Aufrufe
vor 11 Monaten

Isny Aktuell 28.10.2020

  • Text
  • Isny
  • November
  • Oktober
  • Stadt
  • Anmeldung
  • Messfeier
  • Isnyer
  • Leutkirch
  • Schloss
  • Weitnau

Isny

Isny erleben Isny aktuell 28. Oktober 2020 10 Isnyerleben Veranstaltungshinweise aus der Region VdK Orts- und Kreisvorsitzende Hannelore Sieling geehrt Isny (WS) - In Zeiten der Corona Pandemie und der damit verbundenen Ansteckungsgefahr sah sich der VdK- Ortsverband Isny in diesem Jahr gezwungen auf seine Mitgliederversammlung im Frühjahr zu verzichten. Im kleinen Kreis der Vorstandschaft des Ortsverbandes und in Anwesenheit des stellvertretenden Kreisvorsitzenden Karl- Siegfried Essig wurde ehrend der 12 VdK- Mitglieder für zehnjährige und vier für 25-jährige Mitgliedschaft gedacht. Sie werden in den nächsten Tagen per Post die Urkunde, Verdienstnadel und Gutschein des Landesverbandes zugestellt bekommen. Namentlich genannt wurden bei dieser Sitzung Rosa Matern, die in der Vorstandschaft seit zehn Jahren aktive Ratgeberin ist. Ebenso ist sie zuverlässige Austrägerin und für den Postversand zuständig. Rainer Gleß wurde für 25 jährige Mitgliedschaft und seine Funktion als Kassenprüfer gedankt. Unter den 25 Jährigen ist auch die Vorsitzende des Ortsverbandes Isny, Hannelore Sieling, die seit mehr als 23 Jahren den Vorsitz inne hat. In der Runde der Vorstandschaft wurde Hannelore Sieling aus der Hand des stellvertretenden Kreisvorsitzenden Karl-Siegfried Essig die von Hannelore Sieling wurde von Karl-Siegfried Essig geehrt. Foto: Schmid der Bundesverbandsvorsitzenden Verena Bentele unterzeichnete Silberne Ehren- Urkunde und -nadel mit einem wunderschönen Blumenstrauß überreicht. In seiner Laudatio lobte Essig die weit überdurchschnittliche ehrenamtliche Leistung der Vorsitzenden sowohl auf Orts- als auch auf Kreisebene. „Wenn es die Hannelore nicht gäbe, wäre es auch um den VdK Kreisverband Ravensburg schlecht bestellt. Sie nimmt alle Vorsitzenden der Ortsverbände „an der Hand“, und schult sie mit ihrer großen Kompetenz hervorragend. Mit den jüngeren Vorstandsmitgliedern des Ortsverbandes, denen es noch an Erfahrung fehlt, versteht sie sich bestens.“ Wer auf sie zukomme würde niemals ein Nein bekommen. Seit sie im Kreis die Zügel in der Hand hat, sei der Kreisverband vorzüglich, geradezu modellhaft geführt - „das weiß man auf Landesverbandsebene ganz genau.“ 2009 habe Sieling das Referat Öffentlichkeitsarbeit für den Kreisverband eingeführt. Mit ihrer Kompetenz unterstütze sie öffentliche Veranstaltungen der heute 26 Ortsverbände im Landkreis und führe Schulungen zum Thema Vereinsleitung und Satzung durch. Inzwischen leite sie für den VdK Bezirk Südwürttemberg-Hohenzollern auch das Projekt „Ehrenamtsmanagement“. Essig erwähnt auch, dass er zum Beispiel im vergangenen Jahr über 8000 Kilometer mit ihr durchs Land unterwegs gewesen sei. „Ich weiß, wovon ich rede, und warum ich für Hannelore Sieling höchstes Lob aussprechen darf. Wo den Menschen in sozialpolitischer Hinsicht der Schuh drückt, steht sie zur Verfügung.“ Der Sozialverband VdK Deutschland e. V. ist mit zwei Millionen Mitgliedern der größte Sozialverband Deutschlands. Er vertritt sozialpolitische Interessen und setzt sich für einen starken Sozialstaat, eine tragfähige Sozialversicherung und soziale Gerechtigkeit ein. Mitgliedern wird zu ihrem Recht verholfen und ihre Ansprüche zum Beispiel gegenüber Behörden oder der gesetzlichen Krankenversicherung durchgesetzt. Zur Vorstandschaft des Ortsverbandes Isny gehören: Hannelore Sieling, Petra Wolz, Bettina Immler, Harry Bader, Brigitte Henke, Rosa Matern, Elke Strätz und die Revisoren Rainer Gleß und Eckart Böttcher. Veranstaltungen Mittwoch, 28. Oktober 19.30 Uhr: Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe, Treffen im Paul- Fagius-Haus 19.30 Uhr: BWLT 2020: Isny liest ein Buch – Lesung Karin Kalisa: „Sungs Laden“, Kurhaus am Park Isny 20 Uhr: filmreif: Passion – Solange ich atme, Neues Ringtheater Isny Donnerstag, 29. Oktober 7 Uhr: Wochenmarkt, Wassertorstraße, Marktplatz, Espantorstraße Isny 10 Uhr: BWLT 2020: Isny liest ein Buch – Autorengespräch mit Karin Kalisa, Bäckerei Mayer, Wassertorstraße, Anmeldung unter Tel. 07562 3315 oder info@buchhandlung-mayer.de 11 Uhr: BWLT 2020: Marktgeschichten – Marktsuppe: Literatur auf dem Löffel, Marktplatz Isny 14-16 Uhr: Sprechzeiten Beratungsstelle Zuhause Leben, Caritas, Kemptener Straße 8, Isny Freitag, 30. Oktober ab 14 Uhr: bis Samstag, Meisterkräuter in der traditionellen Heilkunde, -Modul 1 – Fasten als Reinigung von Körper, Geist und Seele & Hildegard von Bingen-Medizin Referentin: Birgit Lecheler, Marktstraße 7, Weitnau, Anmeldung akademie@allgaeuer-kraeuterland.de, Tel. 08375/9298118 17-21 Uhr: Im Reich des Weißdorns, mit Heike Potrykus, Marktstraße 7, Weitnau, Anmeldung akademie@allgaeuer-kraeuterland.de, Tel. 08375/9298118 19 Uhr: BWLT: "Im Anfang war das Wort, …" Rufus Beck liest die Bibel, mus. Untermalung mit Christian Segmehl, Saxophon, Nikolaikirche Isny, begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich über www.isny.reservix.de Samstag, 31. Oktober 10-17 Uhr: Tee Workshop mit Ingrid Neß, Marktstraße 7, Weitnau, Anmeldung akademie@allgaeuerkraeuterland.de, Tel. 08375/9298118 14-17.30 Uhr: Workshop: Ich war schon immer anders! Hochsensibel sein und wie kann ich besser damit leben? mit Ulrike Frommknecht, Anmeldung 08375/9298-288 Vitalhaus Weitnau, Am Werkhaus 4, Kleinweiler-Hofen 19.30 Uhr: BWLT 2020: Sabine Vitua liest "Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich!", Stadtbücherei Isny, Marktplatz 2, begrenzte Teilnehmerzahl – Tickets über www.isny.reservix.de Dienstag, 3. November 10-12 Uhr: Offene Sprechstunde des Kinderschutzbundes OV Isny, Schloß 2, Info-Tel. 07562 / 976510, Kinderschutzbund.isny@gmx.de 19.30 Uhr: Vortrag zur Mediennutzung im Schulalter im Rahmen der FF Karte (Elternbildungskarte) der Stadt Isny, Smartphones, Tablets, Apps – (Mobile) Jugendliche Medienwelten, mit Christian Schmidt, Mensa am Schulzentrum Isny, Anmeldung: vhs Isny 19.30 Uhr: Liederabend, Refektorium im Schloss, Ausverkauft! Mittwoch, 4. Oktober 19 Uhr: BWLT 2020: Isny liest ein Buch – Gesprächsrunde zu „Sungs Laden“, Pat Murphy's Irish Pub, Wassertorstr. 37, Anmeldung erforderlich unter Tel. 07562 3315 oder info@buchhandlung-mayer.de 19.30 Uhr: Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe, Treffen im Paul- Fagius-Haus 19.30 Uhr: BWLT: Liederabend: BeziehungsBrocken mit Caroline Schnitzer und Bank-In Jung, Refektorium im Schloss Isny, begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich über www.isny.reservix.de

11 Isny aktuell 28. Oktober 2020 Isny erleben Ausstellungen Kunsthalle im Schloss, Isny Friedrich Hechelmann: Bilder und Gemälde; Originalillustrationen zur Bibel, Nils Holgerssons Reisen und Abenteuer, Orpheus und Eurydike, Ein Sommernachtstraum – Bilder zu Shakespeares Märchenspiel, Skizzen und Bilder zu Friedrich Hechelmanns Romanen „Livia“ und „Manolito“, Bronzen – Engel und Fabelwesen, Skulpturensammlung – Zeit der Götter – Zauber der Form, Marienkapelle Städt. Galerie im Schloss 8.11.-7.3.2021: „StoffWechsel“ Kunst trifft auf Literatur, zu den 37. Baden-Württembergischen Literaturtagen Öffnungszeiten im Schloss und der Städt. Galerie: Mi, Do, Fr 14 bis 18 Uhr, Sa, So & Feiertage 11 bis 18 Uhr Städtisches Museum Isny bis 15.1.2021: Sonderausstellung „Adler und Blechtrommel“ Mo, Di geschlossen, Mi-Fr 14 bis 18 Uhr, Sa u. So 11 bis 18 Uhr Frauenzell, Am Vogelberg 37 Arbeiten von Margarete Funke, Keramik - Objekte - Naturkunst, tel. Vereinbarung unter 08373/9877750 Atelier Gabriele M. Lulay Friesenhofen, Besuch im Atelier n. Voranmeldung, Tel. 0172/1042355 Atelier Werner Kimmerle Besuch im Atelier im Schloss Isny nach Voranmeldung 07562/913064 www.w-kimmerle-kunst.de Studio für Malerei und Objekte Ute Drescher Isny, Am Feuerschwanden 5 Tel. 07562/3554, www.ute-drescher.de, Besuch ist möglich nach Voranmeldung Sonntagsdienste Ärztlicher Notfalldienst Mo-Fr 9-19 Uhr: docdirekt - Kostenfreie Onlinesprechstunde von niedergelassenen Haus- und Kinderärzten, nur für ges. Versicherte unter 0711/96589700 oder docdirekt.de.; Ärztlicher Bereitschaftsdienst an den Wochenenden und Feiertagen und außerhalb der Sprechstundenzeiten: Tel. 116117 Corona-Hotlines Landesgesundheitsamt: Tel. 0711/ 904-39555 (Mo-So von 9-18 Uhr) Gesundheitsamt Ravensburg: 0751/85-5050 Geburtstage 29.10.: Veronika Leupolz, Argenbühl, 75 Jahre Infotelefon der ges. Krankenkassen Tel. 0800-8484 111 Apotheken Samstag, 31. Oktober 8.30 bis 8.30 Uhr d. nächsten Tages: Elisabethen-Apotheke, Marktstraße 23, Leutkirch, Tel. 07561/3622 Sonntag, 1. November 8.30 bis 8.30 Uhr d. nächsten Tages: Schloß-Apotheke, Marktstraße 18, Bad Wurzach, Tel. 07564/93330 von 11 bis 12 Uhr: Beilharz-Apotheke, Wassertorstraße 16, Isny, Tel. 07562/97470 Führungen Stadtführungen Veranstalter: Isny Marketing GmbH, Info: Tel. 07562/97563-0 „Isny erzählt Geschichte" Rundgang durch die mittelalterliche Stadtanlage mit Begehung der Wehrmauer und Besichtigung eines Turmes. Jeden Samstag, 9.30 Uhr, Treffpunkt: Kurhaus am Park, Anmeldungen sind erforderlich (telefonisch: 07562/97563-0, Mail: info@isny-tourismus.de, online: www.isny.de) Kunsthalle im Schloß mit Abtshaus jeden 4. Sonntag im Monat, 15 Uhr. Das Werk von Friedrich Hechelmann führt den Betrachter ins Schöne und Unbewusste, über Abgründe und Wasserlandschaft Anmeldung erforderlich, Tel: 07562/ 914100 Isnyer Predigerbibliothek Mittwoch, 28.10./4.11., 10.30 Uhr, Samstag, 31.10., 14 Uhr Anmeldung erforderlich: Evangelische Kirchengemeinde Isny, Tel. 07562/2314, E-Mail: gemeindebuero.isny@elkw.de. Isnyer NaturSommer: Kulinarische Eistobelführung (3 Std. | 5 km) Samstag, 31. Oktober,10 Uhr, TP Infopavillon Eistobel, Anmeldung erforderlich, Gästeamt Maierhöfen (Tel. 08383/98040) Literarischer Stadtspaziergang auf den Spuren Günter Herburgers Sonntag, 1. 11., 11 Uhr TP Kurhaus am Park, Isny Anmeldung erforderlich über www.isny.reservix.de Senioren Donnerstag, 29. Oktober 9-10 Uhr: Sprechstunde Herz und Gemüt: Beratung und Information für Senior*innen, Ehrenamtliche, am Ehrenamt Interessierte und pflegende Angehörige im Paul-Fagius- Haus, 07562/905747 9-11 Uhr: Information und Beratung im AHZ Servicebüro, Wassertorstraße 43, Tel. 07562/914465 12-14 Uhr: Miteinander genießen – Mittagstisch in der „unteren Mühle“, nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Für den Mittagstisch am 5. November Anmeldung ab 28.10., Tel. 07562/905747 Montag, 2. November 14-16 Uhr: Sprechstunde Herz und Gemüt: Beratung und Information für Senior*innen, Ehrenamtliche, am Ehrenamt Interessierte und pflegende Angehörige im Paul-Fagius- Haus, Marktplatz 12. Petra-Anna Dröber, 07562/905747 Dienstag, 3. November 14-16 Uhr: Kaffeeklatsch in der Unteren Mühle, Haus der Begegnung, Plaudern, austauschen, Gemeinschaft genießen, Neuzugezogene willkommen