Aufrufe
vor 6 Monaten

Isny Aktuell 28.04.2021

  • Text
  • Isny
  • Stadt
  • April
  • Messfeier
  • Informationen
  • Marktplatz
  • Roland
  • Beratung
  • Eglofser
  • Gottesdienste

Evang. Kirchengemeinde

Evang. Kirchengemeinde Isny aktuell 28. April 2021 6 Gemeindebrief der evang. Kirchengemeinde Informationen aus der Kirchengemeinde Gottesdienste in der Nikolaikirche (sonntags 10.30 Uhr) So. 02. Mai (S. Ziegler) So. 09. Mai (S. Ziegler) Morgenimpuls im Freien – vor der Lukaskirche Neutrauchburg oder unterhalb bei der Rotbuche – bei jedem Wetter (sonntags 09.30 Uhr) So. 02. Mai (H. Nitsche) So. 09. Mai (H. Nitsche) Morgenimpuls im Freien Wie ich diese Zeilen schreibe, schneit es zwar gerade, aber: „… der Frühling, er wirkt und lebt.“ Und da auch dieser Frühling in Zeiten der Pandemie ist, laden wir ab sofort jeden Sonntag um 9.30 Uhr nach Neutrauchburg zum „Morgenimpuls im Freien“ um die Lukaskirche ein. Ohne Voranmeldung und bei jedem Wetter wollen wir für 30 Minuten stehend oder sitzend Gottesdienst feiern. Ein Format, welches schon letztes Jahr von vielen als bereichernd empfunden wurde. Herzlich Einladung auch im Namen von Klinikpfarrer Isny, Michael Mitt und Mesnerin Renate Schmidt. Ihr Klinikpfarrer, Isny-Neutrauchburg Hartmut Nitsche „Was auch noch alles da regt und webt, genug, der Frühling, er wirkt und lebt.“ Der Isnyer schmunzelt, der Neuisnyer staunt, was Frühling im Allgäu bedeutet. An einigen Tagen Schnee und dann wohlige, sonnige Wärme, um die Woche darauf den gleichen Wechsel von Schnee und Wärme zu vollziehen. Ab und an soll das bis Pfingsten noch vorfallen: Wahrlich in Flur und Garten Gedeihen unter gelegentlich widrigen Umständen. Aber so ist es mit der „Resilienz“, der Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen zu überstehen. Ich bewundere da immer wieder meine Klinikpatientinnen und -patienten; wie sie kämpfen und mit Mut und Widerstand so manchem trotzen. Ein Gebet taucht immer wieder auf: „Herr gib mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden.“ Ich bin dankbar um solch´vorformulierten Gebete. Es gibt Zeiten, da verlangt einem das Leben genug Originalität ab. Und manchmal gibt es Zeiten, da ist es nur möglich, kleine Schritte zu tun. Aber auch die haben ihren Wert und die haben eben zwei Kanten: „Gelassenheit um Dinge hinzunehmen“ und „Mut Dinge zu ändern.“ Die Weisheit „das eine vom anderen zu unterscheiden“, ist manchmal schon ein Gottesgeschenk. Genauso dass der Frühling wirkt und lebt und sich immer wieder wohlige, sonnige Wärme einstellt – nicht selten ja auch im Gemüt. Hartmut Nitsche Klinikpfarrer Isny-Neutrauchburg Gemeindebüro (Di-Fr vormittags): 07562/2314 gemeindebuero.isny@elkw.de Kirchenpflege (Mo-Fr vormittags): 07562/91018 Nachbarschaftshilfe 07562/3151 Pfarrer Dietrich Oehring Weißlandstr. 21 07562/2314 pfarramt.isny-1@elkw.de Pfarrer Stefan Ziegler Hans-Lantzenberg-Str. 21 07562/ 9754924 pfarramt.isny-2@elkw.de Aktuelle Hinweise finden Sie auch auf unserer Homepage: www.isny-evangelisch.de Gottesdienst & Corona: Geänderte Bedingungen Über die letzten Monate können wir als Gemeinde vermutlich sagen, dass es mit unseren Gottesdiensten unter Corona- Bedingungen gut geklappt hat. Und das soll auch weiterhin so sein. Darum hat am 20. April unser Kirchengemeinderat in einer Sondersitzung per Videokonferenz darüber beraten, wie das am besten möglich sein wird. Auslöser für diese Überlegungen ist, dass staatlicherseits die Bedingungen für Quarantäne aufgrund von Kontakt zu Covid-19-Infizierten verändert wurden. In den Anweisungen zur „Kontaktpersonen-Nachverfolgung bei SARS-CoV-2- Infektionen“ des Robert-Koch-Institutes wird nun festgelegt, dass auch bei korrekt und durchgehend von allen Anwesenden eingehaltenen Hygienevorschriften (Maske, Abstand, etc.) Probleme entstehen können, wenn im Nachgang zu einer Versammlung in einem geschlossenen Raum, eine Person als mit Covid-19 infiziert identifiziert wird. Konkret heißt es dort: Wenn davon auszugehen ist, dass im betreffenden Raum hohe Aerosolkonzentrationen geherrscht haben könnten, sind alle Anwesenden als Kontaktpersonen ersten Grades anzusehen und müssten sich dann in Quarantäne begeben. Das wären bei einem Gottesdienst alle, die in der Kirche waren. Soweit die schlechten Nachrichten. Glücklicherweise haben wir auch gute Nachrichten: In großen Kirchen wie unserer wird bei normalen Teilnehmerzahlen im Normalfall nicht von hohen Aerosolkonzentrationen ausgegangen. Der Raum ist für solche Teilnehmerzahlen und so kurze Dauer schlicht hinreichend groß. Dennoch bleibt das im Einzelfall eine Entscheidung der eingebundenen Gesundheitsbeamten. Für uns bedeutet dies: Bei unseren derzeit recht kurzen & kleinen Sonntagsgottesdiensten werden wir alles wie bisher belassen. Wichtig ist aber, dass Sie als GottesdienstteilnehmerInnen dabei über die oben beschriebene Sachlage informiert sind. Außerdem bedeutet es, dass wir Großveranstaltungen wie die Konfirmationen verschieben werden. Zudem halten wir uns offen, wenn es wärmer wird auch kreativ mit der Situation umzugehen, indem wir unter Umständen den Gottesdienst auch mal in den Kirchgarten verlegen. Konfirmationen: Erneute Verschiebung Aufgrund der oben beschriebenen Umstände und aufgrund dessen, dass derzeit keine Familienfeier im Anschluss an einen Konfirmationsgottesdienst stattfinden kann, hat der Kirchengemeinderat in Übereinstimmung mit dem Großteil der Familien unserer Konfirmandinnen und Konfirmanden beschlossen, die Konfirmationen unserer aktuellen Konfirmationsjahrgänge in den Herbst zu verschieben. Die neuen Termine sollen kurz nach den Sommerferien im September liegen. Sie werden im Einzelnen noch bekannt gegeben. Für den Konfirmationsjahrgang 2020 ist dies nun schon die zweite Verschiebung des Konfirmationstermins, was für die betroffenen Familien und KonfirmandInnen vielfach zu einer Belastungsprobe wird. Wir hoffen darum sehr, dass wir im September bessere Bedingungen vorfinden. Beispielsweise erwarten wir, dass die Inzidenzzahlen über den Sommer sinken, wie es im vergangenen Jahr auch der Fall war. Auch, dass bis dahin ein Großteil der Bevölkerung geimpft sein wird, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass größere Gottesdienste und Familienfeiern wieder möglich sein werden. An den kommenden beiden Sonntagen finden daher unsere üblichen, auf die Corona-Bedingungen abgestimmten Sonntagsgottesdienste statt. Pfr. Stefan Ziegler

7 Isny aktuell 28. April 2021 Gottesdienste Gottesdienste und Termine der kath. Seelsorgeeinheit Isny 30. April bis 9. Mai 2021 Liturgie Fünfter Sonntag der Osterzeit Apg 9, 26–31: Barnabas berichtete den Jüngern, wie Saulus auf dem Weg den Herrn gesehen habe 1 Joh 3, 18–24: Wir sollen an den Namen Jesu Christi glauben und einander lieben Joh 15, 1–8: Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht Isny St. Georg u. Jakobus = (G) St. Maria = (M) Sa, 1.5., 18.30 Uhr (M) Maiandacht So, 2.5., 10.30 Uhr (M) Messfeier musikalisch mit Katharina, Magdalena und Franziska Sommer 18.30 Uhr (M) Messfeier Do, 6.5., 9 Uhr (M) Marktmesse, anschl. Beichtgelegenheit Sa, 8.5., 18.30 Uhr (G) Kirche für Kids So, 9.5., 10.30 Uhr (M) Messfeier 18.30 Uhr (M) Messfeier Rosenkranz: Di 18 Uhr in St. Maria Anbetung: Mo 18 Uhr in St. Maria Totengedenken: 2.5. Sonja Scherer, geb. Gentner; Stefan Straub; Josef Kaniz Neutrauchburg – Zum kostbaren Blut Sa, 8.5., 19 Uhr Musikgottesdienst mit Gitarre und Sängerin (Jasmin Stiefenhofer) und Orgel (Dr. Ansgar Krimmer) Bolsternang St. Martinus Fr, 30.4., 18 Uhr Messfeier Sa, 1.5., 18.30 Uhr Vorabendmesse Fr, 7.5., 18 Uhr Messfeier So, 9.5., 10.30 Uhr Messfeier Rosenkranz: immer freitags jeweils eine halbe Stunde vor der Abendmesse Beuren St. Petrus und Paulus So, 2.5., 10.30 Uhr Wortgottesfeier musikalisch gestaltet von Vivente Do, 6.5., 19 Uhr Messfeier So, 9.5., 9 Uhr Messfeier musikalisch gestaltet vom Kirchenchor Totengedenken: 2.5. Gertrud und Simone Küchle; Maria und Georg Küchle; Regina, Paul und Bruno Reischmann; Franziska Haggenmüller 6.5. Anna und Otto Bodenmiller Menelzhofen St. Margareta So, 2.5., 9 Uhr Messfeier So, 9.5., 10.30 Uhr Messfeier Rohrdorf St. Remigius So, 2.5., 10.30 Uhr Messfeier Di, 4.5., 9 Uhr Messfeier So, 9.5., 9 Uhr Messfeier So, 9.5., 19 Uhr Maiandacht Rosenkranz: Rosenkranz um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Totengedenken: 2.5. Franz, Theresia und Bertram Fischer Einrichtungen/ Ordensgemeinschaften Neutrauchburg-Klinikseelsorge Pastoralreferentin Jeanette Krimmer Tel. 07562/2443 www.klinikseelsorge-neutrauchburg.net Begegnungsstätte Landpastoral: Sr. Helen Oßwald, Sr. Daniela Immler Grabenstr. 37, Tel. 07562-8594 landpastoral.isny@drs.de Schwestern der Hl. Klara, Buchenstock: Buchenstock 8, Tel. 07562-2192 www.klaraschwestern.at tägl. 17 Uhr Anbetung; 18 Uhr Vesper (bitte vorher telefonisch anmelden) Seelsorgeteam: Pfr. Dr. Edgar Jans, Kanzleistr. 23 07562-9711-0, Edgar.Jans@drs.de Pfarrvikar Dieter Huynh 07562-9742556, Dieter.huynh@drs.de Diakon Jochen Rimmele 07562-9711-14 Jochen.Rimmele@drs.de Pastoralreferent Erich Nuß 07562-9711-15 oder 07562-4952 Gemeindereferentin Sonja Schlager 07562-9711-16 Sonja.Schlager@drs.de Pfarrbüro Isny, Bolsternang und Rohrdorf: Kanzleistraße 23, 88316 Isny 07562-9711-0 Fax 07562-9711-29 www.isny-katholisch.de KathPfarramt.Isny@drs.de Mitarbeiterinnen: Waltraud Dieing, Martina Tronsberg Öffnungszeiten: Mo, Di, Do und Fr 8-11 / Do 14-17.30 (Mi geschlossen) Pfarrbüro Beuren und Menelzhofen: Elisabethenweg 6, 88316 Isny-Beuren 07567-258 Fax 07567-92023 StPetrusundPaulus.Isny-Beuren@drs.de Mitarbeiterin: Margit Pfurrer Öffnungszeiten: Di u. Do 9-11.30 Uhr Gesamtkirchenpflege Isny Silke Sautter, Schultesberg 5 07562-7097819 silke.sautter@ahz-isny.de Kirchenmusiker Christian Schmid christian.schmid@drs.de Alle Gottesdienstzeiten finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.isny-katholisch.de Gottesdienste Kath. Kirchengemeinden Siggen Sonntag, 2.5., 8 Uhr Eglofs Sonntag, 2.5., 10.15 Uhr Ratzenried Sonntag, 2.5., 10.15 Uhr Eisenharz Sonntag, 2.5., 9 Uhr Christazhofen Samstag, 1.5., 18 Uhr Enkenhofen Sonntag, 2.5., 19 Uhr Röthenbach Samstag, 1.5., 19.30 Uhr Maierhöfen Samstag, 1.5., 9 Uhr Gestratz Sonntag, 2.5., 10 Uhr, Erstkommunion Seltmans, Seniorenheim jeden Freitag, 10 Uhr Hellengerst Sonntag, 2.5., 8.30 und 19.30 Uhr Weitnau Samstag, 1.5., 10 Uhr Sonntag, 2.5., 10 Uhr Wengen Samstag, 1.5., 8.30 Uhr Sonntag, 2.5., 19 Uhr Sibratshofen Sonntag, 2.5., 19 Uhr Rechtis Samstag, 1.5., 19.30 Uhr Evang. Kirchengemeinde Informationen zu Veranstaltungen im Gelben Blatt unter www.isnyevangelisch.de oder tel. im Gemeindebüro, Tel. 07562/2314 Evang. Nikolaikirche jeden Sonntag 10.30 Uhr Neutrauchburg Lukaskirche jeden Sonntag 9.30 Uhr Adventgemeinde Isny Dekan-Marquart-Straße 18 Samstag, 9.30 Uhr: Bibelgespräch und Kinderbibelstunde; Samstag, 11 Uhr: Predigtgottesdienst; Hauskreise mittwochs, Tel. 07562/6189966 Ev. Freikirchliche Gemeinde Obere Achstraße 13/17 Sonntag, 9.30 Uhr Neuapostolische Kirche Isny Maierhöfener Straße 6 Sonntag, 9.30 Uhr Donnerstag, 20 Uhr