Aufrufe
vor 8 Monaten

Isny Aktuell 29.01.2020

  • Text
  • Isny
  • Februar
  • Januar
  • Kindergarten
  • Anmeldung
  • Messfeier
  • Neutrauchburg
  • Senioren
  • Haus
  • Kinder
  • Www.bitzilla.de

Isny

Isny aktuell Isny aktuell 29. Januar 2020 2 BÜRGERBALL in der Argenhalle Gestratz Samstag, 1.2.2020, 13.30 + 20.00 Uhr mit der Kapelle „Herzblatt Trio“ lustige und lachmuskelanregende Einlagen bieten Ihnen die mitwirkenden Gruppen Landjugend, Musikkapelle, Dance-Girls und der Gemeinderat. Kartenbestellung für nachmittags 0170/5405582 oder 0175/1811072 www.fahrrad-durach.de BARANKAUF vonGOLDundSILBERsowie Münzen und jede Art von Schmuck. Wir erledigen auch Haushaltsauflösungen! Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-14 Uhr Argenstr. 5 (Zufahrt St. Lukasweg) 88316 Isny-Neutrauchburg Tel. 07562/981921010 0od oder 0174/9028358 schwäbische.de/partner Stellenangebote Gartenbau-/Verkaufs-Minijob Detailinfo Jobbörse 10000-1176425259-S www.baumschulen-kahl.de 07561/2916 schwäbische.de/jobs Wir suchen in unsere Buchhandlung (mit Postagentur und Lotto) in Neutrauchburg eine flexible Mitarbeiterin (m/w/d) für wöchentlich ca. 10 Stunden plus Krankheits- und Urlaubsvertretung Bewerbungen ausschließlich unter 0 7562 /3315 oder info@buchhandlung-mayer.de schwäbische.de/jobs Guter Zuverdienst! Für tierliebende Schüler/in, Hausfrau oder Studenten: Mithilfe im Dressurausbildungsstall in Isny. Ein Wochenende im Monat und eventuell einige Tage im Urlaub. Füttern der Pferde, Führen der Pferde auf die Koppel zusammen mit dem Pferdewirtschaftsmeister und Misten der Boxen. Gute Reiter können auch reiten. Bitte Mail an albert-landwehr@t-online.de www.Lindenhof-Isny.de Kosmetikpraxis Anita 1. Stock Burgplatz 1 · 88316 Isny Telefon 0 7562 / 46 46 Terminvereinbarung Mo.-Fr. Einkaufsmöglichkeiten: Mo. und Fr. 14-18 Uhr Do. 9-12 Uhr und 14-18 Uhr Unsere Geschäftsstelle in Isny Bergtorstraße 7 ist für Sie Montag-Freitag 9-12 Uhr geöffnet. Auch außerhalb der Öffnungszeiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Tel.: 07562 9721-0 Fax: 07562 9721-49

3 Isny aktuell 29. Januar 2020 Isny aktuell zwischentöne: FEDERSPIEL mit Wolperting Inhalt ISNY (nh) – Am 1. Februar, um 20 Uhr, im Adlersaal Isny bringen FEDERSPIEL ihr aktuelles Programm „Wolperting“ auf die Bühne. FEDERSPIEL nähert sich in ihrem neuen Programm Wolperting volksmusikalischen Traditionen von allen Seiten, geografisch wie stilistisch. Sie nehmen Volksmusik aus ihrer Heimat, Frankreich, dem Balkan sowie Lateinamerika und zerlegen diese, bauen sie um, setzen sie wieder zusammen zu einer zeitlos verzaubernden Musik. Volksmusik neu interpretiert. Wolperting, das legendäre Fabelwesen, Projektionsfläche abenteuerlustiger Tierpräparatoren, scheint damit ein stimmiger Titel für ihre Musik zu sein. Hier leben Fiakerlieder, aztekische Melodien und romantische Volkslieder nebeneinander als Beispiel für geklungene Integration. Auf diesem Fundamt der unterschiedlichsten Traditionen baut das Septett fantastische Klangwelten, in denen elektronische Sounds genauso willkommen sind, wie Elemente aus Minimal Music und Filmmusik. FEDERSPIEL überzeugt dabei mit ihrer ihnen eigenen Spielfreude, Lust am Experimentieren und großer Virtuosität. Tickets und Abonnement Bei dem offenen Abonnement kann man FEDERSPIEL zwischen Tradition und Revolution 4 aus 8 Theater- und Kleinkunstveranstaltungen für 60 EUR buchen. Dieses Angebot ist bis 14. Februar 2020 buchbar. Abonnement-Inhaber sparen rund 20 Prozent gegenüber dem Kauf von Einzelkarten. Abonnements und Karten für Einzelveranstaltungen sind bei der Isny Marketing GmbH, Unterer Grabenweg Foto: Federspiel 18, Tel.: 07562/975630, E-Mail: info@isny-tourismus.de erhältlich oder auch über reservix.de. Nähere Infos zu den Abonnements und zum Programm unter www.isny.de Amtsblatt der Stadt Isny Stadtnachrichten 4 Ortsnachrichten 5 Isny Rundschau 5 Kirchenblatt Kath. Kirche 6 Gottesdienste 7 Isny erleben Veranstaltungsübersicht 8 Senioren 9 Ausstellungen 9 Führungen 9 Isny Marketing 10 Öffentliche Einrichtungen 10 Sonntagsdienste 10 vhs Kursbeginn 10 Impressum 12 Winterkonzert ist in Eisenharz EISENHARZ - Zum Winterkonzert lädt das Jugendblasorchester und das Vororchester Argenbühl unter der Leitung von Olaf Brandes am Samstag, 1. Februar, um 15 Uhr herzlich nach Eisenharz in die Carl-Wunderlich-Halle ein. Die jungen Nachwuchsmusikanten der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu – manche spielen erst seit einigen NEUTRAUCHBURG - Laut Angaben des Deutschen Zentrums für Altersfragen hat die Zahl der Menschen zwischen 45 und 84 Jahren, die über Gefühle der Einsamkeit klagen, in den letzten sieben Jahren um rund 15 Prozent zugenommen. Fast jeder Zehnte in dieser Altersgruppe fühlt sich oft oder immer einsam. Soziale Isolation gilt vor allem im hohen Lebensalter als Risikofaktor für die Entstehung oder den Verlauf chronischer Krankheiten. Jeder dritte deutsche Bürger gibt bei Befragungen an, unter Einsamkeitsgefühlen zu leiden. Was kann man tun, um Vorsorge zu Monaten in den Orchestern – freuen sich bereits seit Wochen auf ihren Auftritt in Eisenharz. Die Zuhörer erwartet ein frischer Mix aus Beiträgen der Orchester, welcher von den Percussionschülern der Jugendmusikschule, geleitet von Matthias Jakob, abgerundet wird. Die jungen Musikantinnen und Musikanten freuen sich mit ihren Lehrkräften auf ein gut besuchtes Konzert. Der Eintritt ist frei. Gruppe „55 plus“: „Einsamkeit im Alter“ treffen gegen Einsamkeit im Alter? Warum wird Einsamkeit bei Älteren oft nicht erkannt? Welche Risikofaktoren spielen bei der Entstehung von Einsamkeit eine Rolle? Über diese und viele weitere Fragen rund um das Thema „In Würde älter werden“ diskutiert die Gruppe 55 plus bei ihrem Treffen am Dienstag, 4. Februar, um 16.30 Uhr in der Klinik Alpenblick in Neutrauchburg, Haus Säntis, 1. OG, unter der Leitung von Dr. med. Erik Wenglein, Facharzt für psychosomatische Medizin, Psychoanalyse, Psychotherapie, Rehabilitationswesen mit verkehrsmedizinischer Qualifikation. Kletterwand neu geschraubt ISNY - In die Kletterwand in der Rainsporthalle konnten dank einer Förderung der Stadt Isny über 3.000 Euro, neue attraktive Routen gestaltet werden. Weitere 1.000 Euro hat der DAV Isny investiert. Vereinsmitglieder des DAV Isny haben unter Anleitung von Sebastian Fischer in 88 Stunden Arbeit neue Routen geschraubt. Dabei wurden insgesamt 862 Griffe und Tritte mit ca. 850 Schrauben verschiedener Längen verbaut. Der DAV Kempten hat dankenswerter Weise die Infrastruktur zum Reinigen der vorhandenen Griffe und Tritte sowie das notwendige Werkzeug zum Verbauen des Materials zur Verfügung gestellt. Die Fahrdienste wurden von Ehrenamtlichen des DAV Isny durchgeführt. Es gibt 32 Routen, pro Sicherungslinie zwei Routen, im unteren dritten Schwierigkeitsgrad bis hin zum unteren siebten Schwierigkeitsgrad. Die Kletteranlage hat an Attraktivität gewonnen. Die Rückmeldungen sind durchweg positiv. Jeden Montag ist die Kletteranlage von 19 Uhr bis 21 Uhr unter Leitung von Hubert Kimpfler für Vereinsmitglieder geöffnet. Am Mittwoch führt der DAV Isny Kletterkurse durch und beim beliebten Kids-Klettern jeden Freitag nehmen bis zu 30 Kinder unter der fachmännischen Leitung von Ralf Groß und Johannes Katein teil. Unterstützung finden die Übungsleiter von Eltern der Kletter-Kids. Alle Arbeiten beim Routen-Neubau wurden ehrenamtlich durchgeführt. Sebastian Fischer unterstützt die Sektion des DAV Isny mit professioneller Arbeit und Beratung. Kids-Klettern an der Kletterwand in der Rainsporthalle. Foto: DAV: