfeier Fr. 7.2., 19.30 Uhr Messfeier Seelsorgeteam: Pfr. Dr. Edgar Jans, Kanzleistr. 23 07562-9711-0, Edgar.Jans@drs.de Pfarrvikar Dieter Huynh 07562-9742556, Dieter.huynh@drs.de Diakon Jochen Rimmele 07562-9711-14 Jochen.Rimmele@drs.de Pastoralreferent Erich Nuß 07562-9711-15 oder 07562-4952 Gemeindereferentin Sonja Schlager 07562-9711-16 GR-SonjaSchlager@web.de Pfarrbüro Isny, Bolsternang und Rohrdorf: Kanzleistraße 23, 88316 Isny 07562-9711-0 Fax 07562-9711-29 www.isny-katholisch.de KathPfarramt.Isny@drs.de Mitarbeiterinnen: Waltraud Dieing, Martina Tronsberg Öffnungszeiten: Mo, Di, Do und Fr 8-11 / Do 14-17.30 (Mi geschlossen) Pfarrbüro Beuren und Menelzhofen: Elisabethenweg 6, 88316 Isny-Beuren 07567-258 Fax 07567-92023 StPetrusundPaulus.Isny-Beuren@drs.de Mitarbeiterin: Margit Pfurrer Öffnungszeiten: Di u. Do 9-11.30 Uhr Gesamtkirchenpflege Isny Frank Höfle, Schultesberg 5 07562-7097811 kirchenpflege@isny-katholisch.de Kirchenmusiker Christian Schmid christian.schmid.st@gmail.com Alle Gottesdienstzeiten finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.isny-katholisch.de Gottesdienste Kath. Kirchengemeinden Eglofs Sonntag, 2.2., 10.15 Uhr Bühl Ratzenried Sonntag, 2.2., 10.15 Uhr Christazhofen Sonntag, 2.2., 9 Uhr Enkenhofen Sonntag, 2.2., 9 Uhr Röthenbach, Josefsheim Sonntag, 2.2., 8 Uhr Maierhöfen Sonntag, 2.2., 10 Uhr Seltmans, Seniorenheim Freitag, 31.1., 10 Uhr Weitnau Sonntag, 2.2., 10 Uhr Dienstag, 4.2., 8 Uhr Wengen Sonntag, 2.2., 8.30 Uhr Rechtis Samstag, 1.2., 19.30 Uhr Evang. Kirchengemeinde Informationen zu Veranstaltungen im Gelben Blatt unter www.isnyevangelisch.de oder tel. im Gemeindebüro, Tel. 07562/2314 Evang. Nikolaikirche jeden Sonntag 10.30 Uhr Kapelle Überruh jeden Freitag 19 Uhr Neutrauchburg Lukaskirche jeden Sonntag 9.30 Uhr Adventgemeinde Isny Dekan-Marquart-Straße 18 Samstag, 9.30 Uhr: Bibelgespräch und Kinderbibelstunde; Samstag, 11 Uhr: Predigtgottesdienst; Hauskreise mittwochs, Tel. 07562/6189966 Ev. Freikirchliche Gemeinde Obere Achstraße 13/17 Sonntag, 9.30 Uhr Neuapostolische Kirche Isny Maierhöfener Straße 6 Sonntag, 9.30 Uhr Donnerstag, 20 Uhr