Hier finden Sie die Gemeindeblätter mit den wichtigsten Informationen aus vielen Orten der Region - mit Vereinsinformationen, Veranstaltungen, Gottesdiensten und vielem mehr. Klicken Sie einfach das passende Gemeindeblatt an und blättern Sie direkt durch die digitale Ausgabe.

Außerdem finden Sie hier die digitale Ausgabe unserer Schwäbischen Märkte - mit Immobilienanzeigen, Stellen- und Automarkt und vielem mehr. Aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft, Gesundheit und zum Thema Bauen und Wohnen gibt es zusätzlich in unseren kostenlosen Magazinen.

Aufrufe
vor 3 Wochen

Isny Aktuell 22.03.2017

  • Text
  • Isny
  • April
  • Bericht
  • Stadt
  • Weitnau
  • Messfeier
  • Beuren
  • Feuerwehr
  • Kurhaus
  • Rohrdorf

Isny Aktuell

12 Amtsblatt Stadt Isny Isnyaktuell Isnyer Wirtschaftsanzeiger mit dem Amtsblatt der Stadt Isny Nr. 12 | 22. März 2017 Hebräische Musik des 17. Jahrhunderts Am Samstag, 25. März, wird um 19 Uhr in der Nikolaikirche das Reformationsjahr in Isny mit dem Konzert des israelischen Vokalensembles „Profeti della Quinta“ eröffnet. Neben Isny sind die Musiker auf Bühnen in New York, Peking, Tel Aviv, London und Berlin beheimatet. Im Zentrum des Abends stehen Psalmen in hebräischer Sprache, aber auch weltliche Madrigale, die im 17. Jahrhundert der jüdische Komponist Salomone Rossi vertonte. Die Musik dieser Epoche erklingt auf dem Instrumentarium der Zeit: Barockgeigen, Zinken, Dulcian, Violone oder Chitarrone. Vor dem Konzert führt ein Dokumentarfilm in das Leben und Werk des jüdischen Komponisten ein. Falsettierende Sopran- und Altstimmen, warme Tenorund Bassklänge kennzeichnen das Klangbild der fünf männlichen Sänger. Dass es gelang, das Ensemble gerade im Lutherjahr 2017 für Isny zu gewinnen, gefällt den Veranstaltern des Reformationsjahres, der Isny Marketing GmbH, besonders. Denn im 16. Jahrhundert wirkte ein bedeutender Hebraist in Isny: Paul Fagius. Der Gelehrte beschäftigte sich intensiv mit den Wurzeln der Heiligen Schrift und ließ seine Studien und Erkenntnisse in einer eigens in Isny eingerichteten hebräischen Druckerei festhalten. Zusammen mit dem Rabbiner Elias Levita veröffentlichte er Wörterbücher, Bibelkommentare und andere hebräische Werke, die noch heute in der Prädikantenbibliothek in Isny erhalten sind. Fagius steht mit seiner intensiven Beziehung zur Hebraistik und zu dem Rabbiner Levita mitten in einem der kontroversesten Kapitel der Reformation: das Verhältnis zwischen Reformation und Judentum. Vorkauf: Isny Marketing GmbH – Büro für Tourismus, Isny, Tel. +49 7562 97536-0, info@insy-tourismus.de, www.isny.de. Foto: oh Jetzt neu bei uns! hausrat | geschenke| tee ... macht geschenke! Original Tischkultur aus Österreich grün geflammt Henkelbecher 19,– | Müslischale 17,– | Frühstücksteller 14,– auch in rot, blau, gelb und grau Achtung: Kaiser-Backform Tauschaktion nur noch 3 Tage!! Ihr Fachgeschäft in Isny Wassertorstr. 11 · 88316 Isny/Allgäu Telefon 0 75 62/45 80 · Fax 0 75 62/5 54 51 Käse. Naturkost. Geschenke. Bei uns im Sortiment Wasch- und Reinigungsmittel – auch zum Abfüllen. Schöne Osterdeko und Leckereien Auf Ihren Besuch freut sich Daniela Fischbeck. Bergtorstraße 11 88316 Isny ALTGOLDANKAUF auch Zahngold, Altsilber Faire Preise, kompetente Abwicklung SOLGADI Goldschmiede Obertorstraße 4 Telefon 0 75 62/85 91, Isny Adlersaal-Isny AdlerNEWS Garagentore Haustüren Fenster Außenjalousie Fensterläden Leutkirch 30.04.2017 allgaeuer-bauelemente.de

Isny aktuell